Neue Beiträge
Ein Gelehrter sieht die Chance, den Nationalen Rat für Frieden und Ordnung zu verklagen

Ein Gelehrter sieht die Chance, den Nationalen Rat für Frieden und Ordnung zu verklagen

BANGKOK. Der Anwalt von Worachet Pakeerut, ein Rechtsprofessor der Thammasat Universität und Kernmitglied der Anti-Putsch Nitirat Gruppe, sagte, er werde ...

Weiter lesen

Die Entscheidung des Verfassungsgerichts über Prayuths Militärwohnung ärgert die Schüler

Die Entscheidung des Verfassungsgerichts über Prayuths Militärwohnung ärgert die Schüler

BANGKOK. Die einstimmige Abstimmung des Verfassungsgerichts, um Premierminister Prayuth Chan o-cha von einem Interessenkonflikt bei einem Aufenthalt in einem Armeehaus ...

Weiter lesen

Fettleibigkeit und Wachstumsstörungen bei thailändischen Kindern sind der Grund für Sorgen

Fettleibigkeit und Wachstumsstörungen bei thailändischen Kindern sind der Grund für Sorgen

BANGKOK. Das thailändische Gesundheitsministerium (DoH) hat Bedenken hinsichtlich der zunehmenden Fettleibigkeit und Minderwuchsrate bei thailändischen Kindern geäußert und erklärt, dass ...

Weiter lesen

Bank von Thailand warnt vor finanziellen Risiken bei KMU und Haushalten

Bank von Thailand warnt vor finanziellen Risiken bei KMU und Haushalten

BANGKOK. Eine allmähliche und ungleichmäßige wirtschaftliche Erholung könnte die finanzielle Stabilität von Unternehmen und Haushalten in Thailand in der kommenden ...

Weiter lesen

Starker Regen und Sturzflutwarnungen für den Süden

Starker Regen und Sturzflutwarnungen für den Süden

NAKHON SI THAMMARAT. Gestern am Donnerstag wurden für alle südlichen Provinzen außer Chumphon und Ranong Warnungen vor starkem Regen und ...

Weiter lesen

Die Tourismusbranche, wird mindestens vier Jahre brauchen, um sich auf das Niveau vor der Pandemie zu erholen

Die Tourismusbranche, wird mindestens vier Jahre brauchen, um sich auf das Niveau vor der Pandemie zu erholen

BANGKOK. Die Tourismusbranche, auf die rund 12 % des thailändischen BIP entfallen, wird voraussichtlich mindestens vier Jahre brauchen, um sich ...

Weiter lesen

Die Webseite der Bad Students zieht den Zorn der Regierung auf sich

Die Webseite der Bad Students zieht den Zorn der Regierung auf sich

BANGKOK. Bildungsminister Nataphol Teepsuwan drohte mit rechtlichen Schritten gegen die Webseite der Bad Students Gruppe, (badstudent.co), um die Namen von ...

Weiter lesen

Beging Rothemden-Wachmann terroristische Straftaten?

Der Mann habe am 29. April 2010 ca. 200 Rothemden in das Chulalongkorn Hospital zwecks Hausdurchsuchung geführt. Ferner soll er einige Tage zuvor, am 25. April, einen Bombenanschlag auf das Haus von Banharn Silpa-archa, Chefberater der Chart Thai Pattana Party verübt haben. Acht Personen wurden verwundet, mehrere Fahrzeuge beschädigt.

Weiterlesen …

Thailand plant ein neues Reis-Forschungszentrum in der Provinz Suphanburi

Ab 2013 sollen hier dann durch die Forschung neue, ertragreiche und widerstandsfähige Reispflanzen entwickelt werden. Ziel ist es bis zum Jahr 2017 das derzeitige Produktionsvolumen zu verachtfachen. Thailand ist mit jährlich 30 Millionen Tonnen der weltgrößte Reisproduzent und war im Vorjahr mit 9,03 Millionen Tonnen erneut der weltweit größte Reisexporteur. Der Export bringt dem Land Einnahmen in Höhe von 5,3 Milliarden US-Dollar. Über 4 Millionen Familien beschäftigen sich in Thailand mit der Landwirtschaft.

Weiterlesen …

In der ersten Woche des neuen Jahres haben die Kapitalströme von sechs asiatischen Ländern, darunter Thailand, ein neues Zweimonatshoch erreicht.

Wie die [BoerseGo.de] berichtet, konnten die sechs asiatischen Länder Thailand, Indien, Taiwan, Südkorea, Indonesien, und die Philippinen bereits in der ersten Woche des Jahres 2011 ein neues Zweimonatshoch mit einem Kapitalstrom von 2,7 Milliarden US-Dollar vorweisen. Das Volumen der Vorwoche betrug dagegen gerade mal 1,6 Milliarden US-Dollar

Weiterlesen …

Sind Politiker Holzschmuggler?

Narat Sawetanant, Vize-Chef des DSI, sagte, die Polizei habe eine Razzia in einer Holzfirma in Nonthaburi organisiert und dabei das Teakholz entdeckt. Die Hölzer sollen von einer anderen Firma von Burma nach Thailand geschmuggelt worden sein und wurden dann an die Firma in Nonthaburi verkauft. Die Zollpapiere waren gefälscht.

Weiterlesen …

Neue Panzer für Khon Kaen

Im ersten Jahr sollen demnach eine Milliarde Baht bereitgestellt werden, um Kasernen zu bauen und die Basis für eine Infrastruktur zu schaffen. Die restlichen 69 Milliarden Baht sollen innerhalb von zehn Jahren ausgegeben werden, u. a. auch für die Anschaffung von Panzern.

Weiterlesen …