Neue Beiträge
Thailand hat zum dritten Mal Pech

Thailand hat zum dritten Mal Pech

BANGKOK. Die Bank Research Units haben die BIP-Aussichten für 2021 herabgestuft, da eine neue Infektionswelle die Wirtschaft in Mitleidenschaft zieht. ...

Weiter lesen

Die Regierung wird die Milliarden Baht Geldspritze für THAI Airways nicht unterstützen

Die Regierung wird die Milliarden Baht Geldspritze für THAI Airways nicht unterstützen

BANGKOK. Das thailändische Finanzministerium wird die finanziell angeschlagenen Thai Airways (THAI), deren größter Anteilseigner es ist, nicht rekapitalisieren, sagte der ...

Weiter lesen

Von holländischen Tulpen bis zu Internetaktien - So erkennen Sie eine Finanzblase

Von holländischen Tulpen bis zu Internetaktien - So erkennen Sie eine Finanzblase

BANGKOK. Lange vor SPACs und NFTs verlangten Investoren nach allem, von exotischen Glühbirnen bis hin zu Pets.com. Die Geschichte zeigt, ...

Weiter lesen

Lauwarme erste Reaktion auf das zinsgünstige Darlehensprogramm

Lauwarme erste Reaktion auf das zinsgünstige Darlehensprogramm

BANGKOK. Die thailändischen Geschäftsbanken haben aufgrund der dritten Welle der Pandemie nur langsam die zinsgünstigen Kredite im Rahmen des jüngsten ...

Weiter lesen

Polizeiuniformen werden mit Blick auf die Beweglichkeit und den Komfort aufgefrischt

Polizeiuniformen werden mit Blick auf die Beweglichkeit und den Komfort aufgefrischt

BANGKOK. Die Royal Thai Police versucht, ihre konventionelle Khaki Uniform zu aktualisieren, in der Hoffnung, ihre Offiziere bei der Verfolgung ...

Weiter lesen

Edelsteinhändler stehen im Herzen eines neuen Clusters

Edelsteinhändler stehen im Herzen eines neuen Clusters

CHANTABURI. Mehr als 100 Edelsteinhändler aus Afrika wurden an vier Tagen in Chanthaburi positiv auf Covid-19 getestet, obwohl keiner von ...

Weiter lesen

Der von Siam Bioscience hergestellte AstraZeneca Impfstoff besteht die Qualitätsprüfung

Der von Siam Bioscience hergestellte AstraZeneca Impfstoff besteht die Qualitätsprüfung

BANGKOK. Proben von Testchargen des Covid-19 Impfstoffs von Siam Bioscience haben die Qualitätsprüfung in den von AstraZeneca ausgewiesenen Labors in ...

Weiter lesen

Das Amt des US-Handelsbeauftragten (USTR) hat sich bei der thailändischen Regierung über die Zollverwaltung beschwert.

kr Phuket. Wie die lokale Presse berichtet, haben die Vereinigten Staaten Bedenken bei der Royal Thai Regierung bezüglich dieser Behörde erhoben und forderten Thailand auf, diese Praxis zu beseitigen. Die Wurzel des Problems mit der Behörde sei die Korruption.

Weiterlesen …

Thailands Gesundheitsministerium spricht von einem neuen, traurigen Rekord mit 1,1 Millionen HIV / AIDS infizierten Personen

pp Nonthaburi. Während des 13. nationalen Seminars zur Bekämpfung von AIDS in Thailand sagte der Chef der Abteilung „AIDS Epidemiologie“ des Ministeriums, daß insgesamt 1.100.000 HIV / AIDS-Infektionen erfaßt wurden. Die HIV-Epidemie entstand in Thailand erstmalig im Jahr 1984. Über 500.000-600.000 der betroffenen Menschen leben noch heute. Mehr als 600.000 Personen sind im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte gestorben.

Weiterlesen …

Thailand liefert zwei Stromgeneratoren nach Japan

pp Bangkok. Wie die [MCOT] berichtet, sollen zwei Stromerzeuger aus Thailands Nong Chok Gasturbinenkraftwerk mit einer Produktionskapazität von 244 Megawatt hier vor Ort abgerissen und nach Japan transportiert werden. Die beiden Generatoren sollen bis zum anstehenden Sommer, Japan hat die Hochsaison im August, in Betrieb gehen und Japan zunächst in einem temporären Einsatz von drei bis fünf Jahren mit Strom versorgen.

Weiterlesen …

Thailands Autoindustrie wächst schneller als erwartet

pp Bangkok. Wie die [MCOT] berichtet, sei die lokale Nachfrage von neuen Fahrzeugen in Thailand trotz aller wirtschaftlichen Schwierigkeiten weiter gestiegen. Der Vizepräsident erwartet für dieses Jahr eine Erhöhung der Produktion auf über 1,8 Millionen Einheiten.

Weiterlesen …

Drogen für knapp fünfzehn Millionen Baht beschlagnahmt

pp Bangkok. Laut der lokalen Presse hatten die Ermittler bei einem der beiden festgenommenen Männer 2.000 YaBa Pillen bestellt. Bei der Übergabe wurde der 24jährige Dealer verhaftet und anschließend seine Wohnung durchsucht. Dort stießen die Beamten auf einen weiteren 27jährigen Thai, der bereits in der Szene bekannt war.

Weiterlesen …

In den letzten sieben Tagen wurden über 1.600 Drogendealer und Konsumenten festgenommen

pp Bangkok. Auf einer Pressekonferenz am 29. März gab der Vizepolizeipräsident die aktuellen Zahlen der Kampagne bekannt. Demnach wurden 1.630 verdächtige Personen wegen des Verkaufs oder Konsums von Drogen von den Beamten untersucht.

Weiterlesen …

Unwetter in Thailand. Schon wieder Überschwemmungen im Süden und weiterhin extreme Dürre im Norden.

pp Thailand allgemein. Alle Nachrichten berichten seit Tagen über die Wetterkapriolen in Thailand. Das Meteorologische Institut warnte bereits seit Tagen vor dem Hochdruckgebiet aus China und kann sich nicht erklären, warum es sich immer noch weiter ausbreitet. Die für diese Jahreszeit ungewöhnlichen kalten Temperaturen machen der Bevölkerung schwer zu schaffen. Nicht jeder Thai besitzt eine warme Jacke oder festes Schuhwerk.

Weiterlesen …

Schülerbordell in Ratchaburi verstößt gegen keine Gesetze

pp Ratchaburi. Die lokalen Nachrichten melden, daß sich die Anwohner einer ruhigen Straße in Ratchaburi bei der Polizei über zu viele Jugendliche in einem Nachbarhaus beschwert hätten. Bei der Überprüfung vor Ort stießen die Beamten auf ein Haus, das wie ein Bordell betrieben wurde.

Weiterlesen …

Besitzer des Todes-Porsche hat sich bei der Polizei gemeldet

pp Pathumthani. Am 25. März 2011 erfaßte der Porsche auf der Straße 345 von Bangbuathong nach Pathumthani eine junge Laotin und trennte ihren Körper in zwei Teile. Hier können sie den Bericht lesen: Grausamer-unfall-in-pathumthani. Dann hatte sich der Fahrer durch Unfallflucht vor der Verantwortung gedrückt.

Weiterlesen …

Bangkok: Angst vor den Chinesen

Gleich drei Gruppen teilten auf einem Seminar mit, daß der China City Complex, der außerhalb Bangkoks an der Bang Na-Trad Road entstehen soll, die Lebensgrundlage von mittelständischen und Kleinbetrieben in Thailand vernichten könnte: der Verband Thailändischer Industrien (FTI), der Nationale Rat für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung sowie die Nationale Menschenrechtskommission.

Weiterlesen …

Zwei mutmaßliche Drogendealer in Bangkok verhaftet

Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 24 und 27 Jahren wurden am 27. März verhaftet und der Presse einen Tag später vorgeführt. In ihrem Besitz befanden sich ein Kilo „YaIce“, 48.000 Yaba-Tabletten, eine Pistole, 22 Schuß Munition, 150.000 Baht in bar sowie diverse Fahrzeuge.

Weiterlesen …