Neue Beiträge
Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

BANGKOK. Eine weitere Runde der Visumamnestie für Ausländer, die in Thailand leben oder hier gestrandet sind, ist eher unwahrscheinlich, sagte ...

Weiter lesen

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

PATTAYA. Der thailändische TV-Kanal Channel 7 hat in Pattaya lokale Händler und einen Vertreter der Tourismusbranche interviewt und das Ergebnis ...

Weiter lesen

Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

Thailändische Ärzte und Beamte sind zutiefst besorgt über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

BANGKOK. Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die erneute Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch die zahlreichen illegalen ...

Weiter lesen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

PEKING. Zwei Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden die nächsten zwei Tage in der chinesischen Hauptstadt Peking verbringen, um die Grundlagen ...

Weiter lesen

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

BANGKOK. Die Hilfe für die Familien die von der Dürre im Nordosten und in der oberen Zentralregion des Königreichs betroffen ...

Weiter lesen

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

BANGKOK. Eine vom Gesundheitsministerium durchgeführte Umfrage zeigt, dass mehr als die Hälfte der Thailänder von den Antivirenmaßnahmen der Regierung zur ...

Weiter lesen

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung "akzeptieren" wird

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung akzeptieren wird

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister Somkid Jatusripitak hat angedeutet, dass er bereit ist, sein Schicksal zu akzeptieren, wenn Premierminister Prayuth Chan ...

Weiter lesen

Hexenjagd: Zwei „Gerüchteverbreiter“ verhaftet

Als schuldig befunden wurde eine ehemalige Börsenmaklerin, die auf dem Flughafen von Bangkok verhaftet wurde. Ihr wird vorgeworden, mittels eines „Computersystems“ falsche Informationen verbreitet und damit die innere Sicherheit gefährdet zu haben. Der 47jährigen drohen nach dem Computerkriminalitätsgesetz fünf Jahre Haft.

Weiterlesen …

Da Torpedo zu Geldstrafe verurteilt

Da Torpedo, die 18 Jahre Haft wegen Majestätsbeleidigung absitzen muß, wurde für schuldig befunden, den Vorsitzenden des Staatsrates, Prem Tinsulanonda, sowie die Putschisten, die am 19. September 2006 den ehemaligen Premierminister Thaksin stürzten, beleidigt zu haben. Unter ihnen Sonthi Boonyaratklin und Surayud Chulanont.

Weiterlesen …

DSI ermittelt nach Folterung durch Polizeibeamte

Der Fall ereignete sich Anfang November 2004 im Bezirk Uthai. Am 2. November wurde ein Mann von der Polizei angehalten, weil er ein Motorrad ohne Nummernschilder fuhr. Das Motorrad wurde beschlagnahmt, der Mann ging zum Polizeirevier, um den erhaltenen Strafzettel zu zahlen. Nach Zahlung wollte ihm die Polizei das Motorrad nicht zurückgeben. Die Polizei behauptete, unter dem Sitz eine Goldkette und ein Amulett gefunden zu haben.

Weiterlesen …