Neue Beiträge
Wie Twitter zu einer Plattform für politischen Aktivismus in Thailand wurde?

Wie Twitter zu einer Plattform für politischen Aktivismus in Thailand wurde?

BANGKOK. Twitter hat sich innerhalb Thailands zur meist beliebten Plattform für Gespräche über den politischen Konflikt in dem Land gesteigert. ...

Weiter lesen

Die Verbraucher werden davor gewarnt, gegrillte Tintenfische mit blauen Ringen zu kaufen, da diese hochgiftig sind

Die Verbraucher werden davor gewarnt, gegrillte Tintenfische mit blauen Ringen zu kaufen, da diese hochgiftig sind

BANGKOK. Die Abteilung für Meeres- und Küstenressourcen hat öffentlich gewarnt, beim Kauf von gegrilltem Tintenfisch oder Tintenfisch auf Märkten Vorsicht ...

Weiter lesen

Prayuth genießt einen freundlichen Besuch vor der entscheidenden Entscheidung des Chartergerichts

Prayuth genießt einen freundlichen Besuch vor der entscheidenden Entscheidung des Chartergerichts

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha sagte, er habe am Mittwochmorgen einen glücklichen Besuch in den Gemeinden in der Provinz Samut ...

Weiter lesen

Die Regierung genehmigt eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km / h

Die Regierung genehmigt eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km / h

BANGKOK. Das Kabinett hat gestern eine höhere Geschwindigkeitsbegrenzung von bis zu 120 Stundenkilometern auf nationalen und ländlichen Autobahnen genehmigt. Die stellvertretende ...

Weiter lesen

Alternative Quellen aus der Geschichte verändern die Sichtweise der Jugendlichen auf die thailändische Gesellschaft

Alternative Quellen aus der Geschichte verändern die Sichtweise der Jugendlichen auf die thailändische Gesellschaft

BANGKOK. Das Lernen der Geschichte aus neuen Quellen hat zu dem "politischen Erwachen" geführt, das der Haltung der Jugendbewegung gegen ...

Weiter lesen

Anti-Regierungs-Kundgebung in Lat Phrao nach dem Urteil des Chartergerichts am Mittwoch

Anti-Regierungs-Kundgebung in Lat Phrao nach dem Urteil des Chartergerichts am Mittwoch

BANGKOK. Eine weitere regierungsfeindliche Kundgebung ist heute am Mittwoch (2. Dezember) an der Kreuzung Lat Phrao im Stadtteil Chatuchak in ...

Weiter lesen

"Schlechte Schüler" hängen Uniformen im Bildungsministerium auf

Schlechte Schüler hängen Uniformen im Bildungsministerium auf

BANGKOK. Junge Studenten der sogenannten Aktivistengruppe „Bad Student“ – Schlechte Schüler - trafen sich am Dienstag im Bildungsministerium, um gegen ...

Weiter lesen

Die Verbraucher werden davor gewarnt, gegrillte Tintenfische mit blauen Ringen zu kaufen, da diese hochgiftig sind

Die Verbraucher werden davor gewarnt, gegrillte Tintenfische mit blauen Ringen zu kaufen, da diese hochgiftig sind

BANGKOK. Die Abteilung für Meeres- und Küstenressourcen hat öffentlich gewarnt, beim Kauf von gegrilltem Tintenfisch oder Tintenfisch auf Märkten Vorsicht walten zu lassen, nachdem auf einem Markt in der Provinz Pathum Thani gegrillter Tintenfisch mit blauen Ringen entdeckt wurde.

Weiterlesen …

Alternative Quellen aus der Geschichte verändern die Sichtweise der Jugendlichen auf die thailändische Gesellschaft

Alternative Quellen aus der Geschichte verändern die Sichtweise der Jugendlichen auf die thailändische Gesellschaft

BANGKOK. Das Lernen der Geschichte aus neuen Quellen hat zu dem „politischen Erwachen“ geführt, das der Haltung der Jugendbewegung gegen den „royalistischen Nationalismus“ zugrunde liegt, sagen Wissenschaftler.

Weiterlesen …

Anti-Regierungs-Kundgebung in Lat Phrao nach dem Urteil des Chartergerichts am Mittwoch

Anti-Regierungs-Kundgebung in Lat Phrao nach dem Urteil des Chartergerichts am Mittwoch

BANGKOK. Eine weitere regierungsfeindliche Kundgebung ist heute am Mittwoch (2. Dezember) an der Kreuzung Lat Phrao im Stadtteil Chatuchak in Bangkok geplant, wo das Verfassungsgericht über die Legalität des in einem Armeehaus lebenden Premierministers Prayuth entscheiden wird.

Weiterlesen …

Eine vierte Frau, die sich aus Myanmar zurückgeschlichen hat, wurde ebenfalls infiziert

Eine vierte Frau, die sich aus Myanmar zurückgeschlichen hat, wurde ebenfalls infiziert

BANGKOK. Eine andere thailändische Frau, die illegal die Grenze von Myanmar zum Bezirk Mae Sai in der Provinz Chiang Rai überquerte, wurde ebenfalls mit der Covid-19 Krankheit infiziert. Damit ist sie jetzt bereits die vierte Frau,

Weiterlesen …

Prayuth befiehlt eine verstärkte Grenzsicherheit, um illegale Überfahrten zu verhindern

Prayuth befiehlt eine verstärkte Grenzsicherheit, um illegale Überfahrten zu verhindern

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat eine Verstärkung der Grenzsicherheit angeordnet, nachdem drei thailändische Staatsangehörige illegal aus Myanmar in das Land eingereist waren

Weiterlesen …

Thailand verfolgt noch 200 Menschen, nachdem infizierte Rückkehrer eine COVID-19 Quarantäne übersprungen haben

Thailand verfolgt noch 200 Menschen, nachdem infizierte Rückkehrer eine COVID-19 Quarantäne übersprungen haben

CHIANG MAI / CHIANG RAI. Nachdem drei thailändische Staatsangehörige illegal aus Myanmar in das Land eingereist waren und Tage später positiv getestet wurden, versuchten die thailändischen Behörden am Montag (30. November), etwa 200 Menschen in seinen nördlichen Provinzen aufzuspüren,

Weiterlesen …

Thailand öffnet sich erst im nächsten Jahr wieder für den Massentourismus

Thailand öffnet sich erst im nächsten Jahr wieder für den Massentourismus

BANGKOK. In einem Interview zwischen dem thailändischen Tourismusminister Pipat Ratchakitprakan und den thailändischen Medien wurden die Pläne zur Abschaffung der Quarantäne vorerst noch nicht bestätigt.

Weiterlesen …

Thailand bestätigt den zweiten inländischen COVID-19 Fall in ebenso vielen Tagen – diesmal in Chiang Rai

Thailand bestätigt den zweiten inländischen COVID-19 Fall in ebenso vielen Tagen - diesmal in Chiang Rai

CHIANG RAI. Das thailändische Department of Disease Control (DDC) bestätigte am Sonntag (29. November) seinen zweiten inländischen COVID-19 Fall in ebenso vielen Tagen. Der jüngste Fall wurde in Chiang Rai bestätigt

Weiterlesen …

China wird voraussichtlich die einzige große Volkswirtschaft sein, die in diesem Jahr ein positives Wachstum verzeichnet

China wird voraussichtlich die einzige große Volkswirtschaft sein, die in diesem Jahr ein positives Wachstum verzeichnet

PEKING. Chinas Fabrikaktivität wuchs im November 2020 am schnellsten seit über drei Jahren, wie offizielle Daten am Montag (30. November) zeigten, als sich die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt weiter vom Coronavirus erholte.

Weiterlesen …