Neue Beiträge
Premierminister Prayuth Chan o-cha auf der Bühne gegen Korruption am Internationalen Antikorruptionstag am 9. Dezember 2019 in Muang Thong Thani.

Thailand fiel im neuesten Corruption Perceptions Index, um sechs Plätze zurück

BANGKOK. Thailand fiel im neuesten Corruption Perceptions Index, der am Dienstag (25. Januar) von Transparency International veröffentlicht wurde, um sechs ...

Weiter lesen

Passanten mit Gesichtsschutzmasken spiegeln sich am Dienstag in Tokio, Japan, inmitten der Pandemie der Coronavirus-Krankheit auf einer Börsennotierungstafel wider

Die asiatischen Märkte stürzen ab, da die Volatilität vor der Fed-Sitzung über den Globus fegt

BANGKOK. Die asiatischen Märkte brachen am Dienstag nach einem äußerst volatilen Tag an der Wall Street ein, der von Befürchtungen ...

Weiter lesen

Prof. Dr. Prasit Watanapa, Leiter der Medizinischen Fakultät des Siriraj Krankenhauses, gibt am Dienstag in einer Online-Sendung ein Update zur Covid-19 Situation

Krankenhausdekan sagt Ende der Pandemie voraus

BANGKOK. Die Welt könnte sich später in diesem Jahr dem Ende der Covid-19 Pandemie nähern, wie die sich schnell ausbreitende, ...

Weiter lesen

Ein Verkäufer bereitet Hühnerfleisch für Kunden auf dem Ying Charoen Market in Bangkok zu.

Hähnchenartikel werden zur Preiskontrollliste hinzugefügt

BANGKOK. Das Kabinett hat am Montag grünes Licht für einen Vorschlag gegeben, Hühner und Hühnerfleisch in die staatliche Preiskontrollliste aufzunehmen, ...

Weiter lesen

Eine Frau kauft Lebensmittel auf dem Trok Mor Market in der Nähe der Gemeinde Ratchaborpit Pattana in Bangkok

Wie hoch werden die Preise für Schweinefleisch noch steigen?

BANGKOK. Ohne dringende Maßnahmen zur Verbesserung des Schweineangebots wird die Preisvolatilität die Verbraucher in Zukunft erneut heimsuchen, schreibt Apinya Wipatayotin. Der ...

Weiter lesen

Der Besuch von Prayuth in Saudi-Arabien könnte ein Durchbruch für die bilateralen Beziehungen sein

Der Besuch von Prayuth in Saudi-Arabien könnte ein Durchbruch für die bilateralen Beziehungen sein

BANGKOK / RIAD. Der Besuch von Premierminister Prayuth Chan o-cha in Saudi-Arabien läutet einen neuen Morgen für die bilateralen Beziehungen ...

Weiter lesen

6.718 neue Covid-19 Fälle und 12 weitere Todesfälle

6.718 neue Covid-19 Fälle und 12 weitere Todesfälle

BANGKOK. Das Land registrierte in den letzten 24 Stunden 12 weitere Covid-19 Todesfälle und 6.718 neue Fälle, teilte das thailändische ...

Weiter lesen

PAD: Gericht nimmt Beschwerde über Haftbefehle an

Die Haftbefehle waren letzten Monat ausgestellt worden. Das Gericht nahm die Beschwerde in der Form an, daß das erstinstanzliche Gericht über die Beschwerde der PAD die entscheiden muß. Allerdings hatte das Gericht kurz nach Ausstellung der Haftbefehle eine Beschwerde der PAD bereits zurückgewiesen…

Weiterlesen …

Zentralbank: Keine Auswirkungen auf Thailand nach Bankenkollaps

Die Finanzmärkte gerieten weltweit ins Wanken, nachdem die amerikanische Investment-Bank Lehmann Brothers kollabierte und die amerikanische Versicherungsgesellschaft AIG eine Finanzspritze in Milliardenhöhe benötigt. Die Gouverneurin der Bank of Thailand, Tarisa Watanagase, beruhigte am 17. September die Öffentlichkeit und meinte, das Problem habe keine direkten Auswirkungen auf die Finanzinstitute in Thailand.

Weiterlesen …

PAD: Thailand muß „Neue Politik“ anwenden oder es implodiert

Anmerkung: Das Interview wurde vor der Wahl zum neuen Premierminister geführt, aber es macht deutlich, für welche „demokratischen“ Grundsätze die PAD einsteht. Der von der PAD gewählte Begriff „Neue Politik“ bedeutet, daß 70% der Abgeordneten von einem Gremium bestellt und nur 30% der Parlamentarier vom Volk gewählt werden.

Weiterlesen …

Tourismus in der Krise: Neue Zahlen

Wenn die Krise im September nicht endet, dann ist auch die Hochsaison betroffen. Der Präsident des Touristenrates Thailand (TCT), Kongkrit Hiranyakit, sagte dies bei einem Treffen von Vertretern von 60 Großunternehmen in der Tourismusindustrie und Hotels.

Weiterlesen …

Triumph: Streik beendet

Beide Parteien verpflichteten sich, die Entscheidung des Arbeitsgerichtes in einem Berufungsverfahren anzuerkennen. Der Arbeitgeber wird keinen Einspruch gegen die Petition einlegen, die Jitra Kotchadet bei Gericht eingereicht hatte, um das Verfahren neu aufzurollen.

Weiterlesen …

Regenfälle in Thailand

Mitarbeiter der Behörde für Bildende Künste betrachten Dämme in Ayuthaya, die verhindern sollen, daß Wasser in den antiken Tempel Wat Chaiyawattanaram eindringt (oben). Prachinburi steht weitestgehend unter Wasser (unten).

Thaksin: Zweiter Haftbefehl ausgestellt

Dies ist der zweite Haftbefehl gegen Thaksin, der nach Großbritannien geflüchtet ist. Thaksin hatte die thailändische Export-Import-Bank Exim als Weisungsbefugter befohlen, Burma einen Kredit in Höhe von 4 Milliarden Baht zu gewähren. Der Kredit wurde von der burmesischen Regierung verwandt, um Produkte von Thaksins Firma Shin Corp zu kaufen.

Weiterlesen …

Thailand bereit für ASEAN-Gipfeltreffen

Regierungssprecher Wichienchote Sukchoterat sagte, die Staatskrise habe keinerlei Auswirkungen auf das Treffen, es werde wie geplant in Bangkok stattfinden: „Machen Sie sich keine Sorgen, wer dann Premier- oder Außenminister ist. Wer das Amt auch antritt, Thailand ist bereit, dem ASEAN-Gipfel vorzusitzen.“

Weiterlesen …

Somchai: Einen Schritt näher an der Macht

Die „Freunde von Newin“ teilte mit, man werde Somchai, den Schwager des vertriebenen Ex-Premiers Thaksin, bei der Wahl unterstützen. Diese war anfangs nicht erteilt worden, laut Aussage der PPP-Rebellen wegen der Familienbande zwischen Somchai und Thaksin.

Weiterlesen …

Kabinett: 8 Mio. Baht für alternativen Regierungssitz

Da eine Arbeit im Regierungssitz wegen der Belagerung durch die PAD nicht möglich ist, wurde beschlossen, eine ehemalige VIP-Lounge auf dem Flughafen Don Müang als Regierungssitz zu nutzen. Büros für den Premierminister, die Vize-Premiers, Staatssekretäre und Beamte sollen eingerichtet werden.

Weiterlesen …

One-Two-Go: Lektion gelernt?

Das behauptet zumindest Udom Tantiprasongchai, der Präsident der beiden Fluglinien. Er habe aus dem Absturz gelernt (Anmerkung: Aber erst fast ein Jahr später) und wolle Priorität auf die Sicherheit legen (Anmerkung: Das war vorher wohl nicht der Fall).

Weiterlesen …

Land gespalten – PPP auch gespalten

Das Exekutivkomitee der PPP einigte sich am 15. September auf Somchai. Am 17. September wird der neuer Premier gewählt. Während hinter den Kulissen die Beratungen noch weitergehen, signalisierten die fünf Koalitionsparteien, geschlossen hinter Somchai zu stehen.

Weiterlesen …