Neue Beiträge
China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

SHANGHAI / PEKING: Die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Coronavirus auf dem chinesischen Festland stieg Ende Montag gegenüber ...

Weiter lesen

Die Schließung des General Motors Werk bringt die Arbeiter in Thailand in die Schwebe

Die Schließung des General Motors Werk bringt die Arbeiter in Thailand in die Schwebe

RAYONG. Nachdem der US-amerikanische Autohersteller General Motors (GM) die Schließung des Werks in Rayong bzw. den Verkauf an China angekündigt ...

Weiter lesen

Thailand drängt darauf, Besuche in Japan und Singapur, aufgrund der Bedrohung durch den Coronavirus zu verschieben

Thailand drängt darauf, Besuche in Japan und Singapur, aufgrund der Bedrohung durch den Coronavirus zu verschieben

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium und die thailändische Regierung drängen seine Bürger darauf, alle Reisen und Besuche nach Japan und nach Singapur, ...

Weiter lesen

Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten

Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten

SIHANOUKVILLE, Kambotscha. Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten, berichten die internationalen Medien. Als der kambodschanische Premierminister ...

Weiter lesen

Die USA evakuieren ihre Bürger aus dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess

Die USA evakuieren ihre Bürger aus dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess

YOKOHAMA. Die USA haben am Montag (17. Februar) ihre Bürger aus dem vor Yokohama mit Coronavirus infizierten Kreuzfahrtschiff Diamond Princess ...

Weiter lesen

General Motors will sich noch in diesem Jahr aus Thailand zurückziehen

General Motors will sich noch in diesem Jahr aus Thailand zurückziehen

BANGKOK. General Motors (GM) kündigte an, den Verkauf von Chevrolet Fahrzeugen in Thailand einzustellen und das Werk in Rayong bis ...

Weiter lesen

Das Wirtschaftswachstum sinkt durch den Ausbruch des Coronavirus auf ein 5-Jahrestief

Das Wirtschaftswachstum sinkt durch den Ausbruch des Coronavirus auf ein 5-Jahrestief

BANGKOK. Thailands Wirtschaftswachstum wuchs 2019 mit dem schwächsten Tempo seit fünf Jahren, da sich sowohl die Exporte als auch die ...

Weiter lesen

Nicht nur chinesische Reisende bleiben fern, da das Coronavirus weiter den thailändischen Tourismus erschüttert

Nicht nur chinesische Reisende bleiben fern, da das Coronavirus weiter den thailändischen Tourismus erschüttert

BANGKOK. Da der Coronavirus weiter den thailändischen Tourismus erschüttert, bleiben mittlerweile nicht nur die chinesischen Touristen dem Königreich fern.

Weiterlesen …

Die Tourismusunternehmen in Phuket bemühen sich um bis zu 20 Milliarden Baht als Hilfe bei der Bekämpfung von Ausfällen durch den Coronavirus

Die Tourismusunternehmen in Phuket bemühen sich um bis zu 20 Milliarden Baht als Hilfe bei der Bekämpfung von Ausfällen durch den Coronavirus

PHUKET. Die Geschäftsleute und die Tourismusunternehmen in Phuket bemühen sich um bis zu 20 Milliarden Baht als Hilfe bei der Bekämpfung von Ausfällen durch den Coronavirus.

Weiterlesen …

Thailändische Flugzeuge sind in Bereitschaft um die Thais aus Wuhan zu evakuieren

Thailändische Flugzeuge sind in Bereitschaft um die Thais aus Wuhan zu evakuieren

BANGKOK / WUHAN. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach am Mittwoch (29. Januar) mit Beamten des Flughafen Suvarnabhumi, während er vor Ort die Überprüfung der ankommenden Passagiere am Flughafen Suvarnabhumi inspizierte. Dabei erklärte er gegenüber der Presse,

Weiterlesen …

Chinas Reiseverbot trifft die thailändischen Hotels hart

Chinas Reiseverbot trifft die thailändischen Hotels hart

BANGKOK. Die thailändischen Hotels bereiten sich auf einen weiteren Einbruch bei den Buchungen vor, da das Reiseverbot von Gruppenreisen durch die chinesische Regierung auch den unabhängigen Reisenden Unannehmlichkeiten bereitet,

Weiterlesen …

Chinas deutliche Präsenz in Thailand ist nicht mehr zu übersehen

Chinas deutliche Präsenz in Thailand ist nicht mehr zu übersehen,

BANGKOK. Chinas deutliche Präsenz in Thailand ist nicht mehr zu übersehen, von selbstbesessenen Touristen bis hin zu massiven bilateralen Handels- und Immobilieninvestitionen.

Weiterlesen …

Der Tourism Council of Thailand prognostiziert für das erste Quartal 2020 11,02 Millionen internationale Ankünfte

Der Tourism Council of Thailand prognostiziert für das erste Quartal 2020 11,02 Millionen internationale Ankünfte

BANGKOK. Der Tourism Council of Thailand (TCT) prognostiziert für das erste Quartal 2020 insgesamt 11,02 Millionen internationale Ankünfte. Das bedeutet ein Plus von 2,1 % gegenüber dem Vorjahr.

Weiterlesen …

So können sie sich als Rentner bequem in Thailand zurückziehen

So können sie sich als Rentner bequem in Thailand zurückziehen

BANGKOK. Viele Ausländer, die gerne nach Thailand auswandern würden, fragen sich, wie sie sich als Rentner noch bequem in Thailand zurückziehen können. Dabei ist die erste und wichtigste Frage: Wie bekomme ich ein Ruhestandsvisum für Thailand?

Weiterlesen …

Neue Ideen zur Stärkung des ins Stocken geratenen thailändischen Tourismus

Neue Ideen zur Stärkung des ins Stocken geratenen thailändischen Tourismus

BANGKOK. Die Regierung und die thailändische Tourismusbehörde (TAT) möchten auch in diesem Jahr den Tourismus weiter ankurbeln und haben neue Ideen zur Stärkung des ins Stocken geratenen thailändischen Tourismus.

Weiterlesen …