Neue Beiträge
Acht Covid-19 bezogene Hotline-Nummern ab Sonntag gebührenfrei

Acht Covid-19 bezogene Hotline-Nummern ab Sonntag gebührenfrei

BANGKOK. Das Ministerium für digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DES) gab am Samstag (24. Juli) bekannt, dass Covid-19 bezogene Hotline Nummern ...

Weiter lesen

ASEAN erreicht 100.000 Covid-19 Fälle mit einer Rekordzahl an Todesopfern an einem Tag

ASEAN erreicht 100.000 Covid-19 Fälle mit einer Rekordzahl an Todesopfern an einem Tag

ASEAN. Die Covid-19 Situation verschlechterte sich in Südostasien weiter und erreichte am Freitag (23. Juli) 100.000 neue Fälle, während auch ...

Weiter lesen

Die thailändische Regierung war von den Covid-19 Varianten überwältigt, sagt die WHO

Die thailändische Regierung war von den Covid-19 Varianten überwältigt, sagt die WHO

BANGKOK. Die Reaktion der thailändischen Regierung auf die neuen Covid-19 Varianten war schlecht beraten und hat nach den Angaben der ...

Weiter lesen

53 Isolationszentren unterwegs

53 Isolationszentren unterwegs

BANGKOK. Die Stadtverwaltung von Bangkok plant, bis Anfang nächsten Monats 53 kommunale Isolationszentren für Covid-19 Infizierte zu eröffnen, die auf ...

Weiter lesen

Die von der Pandemie betroffenen Olympischen Spiele in Tokio werden in einer zurückhaltenden Zeremonie ohne Fans eröffnet

Die von der Pandemie betroffenen Olympischen Spiele in Tokio werden in einer zurückhaltenden Zeremonie ohne Fans eröffnet

TOKYO: Die Olympischen Spiele in Tokio wurden gestern am Freitag (23. Juli) in einem unheimlich leeren Stadion für eröffnet erklärt, ...

Weiter lesen

Prayuth hat verantwortliche staatliche Stellen angewiesen, bestehende Konsumstimulationspakete neu zu bewerten

Prayuth hat verantwortliche staatliche Stellen angewiesen, bestehende Konsumstimulationspakete neu zu bewerten

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die verantwortlichen staatlichen Stellen angewiesen, die bereits bestehenden Konsumstimulationspakete neu zu bewerten. Das gilt ...

Weiter lesen

Samut Sakhon erwägt Lockdown und Schließungen

Samut Sakhon erwägt Lockdown und Schließungen

SAMUT SAKHON: Die Behörden erwägen eine Sperrung und vorübergehende Fabrikschließungen in dieser zentralen Provinz, nachdem sich die Covid-19 Situation in ...

Weiter lesen

Zu gedröhnter Leimschnüffler zündet das Haus seiner Großmutter an

pch Chiang Mai. Es dauerte etwa eine halbe Stunde, bis es der Feuerwehr gelang, dass Feuer im Holzhaus von Thong Kawichai, einer 81-jährigen Dame, zu löschen. Die Polizei verhaftete danach ihren 34- jährigen Enkel Chanes Jareonsuk, der bei seiner Großmutter lebt.

Weiterlesen …

Betrunkener 18-jähriger ignoriert rote Flaggen und ertrinkt vor Phuket

pp Phuket. Auch an diesem Wochenende waren wie so oft in den Tagen zuvor viele Strandabschnitte auf Phuket wegen des Monsuns und schlechtem Wetter durch rote Flaggen für die Schwimmer gesperrt.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth fordert die Medien auf, die Ko Tao Mordverdächtigen nicht Burmesen zu nennen

pch Bangkok. Er forderte die Medien auf, die beiden Verdächtigten Wanderarbeiter zu nennen und nicht als Burmesen zu bezeichnen. Am Mittwoch, einen Tag vor seinem offiziellen Besuch in Myanmar, sagte Prayuth Folgendes zur Presse:  

Weiterlesen …

Neues Tierschutzgesetz soll grausame Tierbesitzer und Tierquälerei bestrafen

pp Bangkok. Die Nationale Gesetzgebende Versammlung (NLA) hat ein Gesetz entworfen, dass Tierquälerei mit einem Jahr Gefängnis und/oder einer Geldstrafe von bis zu 20.000 Baht bestraft.

Weiterlesen …

Der britische Botschafter Mark Kent fordert Reformen für Thailands Medien

pp Bangkok. Die Medien können durch ihre freien Informationen und Ideen helfen, ihr Publikum zu erziehen. Ich habe bei vielen Gelegenheiten gesehen, dass die kostenlosen Medien ein wichtiger Bestandteil einer funktionieren Gesellschaft sind, sagte der britische Botschafter Mark Kent.

Weiterlesen …

Gesuchter Mann und seine Freundin hinter der Schule angeschossen

pp Pattaya. Ein 19-jähriger Mann, der von der Polizei seit einigen Jahren per Haftbefehl gesucht wird, wurde zusammen mit seiner 17 Jahre alten Freundin in der Soi 2 der Tepprasit Straße in Jomtien hinter der Aksorn Schule von mehreren Jugendlichen angegriffen und schwer verletzt.

Weiterlesen …

Deutscher Tourist rettet seinen Schwager vor dem Ertrinken auf Phuket und kommt dabei selber ums Leben

pp Phuket. Ein 34-jähriger Deutscher konnte gestern seinen Schwager am Strand von Nai Harn vor dem Ertrinken retten. Er selber hatte nicht so viel Glück und musste von den Rettungsschwimmern bewusstlos aus der Brandung geborgen werden. Sofort danach begannen die freiwilligen Retter bis zum Erscheinen des Krankenwagens mit den Wiederbelebungsversuchen.

Weiterlesen …

Schwere Unwetterwarnung für Phuket

pp Phuket. Laut dem Meteorologischen Wetteramt werden heute auf Phuket heftige Regenfälle und mögliche Sturzfluten und Erdrutsche erwartet. Die lokale Abteilung für den Katastrophenschutz (DDPM) warnt alle Einheimischen und Touristen vor den möglichen Gefahren.

Weiterlesen …

Hellseherin soll 17 Millionen Baht erschwindelt haben

pch Chiang Mai. Rawiang Boontip, 68, aus dem Unterbezirk Chang Phueak, soll angeblich eine Frau überredet haben, für heilige und glücksbringende Jade und Edelsteine aus Burma insgesamt siebzehn Millionen Baht zu zahlen.

Weiterlesen …

Jungstudenten wurden Opfer von Verbrennungen durch Kerzenwachs

pch Bangkok. Schikanen für Jungstudenten scheinen an Colleges und Universitäten ein wichtiger Bestandteil des Schulanfangs zu sein. Trotz immer wiederholter Versicherungen der jeweiligen Leiter der Institute treffen diese Fälle regelmäßig wieder ein. Der letzte Fall endete tödlich am Strand von Hua Hin. Dieses Mal wurden Jungstudenten mit heißem Kerzenwachs verbrannt.

Weiterlesen …

Paar verkauft über Facebook sogenannte „Pen Guns“

pch Ayutthaya. Chatchai Yoocharoen, 47, und Ban-on Neungdithi, 52, wurden gestern an einer Pressekonferenz der Polizei zusammen mit den beschlagnahmten Beweisen, darunter vierzehn Pen Guns, drei Pistolen, einer Schrotflinte, 371 Schuss Munition, zwölf Postpaketen, zwei Bankbüchern und einer Bankkarte, die auf den Namen einer anderen Person lautet, sowie zwölf Handys und 100 Postquittungen, präsentierten.

Weiterlesen …

Nationale Kondom-Strategie vorgeschlagen

pch Bangkok. So hat Thailand weltweit eine der höchsten Raten bei Teenager-Schwangerschaften. Die Umsetzung der Strategie, die noch einer öffentlichen Anhörung unterzogen wird, soll im nächsten Jahr starten und über vier Jahre hinweg eingesetzt werden.

Weiterlesen …

15-jährige Studentin schreibt einen Schulaufsatz über ihre Vergewaltigung

pp Songkhla. Die Schüler einer Schule in der Provinz Songkhla sollten einen Aufsatz mit dem Thema „Meine Kindheit“ schreiben. Eine Studentin, deren Name nicht genannt wurde, schrieb dabei auf, dass sie seit ihrem neunten Lebensjahr vergewaltigt wurde. Der Lehrer schaltete die Polizei ein.

Weiterlesen …

Prayuth sucht Wahrsager auf

pch Bangkok. „Es schadet nicht, den Aussagen von Wahrsagern zuzuhören, denn Wahrsagerei ist eine Kunst. Aber wenn ein Wahrsager jemandem erzählt, dass er reich sein wird und man dann den ganzen Tag im Bett bleibt, was ist dann der Nutzen?“

Weiterlesen …

14-jährige wird für zwei Yaba-Pillen zur Prostituierten

pp Ayutthaya. Die Eltern der 14 Jahre alten Jiw (Alias) hatten sich an das Damrong Tharm Zentrum in der Provinz Uthai Thani gewandt und erzählt, dass ihre Tochter von zu Hause verschwunden wäre und sie bereits seit Wochen vermissen würden. Später hätten sie dann erfahren, dass die 14-jährige bei der 35-jährigen Frau Chutima Pree-iam in der Provinz Ayutthaya untergekommen sei.

Weiterlesen …