Neue Beiträge
Öffentlichkeit vor falschen positiven Covid-19 Tests durch private Labore gewarnt

Öffentlichkeit vor falschen positiven Covid-19 Tests durch private Labore gewarnt

BANGKOK. Das Department of Medical Services hat die Öffentlichkeit vor falschen positiven Covid-19 Testergebnissen privater Labors gewarnt. Dr. Somsak Akksilp, der ...

Weiter lesen

Die Massenimpfungen in Bangkok werden nach dem Eintreffen von 100.000 Dosen fortgesetzt

Die Massenimpfungen in Bangkok werden nach dem Eintreffen von 100.000 Dosen fortgesetzt

BANGKOK. Auf der Facebook Seite von Safe Bangkok wurde ein neuer Zeitplan für die Menschen angekündigt, deren Covid-19 Impfung in ...

Weiter lesen

29 Covid-19 Todesfälle, 3.175 neue Fälle am Montag angekündigt

29 Covid-19 Todesfälle, 3.175 neue Fälle am Montag angekündigt

BANGKOK. Am Sonntag (20. Juni) gab es in Thailand 29 weitere Covid-19 Todesfälle und weitere 3.175 diagnostizierte Infektionen, was die ...

Weiter lesen

Indonesiens Covid-19 Fälle in der Nähe von 2 Millionen, während sich die Krankenhäuser füllen

Indonesiens Covid-19 Fälle in der Nähe von 2 Millionen, während sich die Krankenhäuser füllen

JAKARTA. Indonesiens Gesamtzahl der Covid-19 Fälle nähert sich den 2 Millionen, wobei sich die Krankenhäuser allmählich füllen, da sich das ...

Weiter lesen

Soldaten untersuchen Glücksspielbetrieb und nehmen 53 Chinesen fest

Soldaten untersuchen Glücksspielbetrieb und nehmen 53 Chinesen fest

MAE HONG SON: Eine Armeeeinheit durchsuchte am Montagmorgen (21. Juni) ein großes Haus in einem Resort im Bezirk Muang und ...

Weiter lesen

Polizei bereitet sich auf Kundgebungen am 24. Juni vor

Polizei bereitet sich auf Kundgebungen am 24. Juni vor

BANGKOK. Das Metropolitan Police Bureau (MPB) ist bereit für die Kundgebungen, die von den prodemokratischen Gruppen am Donnerstag (24. Juni ...

Weiter lesen

Ministerium verteidigt die Entscheidung, der ThaiBev Impfung Unterstützung zu gewähren

Ministerium verteidigt die Entscheidung, der ThaiBev Impfung Unterstützung zu gewähren

BANGKOK. Chatchai Promlert, der ständige Sekretär des thailändischen Innenministeriums, besteht darauf, dass seine Genehmigung, über 70.000 Mitarbeitern der Thai Beverage ...

Weiter lesen

Um Unfälle zu vermeiden haben die E-Werke auf Phuket in den überfluteten Bereichen den Strom abgestellt

Lokale Beamte sind mit dem Boot unterwegs

Phuket. Seit Tagen gehen sintflutartige Regenfälle auf Phuket nieder. Da mit dem Auto kein Durchkommen mehr möglich ist, sind lokale Beamte mit dem Boot unterwegs und haben gestern etwa 50 Haushalte in Baan Nai Yang überprüft, die etwa einen Meter unter Wasser stehen.

Weiterlesen …

Ministerpräsident Prayuth hat für die nächsten Tage Vorbereitungen für mögliche Überschwemmungen und Erdrutsche angeordnet

Im Nordosten Thailands sorgte bereits gestern Abend starker Regen und ein heftiger Sturm für zahlreiche umgeknickte Bäume und abgerissene Äste

Bangkok. Ministerpräsident Prayuth Chan-ocha hat seine Behörden angewiesen, sich auf mögliche Überschwemmungen und Erdrutsche in vielen Teilen des Landes vorzubereiten. Laut der Wettervorhersage soll es in den nächsten fünf Tagen zu starken Regen und Stürmen kommen.

Weiterlesen …

Schwere Überschwemmungen in Bangkok sorgen erneut für stundenlange Staus

Schwere Überschwemmungen in Bangkok sorgen erneut für stundenlange Staus

Bangkok. Stundenlanger starker Regen verursachten am Mittwochmorgen nicht nur in Bangkok sondern auch in den umliegenden Provinzen zahlreiche Überschwemmungen. Viele Berufs-Pendler steckten in den Staus fest und kamen zu spät zur Arbeit.

Weiterlesen …