Neue Beiträge
Gutscheine für Gelbe Entenfutter der Demonstranten gelten als illegal

Gutscheine für Gelbe Entenfutter der Demonstranten gelten als illegal

BANGKOK. Die während der regierungsfeindlichen Kundgebung am Mittwoch verteilten Gutscheine für die sogenannten Gelbenten-Lebensmittel sind laut den Angaben der Polizei ...

Weiter lesen

Rivalisierende Studenten werden beschuldigt, in der Nähe des Protestgeländes geschossen zu haben

Rivalisierende Studenten werden beschuldigt, in der Nähe des Protestgeländes geschossen zu haben

BANGKOK. Die Schießerei, die nach dem Ende des Protestes im SCB Park am Mittwochabend (25. November) gehört wurde, betraf laut ...

Weiter lesen

Top-Führungskräfte sprechen über das Leben nach der Covid-19-Krise

Top-Führungskräfte sprechen über das Leben nach der Covid-19 Krise

BANGKOK. Wichtige Akteure der Branche äußern sich bei einem Treffen im World Ballroom, im CentralWorld optimistisch über die Zeit nach ...

Weiter lesen

Die USA schwören mehr Geschäfte mit Thailand zu machen

Die USA schwören mehr Geschäfte mit Thailand zu machen

BANGKOK. Geschäftsleute aus den USA haben sich verpflichtet, ihre Investitionspläne in Thailand fortzusetzen, und die thailändische Regierung dazu aufgefordert, die ...

Weiter lesen

Die Gründer von BioNTech, ein Wissenschaftlerpaar, stehen im globalen Rampenlicht

Thailänder erhalten bis Mitte 2021 die ersten Covid-19 Impfstoffe

BANGKOK. Die Thailänder werden frühestens Mitte 2021 ihre ersten Spritzer des von AstraZeneca und der Universität Oxford entwickelten Covid-19 Impfstoffs ...

Weiter lesen

Anti-Regierungs-Kundgebung im SCB Park

Anti-Regierungs-Kundgebung im SCB Park

BANGKOK. Am Mittwochabend (25. November) versammelten sich regierungsfeindliche Demonstranten vor dem SCB Park, dem Hauptquartier der Siam Commercial Bank, im ...

Weiter lesen

Prayuth lehnt es ab, das Kriegsrecht zur Unterdrückung der Demonstranten anzuwenden

Prayuth lehnt es ab, das Kriegsrecht zur Unterdrückung der Demonstranten anzuwenden

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha wiederholte am Mittwoch vor den thailändischen Medien, dass das Kriegsrecht nicht zur Unterdrückung der regierungsfeindlichen ...

Weiter lesen

Kostendämpfung: Drei Fluglinien stellen Flüge ein

Nok Air stellte am 1. Juli die Flüge von Bangkok nach Chiang Rai, Ubon Ratchathani und Krabi ein. Vermutlich wird die Flugfrequenz von bisher 21 Flügen pro Woche nach Phuket ausgedünnt. Fluggäste, die im voraus reservierten, werden auf THAI oder Thai Air Asia umgebucht.

Weiterlesen …

Inflationsrate im Juni bei 8,9%

Ursprünglich ging man im Wirtschaftsministerium von einem Ölpreis von 105 US-Dollar aus und korrigierte später auf 120 bis 125 US-Dollar. Nun korrigierte man erneut: Auf 142 US-Dollar. Mit diesem Wert wurde eine durchschnittliche Inflationsrate von 7% für das Jahr 2008 ermittelt. Davor schätzte man die Inflationsrate auf 5,5%.

Weiterlesen …

Bald Elektromopeds in Thailand?

Premierminister Samak sagte in seiner wöchentlichen TV-Ansprache, seine Regierung wolle die Produktion von Elektro-Motorrädern unterstützen, damit nicht so viel Öl verbraucht wird. Allerdings weigerte sich Samak, Einzelheiten zu nennen. tn

Schon wieder Busunfall

Ein nichtklimatisierter Bus der Linie 140 verursachte am 30. Juni einen Auffahrunfall, in den 13 Fahrzeuge verwickelt waren. Der Bus, dessen Bremsen versagt haben sollen, stieß gegen 8 Uhr mit einem anderen Bus zusammen, es folgte eine Massenkarambolage.

Weiterlesen …

Busunfall in Bangkok

Ein Bus der Linie 63 kippte am 29. Juni in der Pahonyothin Road auf die Seite, viele Passagiere wurden verletzt. Der Busfahrer sagte, der Unfall sei auf eine „mechanische Fehlfunktion“ zurückzuführen. tn

Weniger Touristen: Fluggesellschaften streichen Flüge nach Thailand!

Mehrere große Fluglinien, darunter auch Thai Airways, werden ab nächstem Jahr Langstreckenflüge nach Thailand beschränken, nachdem bekannt wurde, daß die Anzahl der Touristen voraussichtlich um 12% sinken wird. Dies teilte die Vereinigung der thailändischen Reiseveranstalter (Association of Thai Travel Agents, ATTA) mit.

Weiterlesen …

Zwei kleine Unfälle

Wieder ein kleinerer Unfall, der täglich zu Hunderten auf Phuket geschieht und an dem ich zufälligerweise gerade vorbeikam und die Möglichkeit hatte, Bilder zu machen. Etwa eine Stunde nach diesem Unfall erwischte es mich wieder einmal selbst:

Weiterlesen …

Krokodile als Souvenir für daheim

Zufällig entdeckte der TIP in einem Department-Store in Pattaya ein Ledergeschäft, in dem auch ausgestopfte Krokodile verkauft werden. Auf Nachfragte wurde ausdrücklich versichert, daß es sich um echte, ausgestopfte Tiere handele, die pro Stück 5000 Baht kosten. Kein Wunder, daß am Schaufenster ein großes Fotografier-Verbotsschild hängt.

Weiterlesen …

Fahrrad-Kampagne in Bangkok

Die Stadtverwaltung von Bangkok (BMA) will eine Kampagne neu auflegen, damit die Bangkoker vom Auto aufs Fahrrad umsteigen. Der Governor, Apirak Kosayodhin, teilte mit, daß 1,2 Meter breite Fahrradwege geplant seien, insbesondere in Geschäftsvierteln, die die Sathorn Road mit der Rama IV Road verbinden. tna

Zinslose Kredite für Klimaanlagen und Kühlschränke

Fünf Banken geben ab sofort Kredite mit einer Laufzeit von 12 Monaten ohne Zinsen aus, wenn die Kreditnehmer energiesparende elektrische Anlagen kaufen. Die Kampagne wird vom Energieministerium mit 1 Milliarde Baht finanziert. Die Maßnahme zielt hauptsächlich auf Klimaanlagen und Kühlschränke ab. Wer mit den zinslosen Krediten einen neuen Kühlschrank oder eine neue Klimaanlage kauft, ist verpflichtet, die alten Geräte zerstören und davon ein Bild an das Energieministerium schicken. Für Klimaanlagen gibt es bis zu 30 000, für Kühlschränke bis zu 10 000 Baht.

Weiterlesen …

Fußball: Thailands Trainer tritt zurück

Der Trainer der thailändischen Nationalmannschaft, Chanvot Phalajivin, trat am 25. Juni zurück. Chanvit sagte, er würde aus den Niederlagen in den Weltmeisterschafts-Qualifikationsspielen Konsequenzen ziehen. Thailand ist Gruppenletzter und kann nur noch an der Weltmeisterschaft teilnehmen, wenn alle ausstehenden Spiele gewonnen werden. „Ich übernehme die volle Verantwortung“, sagte Chanvit. bp

Rhesus Negativ: Ausländische Blutspender gesucht

Der TIP hatte bereits öfter darüber berichtet, daß nur 3 von 1000 Thais Rhesus Negativ sind. Zum Vergleich. 5 von 100 Ausländern sind Rhesus Negativ. Ausländer in Krankenhäusern mit ausreichenden Mengen von Blutkonserven Rhesus Negativ zu versorgen, ist problematisch.

Weiterlesen …

Mißtrauensdebatte im Parlament

Premierminister Samak sagte während der Mißtrauensdebatte am 24. Juni, die Demokraten hätten diese nur angestrengt, weil sie keine Zeit verlieren wollten, die Macht zu ergreifen. „Sie wundern sich, weshalb diese dumme Regierung die Möglichkeit hat, Projekte anzupacken, die einen Umfang von Hunderten von Milliarden Baht haben.“

Weiterlesen …

Toiletten für Transsexuelle

Das Kultusministerium will an der Universität Toiletten für „das dritte Geschlecht“ einrichten, um „mögliche Komplikationen“ zu vermeiden. Doch die Studenten sind anderer Ansicht. Sie sehen darin eine Benachteiligung von Homosexuellen.

Weiterlesen …

Tod durch Stromschlag auf Bürgersteig

Nach starken Regenfällen in Pattaya kam in der Nacht zum 19. Juni ein 30 Jahre alter britischer Tourist in der South Pattaya Road, gegenüber von Wat Chaimongkon, ums Leben. Er war in eine Pfütze getreten, die unter Strom stand. Vermutlich hatte sich ein Stromkabel gelöst und war auf den Boden gefallen.

Weiterlesen …