Neue Beiträge
Der Wechsel auf zwei Stimmzettel könnte problematisch werden

Der Wechsel auf zwei Stimmzettel könnte problematisch werden

BANGKOK. Das Umschreiben von Regeln könnte kleine Parteien aus dem neuen System aussperren lassen, sagen Kritiker. Der Prozess zur Überarbeitung ...

Weiter lesen

Immer mehr Menschen nutzen das Internet, um Waren zu bezahlen und andere Finanztransaktionen durchzuführen.

Immer mehr Menschen sind seit Covid auf Internetzahlungen angewiesen

BANGKOK. Laut einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder Suan Dusit Poll haben sich immer mehr Menschen seit der ...

Weiter lesen

Der Ausbruch hinterließ mindestens 11 Dörfer, die mit Vulkanasche bedeckt waren, und dabei die Häuser und das Vieh erstickte.

Zahl der Todesopfer bei Vulkanausbruch in Indonesien steigt auf 13

LUMAJANG, Indonesien: Die Zahl der Todesopfer bei einem plötzlichen, spektakulären Ausbruch des indonesischen Berges Semeru ist auf 13 gestiegen, teilten ...

Weiter lesen

Ein virtueller Entwurf für einen öffentlichen Park wurde enthüllt, der auf einem 279 Rai großen Grundstück errichtet werden soll, das von Seiner Majestät dem König gespendet wurde.

Ihre Majestäten legen Grundstein für einen öffentlichen Park zum Gedenken an König Rama IX

BANGKOK. Ihre Majestäten der König und die Königin werden am Sonntag (5. Dezember) in einem neuen öffentlichen Park zu Ehren ...

Weiter lesen

4.704 neue Covid-19 Fälle und 27 neue Todesfälle

4.704 neue Covid-19 Fälle und 27 neue Todesfälle

BANGKOK. Thailand verzeichnete in den letzten 24 Stunden 4.704 neue Covid-19 Fälle und 27 neue Todesfälle, teilte das thailändische Gesundheitsministerium ...

Weiter lesen

In der Provinz Kanchanaburi werden illegale Migranten aus Myanmar festgenommen.

30 Arbeitssuchende in Myanmar an der Westgrenze festgenommen

KANCHANABURI: Regierungspatrouillen verhafteten am Samstag 30 Bürger aus Myanmar, die in zwei Gruppen illegal die Grenze in die Bezirke Sangkhla ...

Weiter lesen

Prinzessin Sirindhorn spendet 1.000 Bodentest Kits

Prinzessin Sirindhorn spendet 1.000 Bodentest Kits

BANGKOK. Nach Angaben des Ministeriums für Landwirtschaft und Genossenschaften hat Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn der Ernährungs- und ...

Weiter lesen

Schwere Regenfälle in Chiang Rai

Einwohnern in Chiang Rai machten am 21.Juli schwere Regenfälle zu schaffen. Das Meteorologische Institut warnte ferner die Einwohner in den Provinzen Phayao, Nan und Phetchabun vor möglichen Überschwemmungen.

Gebäude neigt sich um 30 Grad

Leute rannten um ihr Leben, als sich ein Block von Geschäftshäusern in der Ramkamhaeng Road, Soi 584/4 plötzlich um 30 Grad neigte.

7-Eleven Räuber verhaftet

Nach einem weiteren Überfall auf einen 7-Eleven an der Petchaburi Road gelang die Festnahme, der eine Verfolgungsjagd vorausging. Polizisten drängten mit ihren Motorrädern den Räuber auf dessen Motorrad von der Straße ab, er stürzte und verletzte sich dabei. Die Polizei stellte 2420 Baht sicher.

Weiterlesen …

Schlangenalarm in Bangkok

Am 19. Juli versuchten Rettungskräfte und Anwohner, eine sieben Meter lange Schlange an der Lad Prao Road in Bangkok einzufangen. tn

HRW: Abschiebung ist Menschenrechtsverletzung

Die New Yorker Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) warf Thailand eine Verletzung der Menschenrechte vor, weil ausgerechnet am buddhistischen Feiertag Asarnha Buccha 52 Karen nach Burma abgeschoben wurden. Brad Adams, Direktor von HRW für die Region Asien sprach von Zynismus. „Die thailändischen Medien blicken alle auf den Tempel Preah Vihear, so kann Thailand ganz bequem … Weiterlesen …

Peter Sellers lebt!

Betrachten Sie sich ganz genau diese drei Bilder… Sehen Sie eine Gemeinsamkeit? Ja! Peter Sellers ist nicht tot. Er hat eine neue Filmrolle übernommen. Nach dem großen Erfolg von „Der Partyschreck“, ein Film, in dem Peter Sellers einen Inder spielt, der eine Party aufmischt, hat er nun die Hauptrolle in „Waffenstillstand im Süden“ übernommen.

Weiterlesen …

Warum THAI die Super-Langstreckenflüge einstellt

Thai Airways International (THAI) leidet unter den hohen Kerosinpreisen, die über 170 US-Dollar pro Barrel betragen. Super-Langstreckenflüge wie beispielsweise die von THAI angebotene Direktverbindung Bangkok-New York endeten in einer wirtschaftlichen Katastrophe. Die Flugverbindung gibt es daher seit dem 1. Juli nicht mehr. Die beiden weiteren von THAI angebotenen Super-Langstreckenflüge (Bangkok – Los Angeles und Bangkok – Auckland) werden im Oktober eingestellt.

Weiterlesen …

Ranong: Gefahr durch Malaria

Das Gesundheitsamt von Ranong hat die Provinz als Malaria-gefährdet eingestuft, nachdem die Zahl der infizierten Menschen stark angestiegen ist. 1464 Menschen sind in Ranong an Malaria erkrankt, 76% davon im Bezirk Kraburi. Die Gouverneurin von Ranong erklärte die Provinz zum Katastrophengebiet. Notfallgelder sollen bereit gestellt werden, um die Patienten zu behandeln.

Weiterlesen …

Golf von Thailand: Korallen und Meeresschildkröten gefährdet

Die Situation der Korallen im Golf sei besorgniserregend, hieß es, im Vergleich seien die Riffe in der Andamanen See in einem guten Zustand. Diese sind, besonders in der Nähe von Phuket, ein beliebtes Tauchgebiet für Touristen aus aller Welt. Wegen guter Kooperation zwischen einheimischen Reiseveranstaltern und Touristen haben sich deren Zustand jedoch deutlich verbessert.

Weiterlesen …