Neue Beiträge
Acht Covid-19 bezogene Hotline-Nummern ab Sonntag gebührenfrei

Acht Covid-19 bezogene Hotline-Nummern ab Sonntag gebührenfrei

BANGKOK. Das Ministerium für digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DES) gab am Samstag (24. Juli) bekannt, dass Covid-19 bezogene Hotline Nummern ...

Weiter lesen

ASEAN erreicht 100.000 Covid-19 Fälle mit einer Rekordzahl an Todesopfern an einem Tag

ASEAN erreicht 100.000 Covid-19 Fälle mit einer Rekordzahl an Todesopfern an einem Tag

ASEAN. Die Covid-19 Situation verschlechterte sich in Südostasien weiter und erreichte am Freitag (23. Juli) 100.000 neue Fälle, während auch ...

Weiter lesen

Die thailändische Regierung war von den Covid-19 Varianten überwältigt, sagt die WHO

Die thailändische Regierung war von den Covid-19 Varianten überwältigt, sagt die WHO

BANGKOK. Die Reaktion der thailändischen Regierung auf die neuen Covid-19 Varianten war schlecht beraten und hat nach den Angaben der ...

Weiter lesen

53 Isolationszentren unterwegs

53 Isolationszentren unterwegs

BANGKOK. Die Stadtverwaltung von Bangkok plant, bis Anfang nächsten Monats 53 kommunale Isolationszentren für Covid-19 Infizierte zu eröffnen, die auf ...

Weiter lesen

Die von der Pandemie betroffenen Olympischen Spiele in Tokio werden in einer zurückhaltenden Zeremonie ohne Fans eröffnet

Die von der Pandemie betroffenen Olympischen Spiele in Tokio werden in einer zurückhaltenden Zeremonie ohne Fans eröffnet

TOKYO: Die Olympischen Spiele in Tokio wurden gestern am Freitag (23. Juli) in einem unheimlich leeren Stadion für eröffnet erklärt, ...

Weiter lesen

Prayuth hat verantwortliche staatliche Stellen angewiesen, bestehende Konsumstimulationspakete neu zu bewerten

Prayuth hat verantwortliche staatliche Stellen angewiesen, bestehende Konsumstimulationspakete neu zu bewerten

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die verantwortlichen staatlichen Stellen angewiesen, die bereits bestehenden Konsumstimulationspakete neu zu bewerten. Das gilt ...

Weiter lesen

Samut Sakhon erwägt Lockdown und Schließungen

Samut Sakhon erwägt Lockdown und Schließungen

SAMUT SAKHON: Die Behörden erwägen eine Sperrung und vorübergehende Fabrikschließungen in dieser zentralen Provinz, nachdem sich die Covid-19 Situation in ...

Weiter lesen

Thailand ราชอาณาจักรไทย Junge Studentinnen übers Internet – Sex-Anbieter verhaftet

pp Thailand. Die nationale Presse berichtet, daß ein ehemaliger Diskjockey junge Studentinnen auf einer Webseite zu Liebesdiensten vermittelte. Nach eigenen Angaben habe er damit in den letzten Jahren Millionen verdient.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ PAD fordert Neuwahlen

pp Bangkok. Wie die nationale Presse meldet, hat der Führer der PAD beim Obersten Gerichtshof eine Klage eingereicht. Wie bereits berichtet, konnten die Wähler, die sich bei den letzten Wahlen im Jahr 2007 an ihrem 2. Wohnsitz angemeldet hatten, nicht in ihren Heimatprovinzen zur Wahlurne gehen. Der Grund ist einfach, sie waren auch dieses Jahr immer noch an ihrem alten Wohnsitz gemeldet.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Kein Ende der „Schlammschlacht“ zwischen den Parteien in Aussicht

pp Bangkok. Die Wahlkommission (EC) in Thailand dürfte alle Hände voll zu tun haben, um allen Beschwerden, Petitionen und Anschuldigungen, die in den letzten Tagen gemeldet wurden, nachzugehen.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Yingluck Shinawatra wird des Meineids beschuldigt

pp Bangkok. Laut Berichten der thailändischen Medien hat ein Mitglied des Bürgerlichen Netzwerks am 12. Juli bei der Nationalen Anti Korruptions Kommission (NACC) eine Petition gegen Yingluck Shinawatra eingereicht.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Abhisit und Yingluck von der Wahlkommission suspendiert

pp Bangkok. Die fünf Wahlkommissare der Wahlkommission (EC) haben nach einer zehnstündigen Beratung am Dienstag 358 Kandidaten bestätigt. 109 der bestätigten Kandidaten haben einen Sitz im Parlament, 249 Kandidaten wurden in ihrem Wahlkreis bestätigt. 142 Kandidaten, darunter auch Abhisit Vejjajiva und Yingluck Shinawatra, wurden vorläufig suspendiert.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย Arbeitgeber sind gegen die geplante Mindestlohnerhöhung

pp Thailand. Nachdem der Arbeitsminister die Bemühungen der Regierung für einen Mindesttageslohn von 300 Baht unterstützt, sind die Arbeitgeber von dem Vorschlag nicht gerade begeistert.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย Erneute Unwetterwarnung für die nördlichen Provinzen

as Thailand. Die nationale Presse gibt für diese Woche erneut eine Unwetterwarnung heraus. Laut dem nationalen Katastrophenschutzzentrum wird schon wieder mit schweren Stürmen und Regenfällen im Norden des Landes gerechnet.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย Menschenrechtskommission kann sich nicht einigen – Bericht über die Aufklärung der Gewalttätigkeiten verschoben

pp Thailand. Die nationalen Medien melden, daß der für den 8. Juli angekündigte Bericht der Menschenrechtskommission auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Innerhalb des siebenköpfigen Komitees kam es zu Differenzen, da einige Mitglieder mit den Ergebnissen nicht einverstanden waren.

Weiterlesen …

Pathum Thani ปทุมธานี Vertriebene Fabrikbesetzer haben sich in einem Regierungsgebäude verschanzt

pp Pathum Thani. Wie die thailändische Presse meldet, haben die Anfang des Monats gewaltsam vertriebenen Familien jetzt einen Regierungskomplex in Chaeng Wattana besetzt. Sie weigern sich solange wegzugehen, bis die Regierung ihre Versprechungen, den landlosen Armen zu helfen, wahr macht.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Rothemden stellen Forderungen an die Pheu Thai Party

pp Bangkok. Wie die thailändische Presse berichtet, gab die Vorsitzende der UDD bekannt, daß man ganz klar davon ausgehe, daß die Pheu Thai Party ihre absolute Mehrheit im Parlament dazu nutzen sollte, um die blutigen Unruhen von letzten Jahr lückenlos aufzuklären.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Yingluck bestreitet die Beteiligung ihres Bruders am Wahlkampf

pp Bangkok. Erst gestern hatte der Leiter der Rechtsabteilung der Demokraten die Wahlkommission aufgefordert, die Pheu Thai Party aufzulösen. Als Grund wurde die Mitarbeit von Personen genannt, die mit einem fünfjährigen Berufsverbot belegt wurden. Damit wurde gezielt der Bruder und Expremierminister Thaksin angesprochen.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Nur Yingluck gibt den Kurs vor

pp Bangkok. Wie die Medien berichten, kam es in den letzten Tagen immer wieder zu widersprüchlichen Aussagen innerhalb der Pheu Thai Party. Es gab unterschiedliche Aussagen über den Ölfonds und die Subventionen von Benzin. Auch über die Konvertierbarkeit des Baht wurden von verschiedenen Mitgliedern unterschiedliche Ansichten präsentiert.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพฯ Auflösung der Pheu Thai Party wegen unlauteren Wahlkampfes?

pp Bangkok. Wie die thailändischen Medien berichten, behauptet die Demokratische Partei, daß sich die Pheu Thai Party im Wahlkampf über die geltenden Gesetze hinweggesetzt haben soll. Deshalb wurde jetzt die Wahlkommission aufgefordert, einer Auflösung der Partei zuzustimmen.

Weiterlesen …