Neue Beiträge
Pheu Thai steht vor inneren Turbulenzen, als Sudarat und fünf Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurücktreten

Pheu Thai steht vor inneren Turbulenzen, als Sudarat und fünf Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurücktreten

BANGKOK. Die Pheu Thai Partei steht vor inneren Turbulenzen, nachdem Frau Sudarat und fünf weitere Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurückgetreten ...

Weiter lesen

Den Demonstranten fehlt die „Feuerkraft“

Den Demonstranten fehlt die „Feuerkraft“

BANGKOK. Die regierende Palang Pracharath Partei (PPRP) beschloss, die Abstimmung über die Änderung der Charta am Donnerstag (24. September) zu ...

Weiter lesen

Die thailändische Handelskammer beantragt eine weitere Visumamnestie für Touristen

Die thailändische Handelskammer beantragt eine weitere Visumamnestie für Touristen

BANGKOK. Die thailändische Handelskammer hat die Regierung aufgefordert, die Visumamnestie für 400.000 Touristen im Land zu verlängern, während die Betreiber ...

Weiter lesen

Nur eine siebentägige Quarantäne bei erfolgreichem Touristentest

Nur eine siebentägige Quarantäne bei erfolgreichem Touristentest

BANGKOK. Im November kann eine siebentägige Quarantäne für ausländische Touristen eingeführt werden, wenn die erste Gruppe der ankommenden Touristen im ...

Weiter lesen

Über 1.000 Frauen kämpfen um 15 freiwillige Ranger Positionen

Über 1.000 junge Frauen kämpfen um 15 freiwillige Ranger Positionen

Pattani: Junge Frauen haben offenbar keine Angst davor, im von Unruhen heimgesuchten tiefen Süden zu arbeiten, da sich mehr als ...

Weiter lesen

Japan wird für fast alle Ausländer mit Langzeitaufenthalt wieder geöffnet

Japan wird für fast alle Ausländer mit Langzeitaufenthalt wieder geöffnet

TOKIO: Japan wird seine Grenzen für fast alle ausländischen Besucher wieder öffnen, die ab Oktober einige Zeit im Land bleiben ...

Weiter lesen

Die thailändische Wirtschaft wird innerhalb von 2 Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren

Die thailändische Wirtschaft wird innerhalb von 2 Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren

BANGKOK. Die thailändische Wirtschaft wird voraussichtlich innerhalb von zwei Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren, da die Regierung versucht, ...

Weiter lesen

Mönche in Chiang Mai filmen heimlich Frauen beim Baden in heiligem Weihwasser

Die Polizei warnt alle Frauen, sich nicht auf ein Bade-Ritual mit den schwarze Magie Mönchen einzulassen.

Chiang Mai. Drei Frauen haben sich bereits bei der Polizei der Region 5 gemeldet und Anzeige gegen sogenannte „schwarze Magie Mönche“ erstattet. Die Mönche hatten den Frauen erklärt, dass sie für ein Ritual zuerst in heiligem Weihwasser baden müssten.

Weiterlesen …

Mönch wegen Alkoholkonsum in einem Polizeifahrzeug seines Amtes enthoben

pp Bueng Kan. Polizeileutnant Pibul Soongklang, ein Offizier der Polizeistation Bueng Kan verhaftete am 17. Mai einen Mönch, den er in seinem polizefahrzeug beim Trinken von Alkohol beobachtet hatte.

Weiterlesen …

Nach dem Tod des Abtes Luang Pho Khoon boomt der Amulett Markt in Thailand

pp Nakhon Ratchasima. Seit dem Tod des verehrten Abtes Luang Pho Khoon am Samstag begannen die Amulett Märkte des Landes zu boomen. Amulette, Münzen und Bilder des beliebten und geachteten Mönchs in ihrem Wert stark gestiegen.

Weiterlesen …

Japanische Besucher und Investoren verhelfen Si Racha zu einem ungeahnten Luxus-Bauboom

pp Si Racha. Die ungebrochene Nachfrage nach gehobenem Wohnraum in Si Racha hat vor ein bis zwei Jahren begonnen und hält weiter an. Vor allem Besucher aus Japan fühlen sich hier offensichtlich wohl und investieren ihr erspartes in eine Eigentumswohnung, die von einem Management komplett betreut wird.

Weiterlesen …

Ein Flughafen-Taxifahrer aus Phuket rast in einen LKW

pp Phuket. Gestern Morgen raste ein Taxifahrer des Flughafen Phuket in der Nähe des Mai Khao Tempel im Norden von Phuket mit hoher Geschwindigkeit in die Seite eines 18-Rad-LKW. Der Taxifahrer hatte großes Glück und wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Sein stark beschädigtes Fahrzeug wurde zur Seite geschleudert und landete in einem Straßengraben.

Weiterlesen …

Tropische Stürme richten im Norden Thailands verheerende Schäden an

pp Chiang Rai. Laut einem Bericht des Meteorologischen Wetteramtes haben die tropischen Stürme im Norden Thailands in vielen Gebieten starke Verwüstungen angerichtet und verheerende Schäden hinterlassen.

Weiterlesen …

Sommerstürme hinterlassen in 17 Provinzen eine Spur der Verwüstung

pp Bangkok. Die angekündigten Sommerstürme verursachten am Mittwoch und am Donnerstag in mindestens 17 Provinzen des Landes erhebliche Verwüstungen und teilweise Überschwemmungen. Ein Mann wurde dabei getötet und ein weiterer verletzt.

Weiterlesen …

Der Polizeichef von Ubon Ratchathani und fünf weitere hochrangige Polizeibeamte abrupt auf inaktive Posten versetzt

pp Ubon Ratchathani. Am Samstagabend überfiel ein Team von Soldaten eine Spielhölle im Paewpan Resort in der Innenstadt. Während zahlreichen Spielern die Flucht gelang, konnten insgesamt 16 Personen, darunter drei Männer und 13 Frauen verhaftet werden.

Weiterlesen …

Schwere Unwetter, Hagel und Sturm für die kommende Woche angekündigt

pp Bangkok. Schwere Stürme, Gewitter und Hagel werden laut dem Meteorologischen Wetteramt in der kommenden Woche vom 21. bis zum 24. April für den Norden und den Nordosten des Landes erwartet.

Weiterlesen …

Vier Tote und 13 Verletzte nach einem Unfall in Surin

pp Surin. Am Dienstag kam es gegen 15 Uhr auf der Hin Khon-Ban Khok Lao Straße in Prasat zu einem verheerenden Verkehrsunfall mit einem mit 17 Jugendlichen besetzten Pickup. Die jungen Leute waren wie viele andere auch mit ihrem vollbesetzten Pickup unterwegs, um Songkran auf den Straßen in ihrer Heimat zu feiern.

Weiterlesen …

Mehr als 1.400 Häuser durch Hagelsturm im Norden Thailands zerstört

pp Chiang Rai. Lokale Beamte waren gestern im Norden des Landes unterwegs, um sich ein Bild von den Schäden und den Verwüstungen zu machen, die ein Hagelsturm am Mittwochabend und in der Nacht verursacht hatte.

Weiterlesen …