Menschen trainieren im Lumpini Park in Bangkok. (Datei Foto)

Fitness-Fanatiker wurden gewarnt, dass es zu einer noch größeren Herausforderung und zu einem Gesundheitsrisiko werden wird, ihre tägliche Trainingsdosis zu erreichen, wobei Experten einen starken Anstieg der PM 2,5 Giftstaubwerte vorhersagen. Laut der Pressemitteilung des Pollution Control Department vom Sonntag erreichte der Feinstaubwert 2,5 (PM 2,5) in Bangkok und Umgebung vom 1. bis 3. Februar ein ungesundes Niveau, aber die Situation sollte sich ab Montag aufgrund starker Winde verbessern.

Fitness-Fanatiker wurden gewarnt, dass es zu einer noch größeren Herausforderung und zu einem Gesundheitsrisiko werden wird, ihre tägliche Trainingsdosis zu erreichen, wobei Experten einen starken Anstieg der PM 2,5 Giftstaubwerte vorhersagen.
Laut der Pressemitteilung des Pollution Control Department vom Sonntag erreichte der Feinstaubwert 2,5 (PM 2,5) in Bangkok und Umgebung vom 1. bis 3. Februar ein ungesundes Niveau, aber die Situation sollte sich ab Montag aufgrund starker Winde verbessern.