Neue Beiträge
Prayuths Moment der Wahrheit kommt

Prayuths Moment der Wahrheit kommt

BANGKOK. Dem thailändischen Premierminister Prayuth Chan o-cha kann vergeben werden, wenn er annimmt, dass seine früheren Probleme „politisch“ waren, obwohl ...

Weiter lesen

33 Provinzen, darunter Bangkok, leiden bis Sonntag unter Luftverschmutzung

33 Provinzen, darunter Bangkok, leiden bis Sonntag unter Luftverschmutzung

BANGKOK. Bangkok und 32 andere Provinzen in ganz Thailand sind heute (Donnerstag, 21. Januar) von Luftverschmutzung betroffen. Dabei besteht die ...

Weiter lesen

Monarchie Klage gegen Thanathorn Juangroongruangkit

Monarchie Klage gegen Thanathorn Juangroongruangkit

BANGKOK. Das Ministerium für digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DES) reichte am Mittwoch (20. Januar) eine Klage gegen den Führer der ...

Weiter lesen

142 neue Covid-19 Fälle im Königreich

142 neue Covid-19 Fälle im Königreich

BANGKOK. Die thailändische Regierung meldete heute am Donnerstag 142 neue Covid-19 Fälle. Darunter befinden sich 125 lokale Infektionen und 17 ...

Weiter lesen

Covid-Tests für 800 Personen in Nakhon Phanom

Covid-Tests für 800 Personen in Nakhon Phanom

NAKHON PHANOM. Mitarbeiter der Krankheitskontrolle haben Proben von mehr als 800 Personen in That Phanom entnommen, die Kontakt zu einem ...

Weiter lesen

Die Feinstaubbelastung in Bangkok wird voraussichtlich in den nächsten Tagen zunehmen

Die Feinstaubbelastung in Bangkok wird voraussichtlich in den nächsten Tagen zunehmen

BANGKOK. Die Feinstaubbelastung in Bangkok wird voraussichtlich in den nächsten Tagen noch weiter zunehmen, da viele Schadstoffe in der Atmosphäre ...

Weiter lesen

Einige Provinzen lockern die Beschränkungen, da das Virus nachlässt

Einige Provinzen lockern die Beschränkungen, da das Virus nachlässt

BANGKOK. Mehrere Provinzen haben bereits damit begonnen, ihre Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 nach den ersten Anzeichen einer ...

Weiter lesen

Mehr als tausend Rotsünder gefilmt

Col Wanchai Yoosaeng von der Verkehrspolizei kündigte an – die Rotsünder werden in den nächsten 7 Tagen einen Strafzettel über 500 Baht in ihrem Briefkasten finden.

Weiterlesen …

Schmiergeld: Polizei ermittelt gegen Schule

Der Vize-Chef des DSI berichtete, die Aussagen von 20 Zeugen würden die Vorfälle belegen. Die Ermittlungen dauern bereits seit einiger Zeit an, im Verlauf derer sich immer mehr Eltern bei der Polizei gemeldet hätten.

Weiterlesen …

Autodiebe bevorzugen Isuzu und Toyota

Laut Angaben der Polizei von Bangkok entwenden Autodiebe am liebsten Fahrzeuge von den Parkplätzen Muang Thong Thani Condominium, Sanam Luang 2 im Bezirk Thawi Watthana und Sears Department Store im Bezirk Rangsit.

Weiterlesen …

Gruseliges Gebäck bei der Ausstellung „Körper und Tod“

Kittiwat Unarrmon wurde 1977 als Sohn einer Bäckersfamilie in Ratchaburi geboren und wuchs in Bangkok auf. Im Jahre 2005 erschien er das erste Mal in den Medien – bei seiner Graduierungsfeier zum Master faszinierte er an der Silapakorn Universität das Publikum mit einer Ausstellung von Kadaver-Skulpturen aus Brot.

Weiterlesen …

Plastikfabrik in Samut Prakan abgebrannt

Am 10. Dezember brach in einer Plastikfabrik in Samut Prakan Feuer aus. Über 20 Feuerwehrwagen brauchten über eine Stunde, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist bislang unklar. bp

Bangkok-Gouverneur Apirak schuldig: Rücktritt

Apirak, zum zweiten Mal Gouverneur von Bangkok, habe mit den Unregelmäßigkeiten in bezug auf die Feuerwehrautos und –boote, die für 7,6 Milliarden Baht angeschafft wurden, zu tun. Es wird als erwiesen angesehen, daß die Fahrzeuge und Boote zu teuer eingekauft wurden – das „Extra-Geld” verschwand in diversen korruptionsbehafteten Taschen und Kanälen. Vor seiner Wiederwahl sprach Apirak von einer möglichen Rückabwicklung des Kaufvertrages, aber geschehen ist nichts.

Weiterlesen …

Elefanten sollen weggeschickt werden

Der Gouverneur von Bangkok sagte, in der Vergangenheit habe die Stadtverwaltung BMA diverse Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, daß die Elefanten auf den Straßen Bangkoks herumlaufen.

Weiterlesen …

Airportlink ohne Betreibergesellschaft

Nachdem sich die Fertigstellung seit Baubeginn 2005 immer wieder verzögerte, wurde nun festgestellt, daß man „vergaß”, eine Betreibergesellschaft für die Schienenstrecke einzusetzen.

Weiterlesen …

Eigentumswohnungen in Bangkok

Während es zu Beginn bei Immobilienfirmen und Projektentwicklern noch hieß, daß der Immobilienmarkt in Thailand von der Weltwirtschaftskrise unangetastet bliebe, räumte das Real Estate Information Centre (REIC) auf einer Tagung ein, daß es in Bangkok zu viele Eigentumswohnungen gebe, insbesondere in Skytrain-Nähe.

Weiterlesen …

Elefant und Elefantenboy von Auto überfahren

Als die Polizei zum Unfallort kam, fand sie die Leichen des Jungen und des Elefanten auf der Straße. Leicht verletzt wurden bei dem Vorfall ein 12jähriger Junge und der Mahout des Elefanten.

Weiterlesen …

Deutsche Technologiemesse und Symposium 2008

Diesmal in neuen Räumen, nicht mehr wie sonst im Queen Sirkit Convention Center, sondern im brandneuen Centara Grand Bangkok Convention Center im CentralWorld. Als Grund der Zusammenlegung der Veranstaltungen wurden Synergieeffekte genannt.

Weiterlesen …