Offene Fragen zu neuen Visabestimmungen für Thailand

Der Innenminister hat nun die neuesten Einwanderungsbestimmungen unterzeichnet, die es Bürgern aus 93 Ländern ermöglichen, für 60 Tage ohne Visum nach Thailand einzureisen , sei es auf dem Land-, Luft- oder Seeweg. Dies gilt für alle Länder mit einem hohen Touristenaufkommen, darunter die traditionellen Märkte Großbritannien, Kontinentaleuropa, die USA und Australien.

BANGKOK. Der Innenminister hat nun die neuesten Einwanderungsbestimmungen unterzeichnet, die es Bürgern aus 93 Ländern ermöglichen, für 60 Tage ohne Visum nach Thailand einzureisen , sei es auf dem Land-, Luft- oder Seeweg. Dies gilt für alle Länder mit einem hohen Touristenaufkommen,

Weiterlesen …

Luxus Resort Projekt auf Samui steht vor dem Abriss

Die Behörden haben das Projekt eines chinesischen Luxusresorts auf Ko Samui gestoppt, nachdem sie herausgefunden hatten, dass das Anwesen nicht entsprechend der Baugenehmigung errichtet wurde und höher war als gesetzlich zulässig.

KO SAMUI. Die Behörden haben das Projekt eines chinesischen Luxusresorts auf Ko Samui gestoppt, nachdem sie herausgefunden hatten, dass das Anwesen nicht entsprechend der Baugenehmigung errichtet wurde und höher war als gesetzlich zulässig.

Weiterlesen …

Fabrikschließungen und billige chinesische Importe sorgen für Umwälzungen in der thailändischen Wirtschaft

Als der chinesische Elektrofahrzeughersteller BYD Anfang des Monats seine erste südostasiatische Fabrik in Thailand eröffnete, stand das 66 Millionen Einwohner zählende Land im Rampenlicht und erntete Lob für seine industrielle Vision.

BANGKOK. Als der chinesische Elektrofahrzeughersteller BYD Anfang des Monats seine erste südostasiatische Fabrik in Thailand eröffnete, stand das 66 Millionen Einwohner zählende Land im Rampenlicht und erntete Lob für seine industrielle Vision.

Weiterlesen …

Digitales Geldbörsenprojekt könnte sich wahrscheinlich von einer Krise zur Katastrophe entwickeln, sagt Pita

Der Abgeordnete der Move Forward Partei, Pita Limjaroenrat, warnte, dass sich das System der digitalen Geldbörsen von einer Krise zu einer Katastrophe entwickeln könnte, wenn es von der von Pheu Thai geführten Regierung falsch gehandhabt würde.

BANGKOK. Der Abgeordnete der Move Forward Partei, Pita Limjaroenrat, warnte, dass sich das System der digitalen Geldbörsen von einer Krise zu einer Katastrophe entwickeln könnte,

Weiterlesen …

#SaveLaoKip-Aktion, bei der Thailändischer Baht und andere Fremdwährungen nicht akzeptiert werden, schockiert Thailänder

Die #SaveLaoKip-Kampagne zum Schutz der laotischen Währung erregt in Thailand große Aufmerksamkeit. Laotische Ladenbesitzer akzeptieren weder den Thailändischen Baht noch andere ausländische Währungen, gewähren Ausländern jedoch bei Bedarf einen niedrigeren Kurs als den offiziell festgelegten, berichtete die Zeitung Naewna gestern Abend (13. Juli).

VIENTIANE. Die Kampagne #SaveLaoKip in Laos hat die Thailänder überrascht. Dort akzeptieren Ladenbesitzer zwar keine thailändischen Baht und andere ausländische Währungen mehr, bieten aber bei Bedarf einen niedrigeren als den offiziellen Wechselkurs an.

Weiterlesen …

Honda verlagert Autoproduktion von Ayutthaya ins Werk Prachinburi

Der japanische Autohersteller Honda hat eine Umstrukturierung seiner Produktionsanlagen in Thailand vorgenommen und die Autoproduktion in seinem Werk in Ayutthaya eingestellt und in eine Fabrik in der Provinz Prachinburi verlagert. Das Werk in Ayutthaya soll stattdessen zur Herstellung von Autoteilen umgebaut werden, teilte der Autogigant mit. Als Stellenabbau wird der Schritt allerdings nicht angesehen.

AYUTTHAYA. Der japanische Autohersteller Honda hat eine Umstrukturierung seiner Produktionsanlagen in Thailand vorgenommen und die Autoproduktion in seinem Werk in Ayutthaya eingestellt und in eine Fabrik in der Provinz Prachinburi verlagert.

Weiterlesen …

Thailändischer Premierminister verspricht, den Norden und Nordosten des Landes von Drogen zu befreien

Inspiriert von der erfolgreichen Drogenbekämpfungspolitik des ehemaligen Premierministers Thaksin Shinawatra plant Premierminister Srettha Thavisin, das Modell der „weißen Provinzen“ innerhalb von drei Monaten auf 25 Gebiete auszuweiten. Die Initiative wird mit Roi Et und Nan beginnen.

BANGKOK. Der Premierminister hat versprochen, Drogen und Drogenhandel in 25 Provinzen im Norden und Nordosten auszurotten, nachdem sein Team Roi Et und Nan besucht hatte,

Weiterlesen …

Die wichtigsten politischen Trends: Müde von Pheu Thai, Nostalgie für Prayuth

In letzter Zeit werden in der thailändischen Gesellschaft zunehmend zwei Haupttrends diskutiert und debattiert. Der erste Trend ist „Müdigkeit von Pheu Thai“ und zunehmende Warnungen vor dem Risiko eines Staatsstreichs, und der zweite ist „Onkel Tu (General Prayuth Chan-o-cha) vermisst“.

BANGKOK. In letzter Zeit werden in der thailändischen Gesellschaft zunehmend zwei Haupttrends diskutiert und debattiert. Der erste Trend ist „Müdigkeit von Pheu Thai“ und zunehmende Warnungen vor dem Risiko eines Staatsstreichs, und der zweite ist „Onkel Tu (General Prayuth Chan-o-cha) vermisst“.

Weiterlesen …

Brand auf einem Platz in Phuket beschädigt Eigentum im Wert von mehreren Millionen Baht

Eigentum im Wert von mehreren Millionen Baht wurde beschädigt, als am Freitag spät in der Nacht im Karon Plaza in Phuket ein Feuer ausbrach, was Chaos unter den Händlern auslöste, die ihre Waren hastig evakuierten. Die Polizeiwache Karon wurde am Samstag gegen 1:30 Uhr per Funk über den Brand im Karon Plaza, Mueang Phuket, informiert.

PHUKET. Eigentum im Wert von mehreren Millionen Baht wurde bei einem Brand beschädigt, als am Freitag spät in der Nacht im Karon Plaza in Phuket ein Feuer ausbrach, was Chaos unter den Händlern auslöste, die ihre Waren hastig evakuierten.

Weiterlesen …

Partei beschuldigt, Senatoren mit Bargeld und Autos bestochen zu haben

Heute ist eine Kontroverse um die sensationellen Anschuldigungen des neuen Senators Premsak Piayura ausgebrochen. Er behauptet, eine nicht genannte politische Partei versuche heimlich Senatoren anzuwerben, indem sie ihnen regelmäßige Zahlungen, Luxusautos und zusätzliches Personal anbiete. Diese angebliche Bestechung soll die uneingeschränkte Unterstützung der betroffenen Partei für kommende Gesetzgebungsbemühungen sichern.

BANGKOK. Heute ist eine Kontroverse um die sensationellen Anschuldigungen des neuen Senators Premsak Piayura ausgebrochen. Er behauptet, eine nicht genannte politische Partei versuche heimlich Senatoren anzuwerben,

Weiterlesen …

99-jährige Landpacht an Ausländer wird Thailand schaden, sagt Jatuporn

Der ehemalige thailändische Parlamentsabgeordnete und Anführer der Roten Hemden, Jatuporn Prompan, hat sich vehement gegen die Pläne ausgesprochen, Ausländern 99-jährige Pachtverträge für Land zu gestatten und ein System für digitale Geldbörsen einzuführen. Er argumentiert, dass beides auf lange Sicht schädliche Auswirkungen auf das Land haben könnte.

BANGKOK. Der ehemalige thailändische Parlamentsabgeordnete und Anführer der Roten Hemden, Jatuporn Prompan, hat sich vehement gegen die Pläne ausgesprochen, Ausländern 99-jährige Pachtverträge für Land zu gestatten

Weiterlesen …