Neue Beiträge
Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

BANGKOK. Eine weitere Runde der Visumamnestie für Ausländer, die in Thailand leben oder hier gestrandet sind, ist eher unwahrscheinlich, sagte ...

Weiter lesen

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

PATTAYA. Der thailändische TV-Kanal Channel 7 hat in Pattaya lokale Händler und einen Vertreter der Tourismusbranche interviewt und das Ergebnis ...

Weiter lesen

Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

Thailändische Ärzte und Beamte sind zutiefst besorgt über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

BANGKOK. Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die erneute Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch die zahlreichen illegalen ...

Weiter lesen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

PEKING. Zwei Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden die nächsten zwei Tage in der chinesischen Hauptstadt Peking verbringen, um die Grundlagen ...

Weiter lesen

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

BANGKOK. Die Hilfe für die Familien die von der Dürre im Nordosten und in der oberen Zentralregion des Königreichs betroffen ...

Weiter lesen

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

BANGKOK. Eine vom Gesundheitsministerium durchgeführte Umfrage zeigt, dass mehr als die Hälfte der Thailänder von den Antivirenmaßnahmen der Regierung zur ...

Weiter lesen

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung "akzeptieren" wird

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung akzeptieren wird

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister Somkid Jatusripitak hat angedeutet, dass er bereit ist, sein Schicksal zu akzeptieren, wenn Premierminister Prayuth Chan ...

Weiter lesen

Die Staatsanwälte fordern die Polizei auf, sich zu beeilen und den Red Bull Erben „Boss“ endlich zu finden

Die Staatsanwälte fordern die Polizei auf, sich zu beeilen und den Red Bull Erben "Boss" endlich zu finden

BANGKOK. Bei der Jagd nach dem Red Bull Spross Vorayuth „Boss“ Yoovidhya, der wegen eines hochkarätigen Falles aus dem Jahr 2012 gesucht wird, steigt der Druck auf die Polizei, nachdem die Staatsanwaltschaft gewarnt hat, dass es in der Verantwortung der Polizei liegt, die Ortung des Verdächtigen zu beschleunigen bevor der Fall abläuft.

Weiterlesen …

Nach einem Waffenfund ist die Polizei in höchster Alarmbereitschaft

Nach einem Waffenfund ist die Polizei in höchster Alarmbereitschaft

TAK. Die Polizei ist in höchster Alarmbereitschaft, nachdem ein am Dienstag (23. Juni) im Bezirk Mae Sot in der nördlichen Provinz Tak gefundenes Waffen- und Munitionslager verdächtigt wurde, Teil einer Verschwörung zu sein, die politische Unruhen auslösen soll.

Weiterlesen …

Razzien in Goldgeschäften decken Geldwäscherei in Höhe von 200 Mrd. Baht auf

Razzien in Goldgeschäften decken Geldwäscherei in Höhe von 200 Mrd. Baht auf

BANGKOK. Die sogenannten „Hanuman“ -Spezialkräfte der Polizei haben 300 Goldgeschäfte und Gasverkaufsstellen durchsucht, von denen die Behörden sagten, dass sie von Drogenhändlern bei einer Geldwäscherei im Wert von mehr als 200 Mrd. Baht eingesetzt wurden.

Weiterlesen …

Die Kontrollpunkte bleiben trotz Aufhebung der Ausgangssperre erhalten

Checkpoints bleiben trotz Aufhebung der Ausgangssperre erhalten

BANGKOK. Mehr als 500 Kontrollpunkte, die landesweit eingerichtet wurden, um Verstöße gegen die Ausgangssperre zu erwischen, werden sich nun gemäß den Anweisungen des Centers für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) auf kriminelle Aktivitäten, Unfälle und illegale Versammlungen in der Nacht konzentrieren.

Weiterlesen …

Soziale Netzwerk Nutzer warnen vor Bier oder Alkohol Fotos, für die eine Geldstrafe von 50.000 THB verhängt werden könnte

Soziale Netzwerk Nutzer warnen vor Bier oder Alkohol Fotos, für die eine Geldstrafe von 50.000 THB verhängt werden könnte

BANGKOK. Eine beliebte Fanseite auf Facebook, die über Probleme im Zusammenhang mit Bier und Alkohol spricht, hat die Öffentlichkeit davor gewarnt, dass selbst das Posten eines Bildes von einem Bier oder einem Glas Wein, das Sie zu Ihrem Essen haben, als Werbung und Verkaufsförderung für Alkohol ausgelegt werden könnte.

Weiterlesen …

Ein Tourist verteilt 1.000 Baht pro Person und wird dabei beraubt

Ein Tourist verteilt 1.000 Baht pro Person und wird dabei beraubt

PATTAYA. Ein freundlicher Tourist in Pattaya verteilte jeweils 1.000 Baht Bargeld an Einheimische in der Gegend. Während dieser schweren Zeiten von Covid-19 entschied sich der freundliche Mann dafür und gab jeder Person 1.000 THB.

Weiterlesen …

92 Organisationen fordern das Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen sexuelle Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

92 Organisationen fordern das Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen sexuelle Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

BANGKOK. Nach den jüngsten Missbrauchsskandalen in drei Provinzen fordert ein Netzwerk von 92 Organisationen das thailändische Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen die sexuellen Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

Weiterlesen …