Neue Beiträge
Eine Frau mit einem Koffer benutzt die Trace Together App auf ihrem Handy an einem Scanpunkt, um am 3. Oktober das Einkaufszentrum Jewel Changi Airport in Singapur zu betreten. (Bloomberg Photo)

Im gesamten asiatisch-pazifischen Raum fallen die Reisebeschränkungen

BANGKOK. Die Länder, die dringend einen wirtschaftlichen Aufschwung benötigen, öffnen sich vorsichtig für geimpfte Reisende. Einige der längsten und härtesten ...

Weiter lesen

Update von Freitag - 10.486 neue Covid-19 Fälle und 94 weitere Todesfälle

Update von Freitag - 10.486 neue Covid-19 Fälle und 94 weitere Todesfälle

BANGKOK. In den letzten 24 Stunden wurden 10.486 neue Covid-19 Fälle und 94 weitere Todesfälle registriert, berichtete das thailändische Gesundheitsministerium ...

Weiter lesen

Prayuth begrüßt die Ankunft von Russell Crowe und seiner Filmcrew

Prayuth begrüßt die Ankunft von Russell Crowe und seiner Filmcrew

BANGKOK. Die Ankunft von Hollywood-Star Russell Crowe, um einen Film in Thailand zu drehen, und seine getwitterten Bilder und Nachrichten ...

Weiter lesen

Thailands Drogengesetz wird geändert, um die Strafen zu erleichtern

Thailands Drogengesetz wird geändert, um die Strafen zu erleichtern

BANGKOK. Ein neues Gesetz, das Drogenverurteilten die Möglichkeit gibt, ihre Haftstrafen zu verkürzen, soll nach den Angaben des thailändischen Justizministeriums ...

Weiter lesen

Gäste sehen sich Werbeangebote in einem Restaurant im Future Park Rangsit an, nachdem die CCSA die Sperrbeschränkungen gelockert hat.

Restaurants feiern kürzere Ausgangssperre und längere Essenszeiten

BANGKOK. Restaurantketten und Einkaufszentren begrüßen die vom Zentrum für die Verwaltung der Covid-19 Situation (CCSA) angekündigten verlängerten Servicezeiten und die ...

Weiter lesen

Touristen fahren mit dem Kajak entlang des Ong-Ang Kanals in Bangkok, der mit bunten Fahnen und Laternen geschmückt ist, um die Stimmung bei den Bewohnern aufzuhellen

Bangkok wird nächsten Monat für vollständig geimpfte internationale Besucher wieder geöffnet

BANGKOK. Bangkok wird im nächsten Monat für vollständig geimpfte internationale Besucher wieder geöffnet, wobei sogenannte "Tupfer-Hubs" (Kontrollstellen) eingerichtet werden, um ...

Weiter lesen

Thailand BOI genehmigt Maßnahmen zur Förderung der Transformation von Industrie 4.0

Thailand BOI genehmigt Maßnahmen zur Förderung der Transformation von Industrie 4.0

BANGKOK. Das Thailand Board of Investment (BOI) genehmigte am 12. Oktober auf einer Sitzung Anreize, um alle Unternehmen zu ermutigen, ...

Weiter lesen

Sweety Pink

„Sweety Pink“-Puder von „Baby Mild“ soll von Käuferinnen zwischen 18 und 25 gekauft werden. Das Produkt mit einer neuen Zusammensetzung wurde im Siam Paragon vorgestellt. tn

Pfandleiher minimieren Zinsen

Dies verkündete Chawarat Charnveerakul, Minister für Soziale Entwicklung und Menschliche Sicherheit. Über 105 000 Kunden sollen von den niedrigen Zinsen profitieren, gültig für sechs Monate ab dem 15. August.

Weiterlesen …

Schweizer Uhren: Thais haben Geschmack

Narun Thamavaranukup, Geschäftsführer von PMT The Hour Glass, ein Importeur und Händler von Luxusuhren sagte sinngemäß, kaum ein Thai, der in die Schweiz fahre, würde ohne Schweizer Uhr zurückkehren. „Das geht seit zehn Jahren so und der Trend wir weitergehen.“

Weiterlesen …

Inflationsrate stieg im Juli auf 9,2%

Das Wirtschaftsministerium gab die Inflationsrate für Juli bekannt. Es wurde wieder ein 10-Jahres-Hoch erreicht. Hauptsächlich wegen der hohen Ölpreise lag die Inflationsrate im Juli bei 9,2%.

McDonald’s: 1720 neue Filialen

Thailandweit sollen 1720 neue Filialen der Kette entstehen. Bei zehn der Filialen soll es sich um einen sogenannten „Drive through“ handeln, in denen man von seinem Fahrzeug aus bestellen kann, bei den restlichen 1710 Geschäften soll es sich um normale Fast-Food-Restaurants handeln.

Weiterlesen …

Milch teurer: 29%!

Das Kabinett stimmte nun aber auf Druck der Farmer einer Verteuerung von Milchprodukten zu. Nicht pasteurisierte Milchprodukte, die für 14 Baht pro Kilo verkauft wurden, kosten jetzt 18 Baht.

Weiterlesen …

Doch keine Verringerung der Mehrwertsteuer

Finanz- und Vize-Premierminister Surapong Suebwonglee teilte am 28. Juli mit, es werde keine Verringerung der Mehrwertsteuer von 7 auf 3% geben. Die Regierung habe vielmehr erwogen, die Mehrwertsteuer auf 10% zu erhöhen, doch das solle innerhalb der nächsten zwei Jahre nicht geschehen. tna

Bald weniger Mehrwertsteuer?

Im Rahmen des groß angelegten Konjunkturprogramms der Regierung schlug das Wirtschaftsministerium vor, die Mehrwertsteuer (VAT) auf Konsumprodukte von derzeit 7% für einen Zeitraum von sechs Monaten auf 3% zu verringern. Der Plan wird dem Finanzministerium vorgelegt werden. bp

Neuer Export-Rekord

Der Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Siripol Yodmuangcharoen teilte mit, der Anteil von landwirtschaftlichen Produkten sei gar um 51,7% gestiegen. Dazu gehörten Reis, Gummi, Obst und Gemüse sowie Hühnchen.

Weiterlesen …