Neue Beiträge
Menschen mit Schutzmasken gehen am Mittwoch in Shanghai auf einer Straße.

Internationale Universitätsstudenten warten, da China weiter für sie geschlossen bleibt

HONGKONG: Faisal Hisyam Muhammad hatte für China nur Superlative. Er mochte die Kultur. Er wollte schon immer Mandarin lernen. Er ...

Weiter lesen

Papst beendet Besuch in Griechenland, bei dem es um die Not der Migranten geht

Papst beendet Besuch in Griechenland, bei dem es um die Not der Migranten geht

ATHEN: Papst Franziskus beendet am Montag (6. Dezember) einen wegweisenden dreitägigen Besuch in Griechenland, der von seinen Forderungen nach einer ...

Weiter lesen

Aung San Suu Kyi nimmt am 18. März 2018 an der Plenarsitzung der Staats- und Regierungschefs des Sondergipfels der Vereinigung Südostasiatischer Nationen-Australien in Sydney teil.

Myanmars Junta sperrt Suu Kyi für 4 Jahre ein

YANGON: Myanmars Junta hat am Montag (6. Dezember) die gestürzte Anführerin Aung San Suu Kyi wegen Aufstachelung gegen das Militär ...

Weiter lesen

Ein Flughafenmitarbeiter spricht am 15. November 2021 mit einem Reisenden am Flughafen Suvarnabhumi.

Thailand entdeckt den ersten Omicron Covid-19 Fall

BANGKOK. Thailand hat seinen ersten Fall von Omicron entdeckt. Die Coronavirus Variante wurde bei einem amerikanischen Geschäftsmann thailändischer Abstammung gefunden, ...

Weiter lesen

CCSA prüft, ob die thailändisch-malaysische Grenze wieder geöffnet werden soll

CCSA prüft, ob die thailändisch-malaysische Grenze wieder geöffnet werden soll

BANGKOK. Das Zentrum für die Verwaltung der Covid-19 Situation (CCSA), das sich mit Covid-19 im tiefen Süden befasst, wird diese ...

Weiter lesen

Umgang mit der Omicron Variante löst Unbehagen aus

Umgang mit der Omicron Variante löst Unbehagen aus

BANGKOK. Wirtschaftsführer glauben, dass Thailand über die Werkzeuge verfügt, um die Verbreitung der Omicron Variante zu kontrollieren, aber sie wollen ...

Weiter lesen

Kambodschas Premierminister Hun Sen spricht während einer Grundsteinlegung des von Japan gespendeten Hochwasserschutzprojekts in Phnom Penh, Kambodscha, 4. März 2019

Der kambodschanische Premierminister kündigt an, Myanmar zu Gesprächen mit den Militärmachthabern zu besuchen

PHNOM PENH: Kambodschas Premierminister Hun Sen sagte am Montag (6. Dezember), er plane, Myanmar zu Gesprächen mit den Militärmachthabern des ...

Weiter lesen

Ausländer stoßen thailändische Aktien ab

Das befürchtet der Verband für Sicherheitsanalysen (SAA). Sombat Narawutthichai, der thailändische Generalsekretär der SAA, sagte, daß in den nächsten Monaten weitere Aktienanteile zwischen 30 und 50 Milliarden Baht verkauft werden, das seien pro Tag durchschnittlich etwa 800 Mio. Baht.

Weiterlesen …

Vom Blitz erschlagen

Die Gruppe machte am 27. September einen Ausflug zum Tad-Ton-Wasserfall im Bezirk Nong Sung, als ein Gewitter aufzog. Zwei thailändische Schülerinnen, 14 und 17 Jahre starben. Ebenso ein 40 Jahre alter Lehrer aus Perth.

Weiterlesen …

Neues Kabinett: Drei Politiker vor Gericht

Zu den 47 Angeklagten gehören auch Vize-Premierminister Chavalit Yongchayudh, Arbeitsminister Uraiwan Thiengthong und Industrieminister Pracha Promnok. Daher bleibt der Ausdruck „Lotterieminister“ trotz Kabinettsumbildung erhalten.

Weiterlesen …

PAD will mit Chavalit verhandeln

Einer der Führer der PAD, Chamling Simüang, signalisierte am 26. September, daß die Außerparlamentarische Opposition möglicherweise den Vize-Premierminister Chavalit Yongchaiyudh als Unterhändler akzeptieren könnte.

Gepäckwagen-Diebstähle auf dem Flughafen

Zuvor waren zwei Personen auf dem Flughafen verhaftet worden. Die Polizei hatte einen Tip erhalten, daß vom Parkplatz des Flughafens Gepäckwagen gestohlen werden. Die Beamten legten sich nach dem Tip auf die Lauer. Ihnen fielen zwei Männer auf, die mit einem weißen Pick-up herumfuhren und Gepäckwagen aufluden.

Weiterlesen …

Tennisspieler boxt

Tennisspieler Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich (rechts) übt mit dem Box-Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Spielen, Somluck Kamsing, Thai-Boxen. Tsonga ist in Bangkok, um an den Thailand Open teilzunehmen. Reuters

Finanzminister: Keine Gefahr für Versicherungen

Suchart hatte angeblich gegenüber Journalisten angedeutet, daß das thailändische Versicherungssystem ein Liquiditätsproblem habe. An seinem ersten Tag im Amt machte er die Aussage rückgängig und sagte: „Ich möchte festhalten, daß die thailändischen Versicherer keine Liquiditätsprobleme haben.

Weiterlesen …

Berufungsgericht: Samak ist schuldig

Samak und der Mitangeklagte Dusit Siriwan wurden für schuldig befunden, den ehemalige Gouverneur von Bangkok, Samart Ratchapholsit, verleumdet zu haben. Samak hinterlegte eine Kaution und verließ das Gericht als freier Mann. Er hat einen Monat Zeit, bei Obersten Gerichtshof Revision gegen das Urteil einzulegen.

Weiterlesen …

111 Thais in Süd-Korea verhaftet

Die Polizei in Süd-Korea verhaftete 111 thailändische Gastarbeiter, weil sie Yabah-Tabletten geschluckt und auch Handel mit diesen betrieben hatten.