Neue Beiträge
Medizinisches Team reist durch Thailand, um die psychische Gesundheit der Menschen zu beurteilen

Medizinisches Team reist durch Thailand, um die psychische Gesundheit der Menschen zu beurteilen

BANGKOK. Das MCATT (Mental Health Crisis Assessment and Treatment Team) wird ab Montag dem 17. August landesweit mit der Überprüfung ...

Weiter lesen

Opfer eines Online-Betrugs wenden sich an die nationale Polizei, um Hilfe zu erhalten

Opfer eines Online-Betrugs wenden sich an die nationale Polizei, um Hilfe zu erhalten

BANGKOK. Rund 30 Personen, die behaupten, sie seien dazu verleitet worden, in ein Online-Casino zu investieren, erschienen am Donnerstag (6. ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth ist mit der Behandlung des Red Bull Falls unzufrieden

Premierminister Prayuth ist mit der Behandlung des Red Bull Falls unzufrieden

BANGKOK. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha sagte gestern (6. August), dass er mit der Art und Weise, wie der ...

Weiter lesen

Die thailändische Wirtschaft ist durch Covid-19 stärker betroffen als die Krise von 1997

Die thailändische Wirtschaft ist durch Covid-19 stärker betroffen als die Krise von 1997

BANGKOK. Die thailändische Wirtschaft ist durch die Covid-19 Pandemie stärker betroffen als durch die Krise von 1997 - drei Millionen ...

Weiter lesen

Prayuth hat das Ministerium für öffentliche Gesundheit angewiesen hat, Wege zu finden, um Ausländern die Einreise in das Land zu ermöglichen

Prayuth hat das Ministerium für öffentliche Gesundheit angewiesen hat, Wege zu finden, um Ausländern die Einreise in das Land zu ermöglichen

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat verwandte Behörden angewiesen, Richtlinien zu erarbeiten, die es Ausländern ermöglichen, unter strengen, von dem ...

Weiter lesen

Die Parteien begrüßen Prayuths Versprechen zur Änderung der Charta

Die Parteien begrüßen Prayuths Versprechen zur Änderung der Verfassung

BANGKOK. Die politischen Parteien haben das Versprechen von Premierminister Prayuth Chan o-cha begrüßt, die Änderung der Verfassung zu unterstützen, da ...

Weiter lesen

Es wird noch mehr Regen benötigt, um die Dämme wieder aufzufüllen

Es wird noch mehr Regen benötigt, um die Dämme wieder aufzufüllen

CHAI NAT. Der durch den Tropensturm Sinlaku verursachte Regen hat möglicherweise zu Überschwemmungen in 13 Provinzen im Norden und Nordosten ...

Weiter lesen

Verärgerter Premierminister will das Kriegsrecht „verstärken“

pp Bangkok. Premierminister Prayuth ist über die kürzlich geäußerten Bemerkungen von dem US-Unterstaatssekretär für Ostasien-Pazifik-Angelegenheiten, Herrn Daniel Russel nicht gerade begeistert. Kurz darauf hatten sich weitere Politiker zu Wort gemeldet und sich der Kritik des US-Diplomaten angeschlossen.

Weiterlesen …

Ab sofort sind soziale Netzwerke wie Facebook und Line auf Regierungs- und Behördenrechnern verboten

pp Bangkok. Am Mittwoch soll der Generaldirektor des Department of Provincial Administration (DPA) Generaldirektor Grisada Boonrach an alle Provinzgouverneure den Auftrag erteilt haben, die Benutzung von sozialen Netzwerken und Nachrichtendiensten auf Computern und Geräten der Regierung zu verbieten.

Weiterlesen …

Nacktes Fitness Video sorgt für zahlreiche Beschwerden

pp Bangkok. Ein in einem Fitness-Studio aufgenommenes Video einer Privatparty sorgt mal wieder für reichlich Kopfschütteln unter den Thailändern. Auf dem Minutenlangen Videoclip sind drei nackte Frauen zu sehen, die sich zwischen mehreren Männern in einem Fitnessstudio aufreizend zur Musik bewegen.

Weiterlesen …

Bekannter Elefantenbulle verteidigt erneut sein Revier gegen die Autofahrer

pp Phuket. Ein Elefantenbulle sorgt seit Anfang des Jahres im National Park Khao Yai für verbeulte Autos und verängstigte Autofahrer. Der etwa 30 Jahre alte Bulle soll sich jetzt nicht nur um die Autofahrer „gekümmert“ haben sondern angeblich eine Großküche gegenüber dem Park Büro überfallen haben.

Weiterlesen …

Ausländer bettelt auf der Straße in Bangkok um Geld

pp Bangkok. In den sozialen Netzwerken zirkulieren derzeit die Bilder von einem Ausländer, der auf der Khao San Straße in Bangkok zusammen mit seinen beiden Kindern um Geld bettelt. Der Mann versucht mit seiner Gitarre die Aufmerksamkeit der Passanten zu gewinnen.

Weiterlesen …

Polizei geht gegen die Mitglieder eines Auto-Clubs vor

pp Pattaya. „VTEC ONLY“ nennt sich eine Gruppe von Rennbegeisterten Autofahrern, die auf Facebook bereits mehr als 3.000 Anhänger zählt. Diese Gruppe hatte sich über das soziale Netzwerk am Samstagabend in Jomtien auf der Sukhumvit Straße verabredet.

Weiterlesen …

Ausgerechnet in einer Bank explodiert ein Samsung Galaxy S3 Telefon

pp Bangkok. Der Internet Nutzer „Orangensaft“, ein Angestellter der Krung Thai Bank hat ein Video ins Internet gestellt, dass die Explosion eines Samsung Galaxy S3 in einer Filiale der Krung Thai Bank zeigt.

Weiterlesen …

Bekannter Kneipen-Fotograf verkauft seine Drogen über Facebook

pp Pattaya. In Zusammenarbeit mit mehreren Polizeistationen und einer Einheit der Drogenpolizei konnten die Ermittler am Donnerstag einen bekannten Kneipenfotografen verhaften. Der Mann hatte seine Tarnung als Fotograf genutzt, um den Gästen der Kneipen und über Facebook seine Drogen zu verkaufen.

Weiterlesen …

Polizei auf der Suche nach einem onanierenden Mann auf einem Motorrad

pp Pattaya. Ein etwa 30 Jahre alter Mann, vermutlich ein Thai, wird jetzt von der Polizei gesucht. Der Fremde saß auf seinem Motorrad in einer Gasse hinter der dritten Straße und präsentierte einer Gruppe von Menschen seine Genitalien. Dann begann er damit, sich selbst zu befriedigen.

Weiterlesen …

Respektlose Ausländer fallen in einem Tempel in Chiang Mai unangenehm auf

pp Chiang Mai. Am 5. Januar wurde ein Mönch im Suandok Tempel von Touristen auf eine Gruppe Besucher hingewiesen, die auf dem Tempelgelände ihre Yoga-Übungen ausführten und sich dabei fotografieren ließen. Einer der Männer lag dabei mit dem nackten Oberkörper auf dem Boden und stemmte seine Partnerin mit den Beinen in die Höhe.

Weiterlesen …

Flug in Chiang Mai abgebrochen nachdem Teile eines Heißluftballon in der Turbine eines Airbus A320 gefunden wurden

pp Chiang Mai. In den sozialen Netzwerken tauchten am 1. Januar die Bilder einer Flugzeugturbine auf, in der sich offensichtlich die zerfetzten Reste eines Heißluftballons befanden. Der Airbus A320 stand auf dem Flughafen in Chiang Mai und sollte nach einer Routineprüfung wieder abheben.

Weiterlesen …

Chinesische Ärztin hilft einem kranken Flugbegleiter auf dem Flug nach Bangkok

pp Bangkok. Nachdem die Attacke einer Chinesin auf eine Flugbegleiterin innerhalb weniger Stunden im Internet die Runde machte, brauchte die positive Nachricht über die Hilfe einer chinesischen Ärztin auf einem Flug nach Bangkok ganze fünf Tage, bevor sie in der Öffentlichkeit bekannt wurde.

Weiterlesen …

Chinesisches Tauchreiseunternehmen auf Ko Racha geschlossen

pp Phuket. Khun Santi Pawai, der Direktor für Tourismus und Sport auf Phuket kündigte die Zwangsschließung des Tauchunternehmen Hou Hai Diver Co Ltd. auf der Insel Racha an. Laut den offiziellen Angaben wurden hier angehörige aus Myanmar illegal als Tauchlehrer beschäftigt.

Weiterlesen …

Mysteriöses Verschwinden eines Air Asia Flug von Indonesien nach Singapur

pp Singapur. Laut einem Bericht des Metro TY in Indonesien wird seit heute Morgen 6.17 Uhr eine Maschine der Air Asia mit 162 Menschen an Bord vermisst. Die Maschine mit der Flug Nr. QZ 8501 war auf dem Flug von Surabaya in Indonesien nach Singapur, als sie von einer Sekunde auf die andere vom Radar verschwand.

Weiterlesen …

40 Tonnen „Kunstschnee“ sorgen für Unbehagen in Chiang Mai

pp Chiang Mai. Am 20. Dezember startete der grüne Tee und Restaurant-Tycoon Tan Passakornnatee sein „Nimman Snow Festival“ im Eastin Tan Hotel auf der Nimman Hermin Straße in Chiang Mai. Als besonderen Werbegag hatte er sich dabei 40 Tonnen „Kunstschnee“ gewünscht.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth bewirft einen Kameramann mit einer Bananenschale

pp Bangkok. In den sozialen Medien sorgt seit Mittwoch ein mit Bananen werfender Premierminister für Schlagzeilen. Bei einer öffentlichen Veranstaltung stand der Minister bei einem Gespräch in einer Gruppe von Menschen. Ein Kameramann in seiner Nähe forderte ihn mehrmals auf, doch in seine Kamera zu blicken.

Weiterlesen …

Schon wieder muss sich ein Opfer zuerst beschweren, bevor die Polizei mit den Ermittlungen beginnt

pp Pattaya. Am Dienstag machten sich die 31-jährige Frau Wassana, Mutter einer 14-jährigen Tochter zusammen mit der Großmutter auf den Weg zur Polizeistation Banglamung. Die beiden Frauen hatten bereits am 17. Dezember die Vergewaltigung der 14 Jahre jungen Schülerin durch einen unmittelbaren Nachbarn angezeigt.

Weiterlesen …