Khun Porndiva (links), mit ihrer Ministerkollegin