Neue Beiträge
Pheu Thai steht vor inneren Turbulenzen, als Sudarat und fünf Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurücktreten

Pheu Thai steht vor inneren Turbulenzen, als Sudarat und fünf Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurücktreten

BANGKOK. Die Pheu Thai Partei steht vor inneren Turbulenzen, nachdem Frau Sudarat und fünf weitere Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurückgetreten ...

Weiter lesen

Den Demonstranten fehlt die „Feuerkraft“

Den Demonstranten fehlt die „Feuerkraft“

BANGKOK. Die regierende Palang Pracharath Partei (PPRP) beschloss, die Abstimmung über die Änderung der Charta am Donnerstag (24. September) zu ...

Weiter lesen

Die thailändische Handelskammer beantragt eine weitere Visumamnestie für Touristen

Die thailändische Handelskammer beantragt eine weitere Visumamnestie für Touristen

BANGKOK. Die thailändische Handelskammer hat die Regierung aufgefordert, die Visumamnestie für 400.000 Touristen im Land zu verlängern, während die Betreiber ...

Weiter lesen

Nur eine siebentägige Quarantäne bei erfolgreichem Touristentest

Nur eine siebentägige Quarantäne bei erfolgreichem Touristentest

BANGKOK. Im November kann eine siebentägige Quarantäne für ausländische Touristen eingeführt werden, wenn die erste Gruppe der ankommenden Touristen im ...

Weiter lesen

Über 1.000 Frauen kämpfen um 15 freiwillige Ranger Positionen

Über 1.000 junge Frauen kämpfen um 15 freiwillige Ranger Positionen

Pattani: Junge Frauen haben offenbar keine Angst davor, im von Unruhen heimgesuchten tiefen Süden zu arbeiten, da sich mehr als ...

Weiter lesen

Japan wird für fast alle Ausländer mit Langzeitaufenthalt wieder geöffnet

Japan wird für fast alle Ausländer mit Langzeitaufenthalt wieder geöffnet

TOKIO: Japan wird seine Grenzen für fast alle ausländischen Besucher wieder öffnen, die ab Oktober einige Zeit im Land bleiben ...

Weiter lesen

Die thailändische Wirtschaft wird innerhalb von 2 Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren

Die thailändische Wirtschaft wird innerhalb von 2 Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren

BANGKOK. Die thailändische Wirtschaft wird voraussichtlich innerhalb von zwei Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren, da die Regierung versucht, ...

Weiter lesen

Polizei und Soldaten führen Razzien in den Wohnungen von hochrangigen Phuea Thai Politikern durch

Polizei und Soldaten führen Razzien in den Wohnungen von hochrangigen Phuea Thai Politikern

Bangkok. Polizei und Militär führten am Donnerstag an 13 verschiedenen Standorten gemeinsame Razzien durch. Unter anderem wurden dabei auch die Wohnungen von zwei hochrangigen Politikern der Phuea Thai Partei in Samut Prakan durchsucht.

Weiterlesen …

Militär ist mit der Rückgewinnung der Strände auf Phuket sehr zufrieden

Militär ist mit der Rückgewinnung der Strände auf Phuket sehr zufrieden

Phuket. Am Sonntag besuchte der Armeekommandant der Region 4, General Wiwat Pathompak die Strände auf Phuket, an denen alle illegalen Gebäude durch die Behörden abgerissen wurden. Er zeigte sich erfreut über den natürlichen Zustand der Strände

Weiterlesen …

Facebook streitet jegliche Weitergabe von Daten an die thailändische Militärjunta ab

Facebook streite jegliche Weitergabe von Daten an die thailändische Militärjunta ab

Bangkok. Nach einer Woche der panischen Spekulationen von vielen Nutzern in Thailand, dass der soziale Medien-Riese Facebook alle Kontodaten seiner User an das Militärregime weitergegeben habe, erklärte Sunai Phasuk, ein Forscher der Human Rights Watch Gruppe Thailand am Dienstag,

Weiterlesen …

Mutter des Internetaktivisten Sirawith gegen Kaution wieder auf freiem Fuß

Mutter des Internetaktivisten Sirawith gegen Kaution wieder auf freiem Fuß

Bangkok. Patnaree Chankij, die Mutter von Thailands höchsten Anti-Junta Aktivisten Sirawith Seritiwat wurde am vergangenen Freitag von der Polizei wegen Diffamierung der Monarchie verhaftet. Der ThailandTIP hatte darüber berichtet.

Weiterlesen …

Mehr als die Hälfte der Thais fühlen sich auf Thailands Straßen nicht mehr sicher

Mehr als die Hälfte der Thais fühlen sich auf Thailands Straßen nicht mehr sicher

Bangkok. Dusit Poll hat nach dem Angriff auf einen behinderten Mann, der auf der Chokchai Straße von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen und zu Tode geprügelt wurde, eine Umfrage zum Thema Sicherheit auf Thailands Straßen erhoben.

Weiterlesen …

Red Bull „Söhnchen“ soll sich vier Jahre nach seinem Unfall bei der Staatsanwaltschaft melden

Bangkok. Der Milliardär, Ferrarifahrer und Red Bull Erbe, Vorayudh „Boss“ Yoovidhaya hatte 2012 bei einem Hochgeschwindigkeitsunfall mitten in Bangkok einen Polizeibeamten mit seinem Ferrari gerammt und getötet.

Weiterlesen …

Facebook beginnt mit der Blockade von Webseiten in Thailand

Facebook beginnt mit der Blockade von Webseiten in Thailand

Bangkok. Seit diesem Donnerstag blockiert Facebook innerhalb von Thailand bestimmte Facebook Seiten, die gegen die nationalen Gesetze verstoßen und nach Ansicht der Regierung einen „unangemessenen“ Inhalt verbreiten.

Weiterlesen …

Gouverneur von Bangkok streitet alle Unregelmäßigkeiten bei der Lichtershow ab

Gouverneur Sukhumbhand streitet alle Unregelmäßigkeiten ab

Bangkok. Am Dienstag hatten die staatlichen Rechnungsprüfer (SAC) auf einer Pressekonferenz erklärt, dass es bei der Auftragsvergabe zur Installation der 39 Millionen Baht teuren Lichtershow zum Jahreswechsel in Bangkok zu zahlreichen Unregelmäßigkeiten gekommen war.

Weiterlesen …

14 Mitarbeiter der lokalen Verwaltung Pattaya positiv auf Drogen getestet

14 Mitarbeiter der lokalen Verwaltung Pattaya positiv auf Drogen getestet

Pattaya. Die Mitarbeiter der lokalen Verwaltung in Pattaya wurden bei einem nicht angekündigten Test auf Drogen untersucht. Bei 14 Personen wurden Drogen im Blut festgestellt. Ihr Urintest färbte sich lila.

Weiterlesen …

Staatliche Rechnungsprüfer sprechen von Unregelmäßigkeiten der Bangkoker Stadtverwaltung (BMA) und ihrem Gouverneur

Staatliche Rechnungsprüfer sprechen von Unregelmäßigkeiten der Bangkoker Stadtverwaltung (BMA) und ihrem Gouverneur

Bangkok. Auf einer Pressekonferenz am Dienstag erklärte General Pisit Leelavachiropas die Ergebnisse einer Untersuchung zur „Bangkok Light of Happiness“ Show auf dem Platz vor dem Rathaus Büro auf der Din So Straße zwischen dem 30. Dezember 2015 und dem 30. Januar 2016.

Weiterlesen …

Die Medien bedrängen Premierminister Prayuth, seine Maulkorbgesetze auf den Müll zu werfen

Die Medien bedrängen Premierminister Prayuth, seine Maulkorbgesetze auf den Müll zu werfen

Bangkok. Der Präsident der Thai Journalists Association (TJA) Wanchai Wongmeechai führte zahlreiche Vertreter der Medienorganisationen und der Thai Broadcast Journalists Association(TBJA) am Dienstag, dem Welttag der Pressefreiheit zum Regierungshaus.

Weiterlesen …

Online Chat und soziale Netzwerke wie Facebook sind in Thailand nicht mehr sicher

Online Chat und soziale Netzwerke sind in Thailand nicht mehr sicher

Bangkok. So ziemlich alles, was im Internet geschrieben wird, kann von den Behörden (wenn sie es wollen), überwacht und zensiert werden. Dazu gehören nicht nur die Netzwerke wie Facebook oder YouTube.

Weiterlesen …

Die ehemalige Premierministerin Yinglak Chinnawat fordert Prayuth auf, der Kritik gegenüber offener zu sein

Die ehemalige Premierministerin Yinglak Chinnawat fordert Prayuth auf, der Kritik gegenüber offener zu sein

Bangkok. Die ehemalige Premierministerin Yinglak Chinnawat hat auf ihrer Facebook Seite Premierminister Prayuth Chan-ocha aufgefordert, der Kritik gegenüber offener und geduldiger zu sein.

Weiterlesen …

Das Militär verhaftet neun Aktivisten wegen Aufwiegelung und Computerkriminalität

Das Militär verhaftet neun Aktivisten wegen Aufwiegelung und Computerkriminalität

Bangkok. Am Samstag teilte die Polizei mit, dass neun Aktivisten verhaftet wurden. Die Personen sollen auf Facebook kritische Kommentare gegen die thailändische Junta und gegen den vom Militär gestützten Verfassungsentwurf gepostet haben.

Weiterlesen …