Neue Beiträge
Restaurants in Hua Hin können ab sofort Alkohol ausschenken

Alkoholverbot an drei weiteren Orten teilweise aufgehoben

CHIANG MAI / HUA-HIN / CHA-AM. Die Restaurants in fünf Bezirken von Chiang Mai sowie in den Ferienorten Hua-Hin und ...

Weiter lesen

Soldaten sprechen mit einer Gruppe von Arbeitssuchenden aus Myanmar und zwei Guides, die am Samstag kurz vor Sonnenaufgang im Bezirk Fang in Chiang Mai bei der illegalen Einreise erwischt wurden

Weitere illegale Grenzgänger in Chiang Mai festgenommen

CHIANG MAI. Fünfzehn weitere Arbeitssuchende und zwei Guides aus Myanmar wurden festgenommen, nachdem sie am Samstag (4. Dezember) kurz vor ...

Weiter lesen

Ein Flugbesatzungsmitglied steht am 30. November dieses Jahres auf einer Rolltreppe im internationalen Terminal des Flughafens Sydney

Omicron Variante verbreitet sich in Australien

MELBOURNE: Die Omicron Coronavirus Variante verbreitete sich am Samstag (4. Dezember) auch in Australien. Die Testpläne zur Wiedereröffnung der Wirtschaft ...

Weiter lesen

5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle

5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle

BANGKOK. Thailand verzeichnete in den letzten 24 Stunden 5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle, teilte das thailändische Gesundheitsministerium ...

Weiter lesen

In der Maya Bay auf Koh Phi Phi Le in Krabi wurde 1999 der Filmhit The beach gedreht.

Die Regierung hat eine Reihe von Maßnahmen entwickelt, um ausländische Investitionen anzuziehen

BANGKOK. Die thailändische Regierung hat eine Reihe von Maßnahmen entwickelt, um ausländische Investitionen anzuziehen, darunter die Förderung ausländischer Filmproduktionen und ...

Weiter lesen

Vertreter von Tourismusorganisationen in Pattaya geben eine Erklärung ab, in der sie den Provinzgouverneur auffordern, das Alkoholverbot aufzuheben

Nach Aufruhr von Tourismusunternehmen beendet Pattaya endlich sein Alkoholverbot

PATTAYA. Das Alkoholverbot wurde gestern am Freitag (3. Dezember) in Pattaya aufgehoben, ein Schritt, der von den Tourismusunternehmen begrüßt wurde, ...

Weiter lesen

Thailändische Börse erwartet 2022 weitere Turbulenzen

Thailändische Börse erwartet 2022 weitere Turbulenzen

BANGKOK. Der thailändische Aktienmarkt wird nächstes Jahr mit weiteren Turbulenzen konfrontiert sein, da aufgrund von Zinserhöhungen und einer Drosselung der ...

Weiter lesen

Club war eine Todesfalle

Pitchaya Chantranuwat, der Vorsitzende einer einberufenen Untersuchungskommission, besichtigte am 5. Januar zusammen mit Polizei und Mitarbeitern der Bangkoker Stadtverwaltung den ausgebrannten Club in der Soi Ekkamai.

Weiterlesen …

Land am Siam-Paragon wertvollsten

Der Wert für 4 Quadratmeter (1 Square Waa) Land am Siam Paragon beträgt schätzungsweise 800.000 Baht – im Bezirk Silom hat die gleiche Einheit einen Wert von 700.000 Baht.

Weiterlesen …

Brand im Einkaufszentrum: 1 Toter, 47 Verletzte

Der Brand brach am Abend gegen 20.30 Uhr im Sua PA Plaza im Bezirk Pomprab aus. Die Rauchentwicklung war extrem, das Feuer breitete sich schnell über mehrere Stockwerke aus. Bewohner eines über dem Einkaufszentrum liegenden Apartmenthauses in den Stockwerken vier bis sechs sowie Besucher einer Sauna in den Etagen sieben bis neun retteten sich aufs Dach und erwarteten Hilfe. 19 Menschen konnte die Feuerwehr mit einer Drehleiter vom Dach retten, weitere 30 mit einem Hubschrauber.

Weiterlesen …

Trauriges Neujahr – 61 Tote bei Brand in Disco

Die Menschen feierten den Beginn von 2009, als das Feuer im Bangkoker Nachtklub Zantika ausbrach. Das Zantika ist ein beliebtes Lokal für Thais aus der „Hi-Society“, jedoch besuchen auch Studenten und Expats gerne diese Disco. Unter Touristen ist das Zantika in der Ekkamai Straße unbekannt. Gleichzeitig mit der Jahresendfeier wurde auch der Auszug und Umzug der Disco in ein anderes Gebäude gefeiert.

Weiterlesen …

Mehr als tausend Rotsünder gefilmt

Col Wanchai Yoosaeng von der Verkehrspolizei kündigte an – die Rotsünder werden in den nächsten 7 Tagen einen Strafzettel über 500 Baht in ihrem Briefkasten finden.

Weiterlesen …

Schmiergeld: Polizei ermittelt gegen Schule

Der Vize-Chef des DSI berichtete, die Aussagen von 20 Zeugen würden die Vorfälle belegen. Die Ermittlungen dauern bereits seit einiger Zeit an, im Verlauf derer sich immer mehr Eltern bei der Polizei gemeldet hätten.

Weiterlesen …

Autodiebe bevorzugen Isuzu und Toyota

Laut Angaben der Polizei von Bangkok entwenden Autodiebe am liebsten Fahrzeuge von den Parkplätzen Muang Thong Thani Condominium, Sanam Luang 2 im Bezirk Thawi Watthana und Sears Department Store im Bezirk Rangsit.

Weiterlesen …

Gruseliges Gebäck bei der Ausstellung „Körper und Tod“

Kittiwat Unarrmon wurde 1977 als Sohn einer Bäckersfamilie in Ratchaburi geboren und wuchs in Bangkok auf. Im Jahre 2005 erschien er das erste Mal in den Medien – bei seiner Graduierungsfeier zum Master faszinierte er an der Silapakorn Universität das Publikum mit einer Ausstellung von Kadaver-Skulpturen aus Brot.

Weiterlesen …

Plastikfabrik in Samut Prakan abgebrannt

Am 10. Dezember brach in einer Plastikfabrik in Samut Prakan Feuer aus. Über 20 Feuerwehrwagen brauchten über eine Stunde, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist bislang unklar. bp

Bangkok-Gouverneur Apirak schuldig: Rücktritt

Apirak, zum zweiten Mal Gouverneur von Bangkok, habe mit den Unregelmäßigkeiten in bezug auf die Feuerwehrautos und –boote, die für 7,6 Milliarden Baht angeschafft wurden, zu tun. Es wird als erwiesen angesehen, daß die Fahrzeuge und Boote zu teuer eingekauft wurden – das „Extra-Geld” verschwand in diversen korruptionsbehafteten Taschen und Kanälen. Vor seiner Wiederwahl sprach Apirak von einer möglichen Rückabwicklung des Kaufvertrages, aber geschehen ist nichts.

Weiterlesen …