Neue Beiträge
Einheimische und Touristen beobachten am 9. April 2022 einen Sonnenuntergang vom Kap Phromthep auf der Insel Phuket.

Phuket will dieses Jahr 5 Millionen ausländische Touristen anziehen

PHUKET. Da Thailand die Einreisebestimmungen lockert, wird Phuket in diesem Jahr wahrscheinlich bis zu 5 Millionen ausländische Touristen anziehen, was ...

Weiter lesen

Ein medizinischer Mitarbeiter nimmt während eines Antigen-Schnelltests einen Nasenabstrich.

Keine Quarantäne für Covid-19 Risikopersonen

BANGKOK. Das Zentrum für die Verwaltung der Covid-19 Situation (CCSA) hat am Freitag (20. Mai) die fünftägige Quarantänepflicht für Personen ...

Weiter lesen

Menschen dürfen ab dem 9. Juni Marihuana und Hanf anbauen

Menschen dürfen ab dem 9. Juni Marihuana und Hanf anbauen

BANGKOK. Die Food and Drug Administration (FDA) stellte am Donnerstag (19. Mai) klar, dass die Menschen in Thailand Marihuana und ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth Chan o-cha spricht am Donnerstag auf dem Forum „Better Thailand - Open Dialogue“ im Siam Paragon

Prayuth verteidigt die Leistung seiner Regierung

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha verteidigte die Leistung seiner Regierung in den letzten acht Jahren und sagte, er habe es ...

Weiter lesen

Ausländische Touristen gehen am Dienstag die beliebte Khao San Road entlang. Das Gesundheitsministerium wird am Freitag eine neue Covid-19-Zonierung vorschlagen,

CCSA erwägt am Freitag den Plan für die „grüne Zone“

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium wird am Freitag eine neue Covid-19-Zonierung vorschlagen, wobei einige Provinzen laut seinem ständigen Sekretär Dr. Kiattiphum Wongrajit ...

Weiter lesen

Bangkok Insurance verzeichnet Verlust von 3,58 Mrd. Baht im ersten Quartal 2022

Bangkok Insurance verzeichnet Verlust von 3,58 Mrd. Baht im ersten Quartal 2022

BANGKOK. Die an der SET notierte Bangkok Insurance (BKI) meldete für das erste Quartal einen Nettoverlust von 3,58 Milliarden Baht, ...

Weiter lesen

Touristen und Einheimische kaufen am 14. Mai auf dem Cicada-Markt in Hua Hin ein.

UK, Indien und Deutschland sind die Top-Quellmärkte für Thailand

BANGKOK. Die Covid-19 Situation in China, in der rund 40 Städte vollständig oder teilweise gesperrt sind, verheißt nichts Gutes für ...

Weiter lesen

Pandabärin Lin-Hui schwanger?

Die Direktion hofft, daß die Bärin bald ein oder zwei Babys auf die Welt bringt. Es könne durchaus sein, daß es Zwillinge werden, sagte Zoodirektor Sophon Damnui.

Weiterlesen …

Smog im Norden immer schlimmer

200 000 Atemschutzmasken wurden nach Chiang Mai gesandt und sollen an die Bewohner verteilt werden, weil die Behörden den Smog, der hauptsächlich durch gelegte Brände entsteht, nicht Herr werden.

Weiterlesen …

Anwohner gewinnen Prozeß gegen EGAT

Die Kläger hatten in einer Sammelklage die EGAT bezichtigt, mit dem Kraftwerk Mae Mo die Umwelt zu schädigen. Die Anwohner seien krank geworden. Das Gericht erkannte den Klägern je 246 000 Baht nebst Zinsen an Schmerzensgeld zu.

Weiterlesen …

Earth Hour: Lichter aus in Bangkok

680 Städte in 47 Ländern werden sich an der Umweltaktion beteiligen, das sind doppelt so viele wie 2008. Die Leute sollen sich über Energiesparmaßnahmen und die drohende Erderwärmung Gedanken machen.

Weiterlesen …

Holiday Inn an der Beach Road

Einige Einwohner mögen sich gefragt haben, welches Hochhaus dort entsteht. Seit einiger Zeit weist ein Schild auf die Bauherrin hin: Die Erawan Gruppe wird demnächst ein Holiday Inn eröffnen.

Weiterlesen …

Auf der Walking Street wird aufgeräumt

Um die Straße von „unliebsamen Personen zu säubern”, wie es offiziell hieß, organisierte die Polizei eine Razzia, an der Polizei, Touristenpolizei und „freiwillige Helfer” teilnahmen.

Weiterlesen …

Aus dem Reich der Toten

Am 24. Februar brach die 55jährige in einem Friseurgeschäft zusammen. Sie wurde in das Bangkok Hospital Pattaya gebracht. Auf der Intensivstation wurde die Frau wiederbelebt. Ihr Ehemann wurde verständigt, ihm wurde gesagt, der Zustand seiner Frau sei stabil.

Weiterlesen …

Eifersucht: Zu Tode geprügelt

Der junge Mann hatte in einer Karaoke-Bar in der Soi Buakhao gearbeitet. Die Angreifer hatten ihm den Schädel eingeschlagen und das Genick gebrochen. Am Tatort fand die Polizei auch die Waffen: mehrere Äste.

Weiterlesen …

Tochter von Peter Alexander tödlich verunglückt

Die Tochter des österreichischen Entertainers Peter Alexander ist in Thailand tödlich verunglückt. Seine einzige Tochter Susanne starb bei einem Autounfall auf der Ferieninsel Koh Samui, bestätigte das Wiener Außenministerium der Presseagentur APA. Der Hergang und der genaue Zeitpunkt des Unglücks sind noch unklar.

Weiterlesen …

Jahrhundertdürre in Si Saket

Die Gouverneurin von Si Saket, Senee Jittakasem sah sich zum Ausruf des Notstandes gezwungen, weil Teiche und Bäche ausgetrocknet sind. Vor allem sind die Bezirke Phu Sing, Sila Lad, Nam Kliang, Rasi Salai, Non Khun, Benjaluk, Prang Ku, Khukhan und Phrai Bung betroffen.

Weiterlesen …

Magic Tattoo Festival

Tausende Gläubige aus ganz Thailand reisten nach Nakhon Prathom, um im Wat Bang Phra das jährliche Tätowierungs-Fest zu feiern.

Premier Abhisit in Lopburi angegriffen

Abhisit hatte seinen Kabinettsmitgliedern befohlen, alle Provinzen des Landes zu besuchen, um ein Gefühl für die Stimmung im Land zu bekommen und Präsenz zu zeigen Abhisit selbst fuhr am 7. März nach Lopburi, der Empfang war wenig herzlich. Anhänger des weggeputschten Premierministers Thaksin sahen rot und bewarfen den Wagen des Premierministers mit Wasserflaschen, Fußklapperern und sogar mit Badelatschen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen …