Neue Beiträge
Pattayas Walking Street, wie wir sie kennen, ist verschwunden

Pattayas Walking Street, wie wir sie kennen, ist verschwunden

PATTAYA. Pattayas Vergnügungsviertel, die berühmte Walking Street, wurde nach der Zerstörung durch die Coronavirus Pandemie komplett geändert und für den ...

Weiter lesen

Urlaub in Thailand wird 2020 nicht stattfinden, sagt die Tourismusbehörde

Urlaub in Thailand wird 2020 nicht stattfinden, sagt die Tourismusbehörde

BANGKOK. Die thailändische Tourismus Behörde hat für diejenigen, die hoffen, dieses Jahr doch noch nach Thailand reisen zu können, schlechte ...

Weiter lesen

Kein Ende für das Flugverbot durch die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) in Sicht

Kein Ende für das Flugverbot durch die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) in Sicht

BANGKOK. Das Verbot internationaler kommerzieller Flüge wird weiterhin in Kraft bleiben, während die Situation der Covid-19 Pandemie in vielen Ländern ...

Weiter lesen

Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, die thailändische Wirtschaft anzukurbeln

Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, die thailändische Wirtschaft anzukurbeln

BANGKOK. Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, um die thailändische Wirtschaft wieder anzukurbeln, berichten die thailändischen Medien. Der ...

Weiter lesen

BOI erwartet, dass Mega Messen einen Umsatz von 7 Mrd. Baht generieren werden

BOI erwartet, dass Mega Messen einen Umsatz von 7 Mrd. Baht generieren werden

BANGKOK. Das thailändische Board of Investment (BOI) hat vom 23. bis 26. August die Ausstellungen Subcon Thailand und Intermach 2020 ...

Weiter lesen

Regierungsfeindliche Studenten haben die Grenze überschritten

Regierungsfeindliche Studenten haben die Grenze überschritten

BANGKOK. Die regierungsfeindliche Kundgebung an der Thammasat Universität am Montagabend (10. August) soll die Monarchie beleidigt und die Befürchtung geweckt ...

Weiter lesen

Das Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, einige Inseln für Touristen zu öffnen

Das Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, einige Inseln für Touristen zu öffnen

BANGKOK. Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport wird die Öffnung von fünf Inseln für ausländische Touristen vorschlagen und dabei ...

Weiter lesen

Tourismusunternehmen erleiden trotz der Aufhebung der Sperrung weiterhin Verluste

Tourismusunternehmen erleiden trotz der Aufhebung der Sperrung weiterhin Verluste

BANGKOK. Obwohl ab dem 1. Juli 2020 die Covid-19 Beschränkungen schrittweise gelockert wurden, so dass sich das Leben der Menschen langsam wieder normalisiert, erleiden viele Tourismusunternehmen trotz der Aufhebung der Sperrung weiterhin Verluste.

Weiterlesen …

Das Ministerium beabsichtigt nun, Reisepakete für Expats in Thailand einzuführen

Das Ministerium beabsichtigt nun, Reiseaktionen für Expats in Thailand einzuführen

BANGKOK. Das Ministerium für Tourismus und Sport beabsichtigt, sogenannte Reisepakete einzuführen, um rund zwei Millionen Expats in Thailand dazu zu bewegen, durch das Land zu reisen.

Weiterlesen …

Expats versuchten, Thailands Tourismusindustrie in ihrer Stunde der Not zu helfen, um die doppelte Preisgestaltung zu beenden

Expats versuchten, Thailands Tourismusindustrie in ihrer Stunde der Not zu helfen, um die doppelte Preisgestaltung zu beenden

BANGKOK. Expats versuchten, Thailands Tourismusindustrie in ihrer Stunde der Not zu helfen, um die doppelte Preisgestaltung im Land zu beenden. Thailands Tourismuschefs wenden sich an in Thailand arbeitende Expatriates und im Land lebende Ausländer,

Weiterlesen …

Die Geschwindigkeit bleibt der größte Faktor bei Verkehrsunfällen in Thailand

Die Geschwindigkeit bleibt der größte Faktor bei Verkehrsunfällen in Thailand

CHIANG MAI. Laut den Statistiken über Unfälle und Todesfälle in den ersten sechs Monaten des Jahres des Highways Department von Chiang Mai bleibt die Geschwindigkeit nach wie vor der größte Faktor bei den Verkehrsunfällen in Thailand.

Weiterlesen …

Inländische Reiseveranstalter wollen von der Regierung eine klare Entscheidung über die Reiseblasen

Inländische Reiseveranstalter wollen von der Regierung eine klare Entscheidung über die Reiseblasen

BANGKOK. Inländische Reiseveranstalter wollen von der Regierung eine klare Entscheidung über die geplanten Reiseblasen, damit sie ihre Marketingkampagnen im voraus vorbereiten können. Rund 80 % von ihnen könnten den Markt für immer verlassen,

Weiterlesen …

Die Ankünfte ausländischer Touristen fallen von Januar bis Juni aufgrund der Pandemie gegenüber dem Vorjahr um 66 %

Die Ankünfte thailändischer Touristen fallen von Januar bis Juni aufgrund der Pandemie gegenüber dem Vorjahr um 66 %

BANGKOK. Die Ankünfte ausländischer Touristen fallen von Januar bis Juni aufgrund der Covid-19 Pandemie gegenüber dem Vorjahr um 66 %. Thailand verzeichnete laut den Daten des thailändischen Tourismusministeriums im Juni 2020 für einen dritten Monat in Folge keine ausländischen Touristenankünfte und -ausgaben, da die Grenzen während der Pandemie geschlossen blieben. Die Anzahl der Besucher gingen … Weiterlesen …

Phuket, Samui und Phi Phi könnten die ersten thailändischen Ziele sein, die für ausländische Touristen geöffnet sind

Phuket, Samui und Phi Phi könnten die ersten thailändischen Ziele sein, die für ausländische Touristen geöffnet sind

PHUKET / KO SAMUI / KO PHI PHI. Phuket, Ko Samui und Ko Phi Phi könnten die ersten thailändischen Ziele sein, die für ausländische Touristen wieder geöffnet werden, berichtet Manager Online in seiner Ausgabe.

Weiterlesen …

Thailands Touristenmagnete sind verlassen und verzweifelt, die Besucherzahlen werden um bis zu 80 % sinken

Thailands Touristenmagnete sind verlassen und verzweifelt, die Besucherzahlen werden um bis zu 80 % sinken

BANGKOK. Der Tsunami im Indischen Ozean 2004, die Vogelgrippe, SARS, politische Umwälzungen, und sinkende Passagierboote. Keines davon hatte annähernd die Auswirkungen der diesjährigen Covid-19 Pandemie in Thailand.

Weiterlesen …

Die Tourismusbranche erwartet an diesem Ferienwochenende einen Aufschwung von 6,8 Mrd. Baht

Die Tourismusbranche erwartet an diesem Wochenende einen Aufschwung von 6,8 Mrd. Baht

BANGKOK. Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) gab bekannt, dass das lange Ferienwochenende vom 25. bis 28. Juli voraussichtlich einen Umsatz von rund 6,8 Mrd. Baht für die Tourismusbranche generieren wird,

Weiterlesen …

Einsame Strände, leere Bars – Covid-19 Krise verwüstet Thailands Touristeninseln

Einsame Strände, leere Bars - Covid-19 verwüstet Thailands Touristeninseln

BANGKOK. Die Besucherzahlen Thailands werden voraussichtlich in der Covid-19 Krise, die den Tsunami, die Vogelgrippe und die Sars von 2004 in den Schatten stellt, um zig Millionen sinken, berichten die thailändischen Medien.

Weiterlesen …

Über 3,6 Millionen Hotelzimmer wurden im Rahmen der Tourismus Konjunkturkampagne gebucht

Über 3,6 Millionen Hotelzimmer wurden im Rahmen der Tourismus Konjunkturkampagne gebucht

BANGKOK. Die Anzahl der Buchungen für Hotelzimmer im Rahmen der Kampagne „Rao Pai Tiew Gun“ (Lass uns zusammen reisen) hat am Sonntag die 3,6 Millionen erreicht.

Weiterlesen …

1.603 Personen wurden in Rayong und Bangkoks Sukhumvit Gebiet negativ auf COVID-19 getestet

Die Einheimischen in Rayong ärgern sich über den Covid-19 Fall mit dem Ägypter

BANGKOK. Thailand hat alle Inbound-Flüge am Dienstag den 14. Juli eingestellt, nachdem ein ägyptischer Soldat die Selbstquarantäne übersprungen und ein Einkaufszentrum in der Provinz Rayong besucht hatte, bevor er positiv auf COVID-19 getestet wurde.

Weiterlesen …