Neue Beiträge
Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

BANGKOK. Eine weitere Runde der Visumamnestie für Ausländer, die in Thailand leben oder hier gestrandet sind, ist eher unwahrscheinlich, sagte ...

Weiter lesen

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

PATTAYA. Der thailändische TV-Kanal Channel 7 hat in Pattaya lokale Händler und einen Vertreter der Tourismusbranche interviewt und das Ergebnis ...

Weiter lesen

Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

Thailändische Ärzte und Beamte sind zutiefst besorgt über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

BANGKOK. Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die erneute Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch die zahlreichen illegalen ...

Weiter lesen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

PEKING. Zwei Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden die nächsten zwei Tage in der chinesischen Hauptstadt Peking verbringen, um die Grundlagen ...

Weiter lesen

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

BANGKOK. Die Hilfe für die Familien die von der Dürre im Nordosten und in der oberen Zentralregion des Königreichs betroffen ...

Weiter lesen

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

BANGKOK. Eine vom Gesundheitsministerium durchgeführte Umfrage zeigt, dass mehr als die Hälfte der Thailänder von den Antivirenmaßnahmen der Regierung zur ...

Weiter lesen

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung "akzeptieren" wird

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung akzeptieren wird

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister Somkid Jatusripitak hat angedeutet, dass er bereit ist, sein Schicksal zu akzeptieren, wenn Premierminister Prayuth Chan ...

Weiter lesen

Die Strände von Pattaya sind zu Beginn eines langen Urlaubs ruhig

Die Strände von Pattaya sind zu Beginn eines langen Urlaubs ruhig

PATTAYA. Die Strände in Pattaya und Jomtien waren am ersten Tag eines viertägigen Ferienwochenendes trotz starker Tourismusförderung und des Endes der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht so belebt wie erwartet.

Weiterlesen …

CCSA befürchtet einen neuen Anstieg der Covid-19 Infektionen während der langen Ferien

CCSA befürchtet einen neuen Anstieg der Covid-19 Infektionen während der langen Ferien

BANGKOK. Das Zentrum für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) befürchtet, dass ein Massenexodus von Thailändern, die voraussichtlich während der langen Ferien vom 4. bis zum 7. Juli zurück in ihre Provinzhäuser reisen werden, zu einem erneuten Anstieg der Covid-19 Infektionen führen könnte

Weiterlesen …

Die Regierung setzt auf lokalen Tourismus und hat zwei Pakete im Wert von 22.4 Milliarden Baht genehmigt

Die Regierung setzt auf lokalen Tourismus und hat zwei Pakete im Wert von 22.4 Milliarden Baht genehmigt

BANGKOK. Die thailändische Regierung setzt voll auf den lokalen Tourismus und hat durch das Kabinett am Dienstag (30 Juni) zwei Pakete im Wert von insgesamt 22.4 Milliarden Baht zur Wiederbelebung des Inlandstourismus, der von der Covid-19 Pandemie heimgesucht wurde, genehmigt.

Weiterlesen …

Hoteliers bereiten sich auf ein sich änderndes Reiseprofil vor

Hoteliers bereiten sich auf ein sich änderndes Reiseprofil vor

BANGKOK. Obwohl einheimische Touristen der Schlüssel zu einer Erholung des thailändischen Tourismus sein werden, sollten sich die Hoteliers und die Resort Betreiber auf eine Änderung des Verhaltens der ausländischen Touristen vorbereiten,

Weiterlesen …

Starke Regenfälle sowie Unwetter für Süden und Osten vorhergesagt

Starke Regenfälle sowie Unwetter für Süden und Osten vorhergesagt

BANGKOK. Thailands schlimmste Dürre seit 40 Jahren ist offiziell vorbei, da die thailändische Wetterbehörde für das gesamte Land anhaltende Regenfälle sowie Unwetter mit möglichen Sturzfluten im Osten und Süden prognostiziert hat.

Weiterlesen …

Das Gesundheitsministerium wird Maßnahmen ergreifen, um die Zahl der Besucher von Touristenattraktionen zu verringern

Das Gesundheitsministerium wird Maßnahmen ergreifen, um die Zahl der Besucher von Touristenattraktionen zu verringern

BANGKOK. Das thailändische Gesundheitsministerium (DOH) wird Maßnahmen ergreifen, um die Zahl der Besucher von Touristenattraktionen zu verringern, um einen erneuten Anstieg der Covid-19 Übertragung zu verhindern.

Weiterlesen …

Das Verkehrsministerium möchte die vollständige Wiederaufnahme der öffentlichen Verkehrsdienste

Das Verkehrsministerium möchte die vollständige Wiederaufnahme der öffentlichen Verkehrsdienste

BANGKOK. Das Verkehrsministerium kündigte am Dienstag (2. Juni) an, die vollständige Wiederaufnahme der öffentlichen Verkehrsdienste im ganzen Land vorzuschlagen, außer in den Provinzen, in denen noch immer eine Sperrung besteht.

Weiterlesen …

Die Tourismusbranche drängt auf die Rückkehr internationaler Touristen nach Thailand am 1. Juli

Die Tourismusbranche drängt auf die Rückkehr internationaler Touristen nach Thailand am 1. Juli

BANGKOK. Der Chef der Association of Thai Travel Agents (ATTA) hat die Regierung gebeten, Touristen aus Ländern, die die Coronavirus-Pandemie erfolgreich kontrolliert haben, ab dem 1. Juli 2020 wieder nach Thailand zurückzulassen.

Weiterlesen …

Die Wasserversorgung Thailands könnte ab November knapp werden

Die Wasserversorgung Thailands könnte ab November knapp werden

BANGKOK. Das königliche Bewässerungsamt „Royal Irrigation Department“ (RID) warnt davor, dass die Wasserversorgung in Thailand ab November knapp werden könnte. Das Amt rät den Landwirten, sich mehr auf den Regen als auf die Bewässerung zu verlassen,

Weiterlesen …

Das Ministerium für Tourismus und Sport versucht, die Sperrung im Inland aufzuheben

Das Ministerium für Tourismus und Sport versucht, die Sperrung im Inland aufzuheben

BANGKOK. Das Ministerium für Tourismus und Sport möchte, dass die Administration für die Covid-19 Situation (CCSA) die Sperrung des Inlandstourismus ab Juni 2020 wieder aufhebt, da sich die Branche auf neue nationale Sicherheits- und Gesundheitsstandards vorbereitet

Weiterlesen …

Der Tourismussektor will die Inlandsreisen wieder aufnehmen

Der Tourismussektor will die Inlandsreisen wieder aufnehmen

BANGKOK. Der Tourismussektor ist von der möglichen Ausweitung des Notstandsdekrets nicht beeindruckt. Die Betreiber geben an, dass ihre Geschäfte flexibel sind und das Ziel, die Inlandsreisen im Juni landesweit wieder anzukurbeln, nicht unterbrechen wird.

Weiterlesen …

So ist es, während der COVID-19 Krise ein Einkaufszentrum in Thailand zu besuchen

So ist es, während der COVID-19 Krise ein Einkaufszentrum in Thailand zu besuchen

BANGKOK. Thailand hat am Sonntag (17. Mai) zum ersten Mal seit zwei Monaten der Covid-19 Krise wieder seine Einkaufszentren eröffnet. Dies ist Teil der zweiten Phase der Lockerung der Beschränkungen, die eingeführt wurden, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Weiterlesen …

Starke Regenfälle können bis zu 30 Provinzen überschwemmen, warnt das Amt für natürliche Wasserressourcen

Starke Regenfälle können bis zu 30 Provinzen überschwemmen, warnt das Amt für natürliche Wasserressourcen

BANGKOK. Das Amt für natürliche Wasserressourcen (ONWR) warnt davor, dass in den nächsten Monaten starke Regenfälle bis zu 30 Provinzen überschwemmen könnten.

Weiterlesen …

Die Busse in die Provinzen sind ab dem 18. Mai wieder unterwegs

Die Busse in die Provinzen sind ab dem 18. Mai wieder unterwegs

BANGKOK. Der staatliche Busbetreiber Transport Co wird am Montag den 18. Mai, einen Monat nach seiner Suspendierung zur Eindämmung der Covid-19 Ansteckung, den Provinzüberschreitenden Verkehr zwischen Bangkok und dem Norden und Nordosten mit seinen Bussen wieder aufnehmen.

Weiterlesen …

Motorradhersteller kämpfen mit einer schwachen Nachfrage

Motorradhersteller kämpfen mit einer schwachen Nachfrage

BANGKOK. Angesichts des Nachfragerückgangs haben die Motorradhersteller die Motorradproduktion in diesem Jahr auf 1,8 Millionen Einheiten gesenkt, obwohl sie sagen, es sei schwer einzuschätzen, wann sich der Markt wieder erholen wird.

Weiterlesen …