Chinesische Touristen besuchen Thailand nach der Wiedereröffnung der chinesischen Grenzen.

Das Tourismus- und Sportministerium beeilt sich, einen Fall zu untersuchen, in dem ein chinesischer Tourist in Phuket von einem Reisebüro angegriffen wurde. Nachdem der Fall viral geworden war, hofft die thailändische Tourismusbehörde (TAT) noch immer, 7 - 8 Millionen chinesische Touristen davon zu überzeugen, dieses Jahr in Thailand Urlaub zu machen.

Das Tourismus- und Sportministerium beeilt sich, einen Fall zu untersuchen, in dem ein chinesischer Tourist in Phuket von einem Reisebüro angegriffen wurde. Nachdem der Fall viral geworden war, hofft die thailändische Tourismusbehörde (TAT) noch immer, 7 – 8 Millionen chinesische Touristen davon zu überzeugen, dieses Jahr in Thailand Urlaub zu machen.