Neue Beiträge
Restaurants in Hua Hin können ab sofort Alkohol ausschenken

Alkoholverbot an drei weiteren Orten teilweise aufgehoben

CHIANG MAI / HUA-HIN / CHA-AM. Die Restaurants in fünf Bezirken von Chiang Mai sowie in den Ferienorten Hua-Hin und ...

Weiter lesen

Soldaten sprechen mit einer Gruppe von Arbeitssuchenden aus Myanmar und zwei Guides, die am Samstag kurz vor Sonnenaufgang im Bezirk Fang in Chiang Mai bei der illegalen Einreise erwischt wurden

Weitere illegale Grenzgänger in Chiang Mai festgenommen

CHIANG MAI. Fünfzehn weitere Arbeitssuchende und zwei Guides aus Myanmar wurden festgenommen, nachdem sie am Samstag (4. Dezember) kurz vor ...

Weiter lesen

Ein Flugbesatzungsmitglied steht am 30. November dieses Jahres auf einer Rolltreppe im internationalen Terminal des Flughafens Sydney

Omicron Variante verbreitet sich in Australien

MELBOURNE: Die Omicron Coronavirus Variante verbreitete sich am Samstag (4. Dezember) auch in Australien. Die Testpläne zur Wiedereröffnung der Wirtschaft ...

Weiter lesen

5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle

5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle

BANGKOK. Thailand verzeichnete in den letzten 24 Stunden 5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle, teilte das thailändische Gesundheitsministerium ...

Weiter lesen

In der Maya Bay auf Koh Phi Phi Le in Krabi wurde 1999 der Filmhit The beach gedreht.

Die Regierung hat eine Reihe von Maßnahmen entwickelt, um ausländische Investitionen anzuziehen

BANGKOK. Die thailändische Regierung hat eine Reihe von Maßnahmen entwickelt, um ausländische Investitionen anzuziehen, darunter die Förderung ausländischer Filmproduktionen und ...

Weiter lesen

Vertreter von Tourismusorganisationen in Pattaya geben eine Erklärung ab, in der sie den Provinzgouverneur auffordern, das Alkoholverbot aufzuheben

Nach Aufruhr von Tourismusunternehmen beendet Pattaya endlich sein Alkoholverbot

PATTAYA. Das Alkoholverbot wurde gestern am Freitag (3. Dezember) in Pattaya aufgehoben, ein Schritt, der von den Tourismusunternehmen begrüßt wurde, ...

Weiter lesen

Thailändische Börse erwartet 2022 weitere Turbulenzen

Thailändische Börse erwartet 2022 weitere Turbulenzen

BANGKOK. Der thailändische Aktienmarkt wird nächstes Jahr mit weiteren Turbulenzen konfrontiert sein, da aufgrund von Zinserhöhungen und einer Drosselung der ...

Weiter lesen

Flugzeug der Bangkok Airways von kambodschanischen Truppen beschossen.

Der stellvertretende Armeesprecher Oberst Sirichan Ngathong teilte der Presse mit, daß eine Passagiermaschine der Bangkok Airways aufgrund des schlechten Wetters nicht am Siem Reap Flughafen landen konnte.

Weiterlesen …

Das thailändische Gesundheitsministerium versetzte die Gesundheitsämter wegen der Tödlichen Hand-Fuß-Mund-Krankheit landesweit in Alarmbereitschaft.

Das Virus, bekannt als EV-71, wurde in Thailand entdeckt und infizierte in Thailand bereits Dutzende Kinder. Todesfälle wurden hier bisher noch nicht gemeldet.

Weiterlesen …

Burma stellt noch keine Gefahr für Thailands Tourismusindustrie dar

Ein Experte der Asian Development Bank (ADB) in Bangkok sieht das jedoch noch in weiter Ferne. Er ist der Ansicht, daß genau das Gegenteil der fall sein soll. Burma würde eher zu einer Steigerung des Tourismus führen, da jetzt noch mehr Reisende in die Region kommen werden.

Weiterlesen …

Marihuana für fünf Millionen Baht beschlagnahmt

Der Informant hatte für Sonntag eine größere Lieferung Marihuana aus Laos angekündigt. Die Lieferung sollte schnell und problemlos über den Mekong erfolgen. Die Beamten legten sich zum angegeben Zeitpunkt auf die Lauer und konnten tatsächlich 198 Kilogramm Marihuana zu einem Marktwert von rund fünf Millionen Baht beschlagnahmen.

Weiterlesen …

Wildtierdiebe- und Schmuggler gefaßt. Restaurantbesitzer zahlen bis zu 800.000 Baht für einen toten Tigerkadaver

Auf einer Pressekonferenz erklärte der Einsatzleiter der Polizei, daß die beiden Verhafteten Männer geständig wären. Sie hatten zugegeben, von einem Vietnamesen angeheuert worden zu sein. Die Tiere sollten von Malaysia über Thailand, Laos und Vietnam in Tiefkühl-LKWs nach China geschmuggelt werden.

Weiterlesen …

Pünktlich zu Songkran gehen mal wieder die Benzinpreise nach oben

Es ist mal wieder soweit. Songkran steht vor der Türe und tausende Menschen bereiten sich auf die Heimfahrt zu ihren Verwandten in den Provinzen vor. Egal, wie sie dort hinkommen, ob mit Auto, Bus oder Flieger, sie werden abgezockt.

Weiterlesen …

Asien in Aufregung – Tsunamiwarnungen versetzen die Einwohner in Angst und Schrecken; Nachrichten überschlagen sich

Die Nachrichten im asiatischen Fernsehen berichten und melden leider unterschiedlich über die Ereignisse vor der Küste Indonesiens. Einige Sender berichten über meterhohe Wellen, die auf die Küste zurollen, andere Sender wiederum melden, es bestehe keine Gefahr.

Weiterlesen …

Thailandtip unter den TOP 100.000 der meistbesuchten Webseiten weltweit

Dank unserer seit Jahren treuen Leser konnten wir im vergangenen Jahr trotz Wechsels der Webseite auf die neue Adresse ThailandTip.net einen neuen Seitenaufrufrekord verbuchen.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย / Kambodscha. Waffenstillstand? Die Granaten fliegen schon wieder

pp Bangkok. Laut der Online-Presse [Xinhua] in Kambodscha hat sich heute Morgen der stellvertretende Kommandeur der Artillerie-Einheiten, Suos Sothea, telefonisch bei der Presse zu Wort gemeldet. „Sie haben um 4:50 Uhr begonnen, in der Nähe des Ta Krabei Tempels Granaten auf unsere Truppen zu feuern."

Weiterlesen …

Thailand gewährt Japan eine Soforthilfe von fünf Millionen Baht

pp Bangkok. Die thailändische Botschaft in Japan hat die dortigen Behörden kontaktiert, um Auskunft über den Zustand und den Verbleib der in Japan lebenden Thais zu erhalten. Laut den Behörden leben über 50.000 Thais in Japan, 30.000 davon alleine in Tokio.

Weiterlesen …

Thailändische Geschäftsleute in Tokio fürchteten um ihr Leben

pp Tokio. Wie in den nationalen TV Nachrichten berichtet wurde, haben sich zum Zeitpunkt des Erdbebens am 11. März 2011 mehrere hochrangige thailändische Geschäftsleute und Minister in Tokio auf einer Geschäftreise befunden, um dort zahlungskräftige Investoren für Thailand zu gewinnen. Die Menschen, die das Glück hatten, einen Flug zurück nach Thailand zu erwischen, berichten, daß sie in ihrem ganzen Leben noch nie solche Naturgewalten erlebt und Angst verspürt hätten.

Weiterlesen …

Erste Verletzte bei dem Feuergefecht zwischen Thailand und Kambodscha

Die Lage spitzt sich zu. Armeesprecher „Comical Sansern“ verkündet gerade, Auslöser wäre ein Geschoß aus Kambodscha gewesen, das vor einer Thaistellung einschlug. Daraufhin wurde „zurückgeschossen“. Auf Thaiseite gäbe es bereits 2 Leichtverletzte.

Kambodscha: Fünf Thais freigelassen

Die fünf hätten die Grenze nach Kambodscha illegal überschritten und ein militärisches Sperrgebiet betreten, urteilte das Gericht. Dafür wurden fünf der sieben Angeklagten zu je neun Monaten Haft auf Bewährung und einer Geldstrafe in Höhe von umgerechnet knapp 7600 Baht verurteilt.

Weiterlesen …