Neue Beiträge
Restaurants in Hua Hin können ab sofort Alkohol ausschenken

Alkoholverbot an drei weiteren Orten teilweise aufgehoben

CHIANG MAI / HUA-HIN / CHA-AM. Die Restaurants in fünf Bezirken von Chiang Mai sowie in den Ferienorten Hua-Hin und ...

Weiter lesen

Soldaten sprechen mit einer Gruppe von Arbeitssuchenden aus Myanmar und zwei Guides, die am Samstag kurz vor Sonnenaufgang im Bezirk Fang in Chiang Mai bei der illegalen Einreise erwischt wurden

Weitere illegale Grenzgänger in Chiang Mai festgenommen

CHIANG MAI. Fünfzehn weitere Arbeitssuchende und zwei Guides aus Myanmar wurden festgenommen, nachdem sie am Samstag (4. Dezember) kurz vor ...

Weiter lesen

Ein Flugbesatzungsmitglied steht am 30. November dieses Jahres auf einer Rolltreppe im internationalen Terminal des Flughafens Sydney

Omicron Variante verbreitet sich in Australien

MELBOURNE: Die Omicron Coronavirus Variante verbreitete sich am Samstag (4. Dezember) auch in Australien. Die Testpläne zur Wiedereröffnung der Wirtschaft ...

Weiter lesen

5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle

5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle

BANGKOK. Thailand verzeichnete in den letzten 24 Stunden 5.896 neue Covid-19 Fälle und 37 neue Todesfälle, teilte das thailändische Gesundheitsministerium ...

Weiter lesen

In der Maya Bay auf Koh Phi Phi Le in Krabi wurde 1999 der Filmhit The beach gedreht.

Die Regierung hat eine Reihe von Maßnahmen entwickelt, um ausländische Investitionen anzuziehen

BANGKOK. Die thailändische Regierung hat eine Reihe von Maßnahmen entwickelt, um ausländische Investitionen anzuziehen, darunter die Förderung ausländischer Filmproduktionen und ...

Weiter lesen

Vertreter von Tourismusorganisationen in Pattaya geben eine Erklärung ab, in der sie den Provinzgouverneur auffordern, das Alkoholverbot aufzuheben

Nach Aufruhr von Tourismusunternehmen beendet Pattaya endlich sein Alkoholverbot

PATTAYA. Das Alkoholverbot wurde gestern am Freitag (3. Dezember) in Pattaya aufgehoben, ein Schritt, der von den Tourismusunternehmen begrüßt wurde, ...

Weiter lesen

Thailändische Börse erwartet 2022 weitere Turbulenzen

Thailändische Börse erwartet 2022 weitere Turbulenzen

BANGKOK. Der thailändische Aktienmarkt wird nächstes Jahr mit weiteren Turbulenzen konfrontiert sein, da aufgrund von Zinserhöhungen und einer Drosselung der ...

Weiter lesen

Ab dem 1. Februar werden alle Motorradfahrer ohne Helm auf Phuket bestraft

Ab dem 1. Februar werden alle Motorradfahrer ohne Helm auf Phuket bestraft

Phuket. Der neu ernannte Chef der Katastrophenvorbeugung auf Phuket (DDPM), Herr Sirisak Skoonsorutcha, möchte weitere Tote auf den Straßen der Insel die durch menschliches Versagen sterben vermeiden.

Weiterlesen …

Ein angeblich betrunkener Gast greift einen Polizeibeamten auf Phuket an

Ein angeblich betrunkener Gast greift einen Polizeibeamten auf Phuket an

Phuket. Am frühen Sonntagmorgen war Oberstleutnant Wanchana Assompoch gegen 2.30 Uhr auf Patrouille um die Öffnungszeiten der Bars zu überwachen. Alle Bars auf der Insel sind verpflichtet, gegen 2 Uhr ihren Betrieb und den Ausschank von Alkoholischen Getränken einzustellen.

Weiterlesen …

Frau rast mit ihrem PKW in die Polizeistation auf Phuket

Frau rast mit ihrem PKW in die Polizeistation auf Phuket

Phuket. Gegen 2.30 Uhr wurden die Beamten in der Polizeistation auf Phuket durch einen lauten Knall vor ihrem Gebäude hochgeschreckt. Als sie nach draußen sahen entdeckten sie eine 30-jährige Frau, die mit ihrem Mazda in die äußeren Tore der Polizeistation geknallt war.

Weiterlesen …

Nutzte ein Deutscher Twitter und Facebook für Majestätsbeleidigungen?

Twitter-Profil von "Pieter M."

steer Pattaya. Der 52-jährige Deutsche Manfred Peter G. erschien am Sonntag in der Polizeistation von Nongphrue und berichtete über gefälschte Facebook- und Twitter-Profile mit dem Namen Pieter M. Dort waren unter mehreren von seinen eigenen Profilen gestohlenen Portraitbildern zahlreiche das Königshaus beleidigende und anti-monarchistische Beiträge geschrieben worden. Unter dem international heftig kritisiertem Majestätsbeleidigungsgesetz in Thailand, … Weiterlesen …

Einwanderungsbehörde in Pattaya konzentriert sich auf Ausländer die ihren Aufenthalt in Thailand überzogen haben

Einwanderungsbehörde in Pattaya konzentriert sich auf Ausländer die ihren Aufenthalt in Thailand überzogen haben

Pattaya. Polizei-Generalmajor Chachuwan, der stellvertretende Chef der Einwanderungsbehörde in Thailand stattete am Samstag der Einwanderungsbehörde in Jomtien einen Besuch ab und inspizierte dabei auch die Büros der Behörde.

Weiterlesen …

Dorfbewohner in Pattaya errichten drei illegale Gebäude am Strand

Dorfbewohner in Pattaya errichten drei illegale Gebäude am Strand

Pattaya. Bezirksoffiziere, Beamte der Marine und der stellvertretende Bürgermeister von Pattaya befassten sich am Freitag am Grantinrai Strand am nördlichen Stadtrand von Pattaya mit drei illegal errichteten Gebäuden, die die Dorfbewohner auf öffentlichem Gelände errichtet hatten.

Weiterlesen …

Männer in Militäruniform entführen den Pro-Demokratie-Aktivist „Ja New“

Männer in Militäruniform entführen einen Pro-Demokratie-Aktivisten

Bangkok. Uniformierte Soldaten haben am Mittwochabend gegen 22.37 Uhr den Pro-Demokratie-Aktivist Sirawith „Ja New“ Seritiwat in der Nähe der Thammasat Universität in Bangkok aus seinem Pickup auf offener Straße entführt. Der Vorfall und ein Video dazu wurden auf Facebook von der „neuen Demokratiebewegung“ veröffentlicht. Sirawith wird derzeit von einem Militärgericht für die Organisation eines Anti-Korruptions-Protestes … Weiterlesen …

470 Polizeibeamte aus Pattaya mussten sich einem Drogentest stellen

470 Polizeibeamte aus Pattaya auf Drogen getestet

Pattaya. Polizeioberst Suktad Pumapanmuang hat für alle Polizeioffiziere überraschend einen Drogentest angeordnet. Rund 470 Polizeibeamte wurden in die Hollywood Diskothek im Norden von Pattaya gerufen und durften sich hier einem Drogentest unterziehen.

Weiterlesen …

Beamte auf Phuket stehlen angeblich Land des Nationalparks für 50 Milliarden Baht

Beamte auf Phuket stehlen angeblich Land des Nationalparks für 50 Milliarden Baht

Phuket. Laut den neuesten Gerüchten sollen Beamte auf Phuket das Land des Nationalparks in einzelne Parzellen umgeschrieben haben um es dann für teures Geld zu verkaufen. Dabei handelt es sich um rund 1.200 rai des Nationalparks, die für rund 50 Milliarden Baht verkauft wurden.

Weiterlesen …

Trotz Verbot erneut Sonnenschirme und Liegen am Laem Sing Strand auf Phuket

Trotz Verbot erneut Sonnenschirme und Liegen am Laem Sing Strand auf Phuket

Phuket. Der Laem Sing Strand in Kamala ist einer der Strände, der laut Anordnung der Behörden unberührt und ein „jungfräulicher“ Strand bleiben sollte. Das sah am vergangenen Samstag allerdings völlig anders aus.

Weiterlesen …

Chef der Einwanderungsbehörde stellt klar, welche Touristen in Thailand noch erwünscht sind

Chef der Einwanderungsbehörde stellt klar, welche Touristen in Thailand noch erwünscht sind

Bangkok. Die Einwanderungsbehörden in Thailand hatten bereits mehrfach angekündigt, wesentlich härter beim Überschreiten der Aufenthaltsdauer im Königreich gegen die entsprechenden Personen vorzugehen.

Weiterlesen …