Neue Beiträge
Armee entschuldigt sich und schickt den schuldigen Soldaten 15 Tage ins Militärgefängnis

Armee entschuldigt sich und schickt den schuldigen Soldaten 15 Tage ins Militärgefängnis

Ko Larn. Die Armee hat sich nach der Verbreitung eines Videos über einen Soldaten, der einen Drogensüchtigen verprügelte bei der ...

Weiter lesen

Ab morgen ändern sich die inländischen Terminals für die Ankunft und Abreise auf Phuket

Ab morgen ändern sich die inländischen Terminals für die Ankunft und Abreise auf Phuket

Phuket. Endlich ist es soweit, die Renovierungsarbeiten auf dem internationalen Flughafen Phuket sind abgeschlossen und ab morgen, Samstag den 18. ...

Weiter lesen

Kabinett genehmigt 4-jährige professionelle SMART Visa

Kabinett genehmigt 4-jährige professionelle SMART Visa

Bangkok. Am Freitag hat das Kabinett den Plan für die 4-jährigen Visa, die sogenannten SMART Visa, für hochqualifizierte Fachleute und ...

Weiter lesen

7-Eleven hat jetzt mehr als 10.000 Geschäfte in Thailand

7-Eleven hat jetzt mehr als 10.000 Geschäfte in Thailand

Bangkok. Die in Thailand gut bekannte, 24 Stunden rund um die Uhr geöffnete 7-Eleven Ladenkette hat im Juni einen neuen ...

Weiter lesen

Keine Konsequenzen für einen Soldaten, der einen Drogenverdächtigen verprügelt

Keine Konsequenzen für einen Soldaten, der einen Drogenverdächtigen verprügelt

Ko Larn. Bei einer Drogenrazzia der Polizei in Zusammenarbeit mit Soldaten der Armee wurde ein Video aufgenommen in dem zu ...

Weiter lesen

Chinesischer Tourist zwingt seine 2-jährige Tochter zum Parasailing auf Phuket

Chinesischer Tourist zwingt seine 2-jährige Tochter zum Parasailing auf Phuket

Phuket. Die Videoaufnahmen von Strandbesuchern, die einen Vater aufgenommen haben, der seine verzweifelt weinende zwei Jahre alte Tochter zum Parasailing ...

Weiter lesen

Weitere Überschwemmungen und schwere Stürme für den Nordosten erwartet

Weitere Überschwemmungen und schwere Stürme für den Nordosten erwartet

Bangkok. Die nordöstliche Region könnte bereits im nächsten Monat von einer weiteren Runde der Überschwemmung getroffen werden, da sich im ...

Weiter lesen

Chinesische Touristenfamilie erhält 6 Millionen Baht Entschädigung für zwei bei einem Unfall getötete Familienmitglieder

Chinesische Touristenfamilie erhält 6 Millionen Baht Entschädigung für zwei bei einem Unfall getötete Familienmitglieder

Phuket. Die Versicherung eines Tourbus Unternehmers zahlte einer chinesische Touristenfamilie 6 Millionen Baht Entschädigung, nachdem der Vater und sein 10 Jahre alter Sohn bei einem Verkehrsunfall am berüchtigten Patong Hügel auf Phuket ums Leben gekommen waren.

Weiterlesen …

Polizei führt den Deutschen Nico Papke an den Tatort zur Rekonstruktion des Mords

Polizei führt den Deutschen Nico Papke an den Tatort zur Rekonstruktion des Mords

Phuket. Nachdem die Polizei den Leichnam der seit Tagen vermissten 35 Jahre alten Kosmetikerin und Freundin des 36-jährigen Nico Papke in einem Waldgebiet auf Phuket gefunden hatte, wurde Papke, der sich vor seiner Verhaftung mit einem Teppichmesser die Kehle durchschneiden wollte, unter Polizeibegleitung aus dem Krankenhaus entlassen.

Weiterlesen …

Nico Papke gesteht den Mord an seiner thailändischen Freundin

Nico Papke gesteht den Mord an seiner thailändischen Freundin

Phuket. Nico Papke, der deutsche Expat, der sich auf Phuket bei seiner Verhaftung selber die Kehle aufschneiden wollte, wurde mittlerweile aus dem Krankenhaus entlassen und auf die Polizeistation in Chalong gebracht. Hier wurde er von den Ermittlern verhört und soll dabei laut den thailändischen Medien den Mord an seiner Freundin zugegeben und gestanden haben.

Weiterlesen …