Neue Beiträge
Thailand kämpft gegen den Erfolg seiner eigenen Währung, den starken Baht

Thailand kämpft gegen den Erfolg seiner eigenen Währung, den starken Baht

BANGKOK - Thailand und die thailändische Zentralbank versuchen, den Baht von seinem Sechsjahreshoch wieder herunter zu holen, da die Stärke ...

Weiter lesen

100 Baht Tourismuskampagne der Regierung war innerhalb weniger Minuten ausgebucht

100 Baht Tourismuskampagne der Regierung war innerhalb weniger Minuten ausgebucht

Bangkok. Gestern, (12. November 2019), war die 100 Baht Tourismuskampagne der Regierung am zweiten Tag der möglichen Anmeldung innerhalb von ...

Weiter lesen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Bangkok. Laut der Wettervorhersage des Meteorologischen Wetteramts Thailand wird für die nächsten drei Tage (13. – 15. November) im oberen ...

Weiter lesen

Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise aktualisiert

Bangkok. Am Dienstag (12. November 2019) hat das Auswärtige Amt seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand aktualisiert. Von Reisen in ...

Weiter lesen

Das Opfer der Copyright Agenten verkaufte gestern Hunderte von Krathong Körben

Das Opfer der Copyright Agenten verkaufte gestern Hunderte von Krathong Körben

Nakhon Ratchasima. Die 15-jährige Orn, die vergangene Woche das Opfer von Copyright Agenten und von ihnen um 5.000 Baht erpresst ...

Weiter lesen

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Bangkok. Der stellvertretende Verkehrsminister Thaworn Senneam erklärte gestern (11. November), das Finanzministerium werde den stellvertretenden Staatssekretär des Ministeriums, Chakkrit Parapuntakul, ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth sagt, die Regierung arbeitet für alle Menschen

Premierminister Prayuth sagt, die Regierung arbeitet für alle Menschen

Ratchaburi. Premierminister und Verteidigungsminister General Prayuth Chan o-cha hat bei einem Besuch in der westlichen Provinz Ratchaburi darauf bestanden, dass ...

Weiter lesen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Bangkok. Laut der Wettervorhersage des Meteorologischen Wetteramts Thailand wird für die nächsten drei Tage (13. – 15. November) im oberen Bereich von Thailand ein weiteres recht starkes Hochdrucksystem aus China erwartet.

Weiterlesen …

Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise aktualisiert

Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise aktualisiert

Bangkok. Am Dienstag (12. November 2019) hat das Auswärtige Amt seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand aktualisiert. Von Reisen in die Provinzen Narathiwat, Yala und Pattani sowie Teile von Songkhla im Süden Thailands wird dringend abgeraten.

Weiterlesen …

Wir werden gute Gastgeber sein, sagte der Chef der Touristen Polizei zur Hauptsaison

Wir werden gute Gastgeber sein, sagte der Chef der Touristen Polizei zur Hauptsaison

Bangkok. Der Chef der thailändischen Touristenpolizei trat am Mittwoch (30. Oktober) auf einer Pressekonferenz auf, um zu erklären, dass alle Touristen in dieser Hauptsaison in Sicherheit sind und das Land die Millionen erwarteter Besucher als guter Gastgeber empfangen wird.

Weiterlesen …

Thailand verschärft durch die neuen Biometrischen Systeme und Scanner seine Einreisekontrolle

Thailand verschärft durch die neuen Biometrischen Systeme und Scanner seine Einreisekontrolle

Bangkok. Thailand bereitet sich intensiv auf den 35.ten ASEAN Wirtschaftsgipfel vom 31. Oktober bis zum 4. November 2019 vor. Nur eine von vielen Sicherheitsmaßnahmen ist dabei die Einführung von neuen Biometrischen Systemen und Scannern,

Weiterlesen …

Das Ministerium für Tourismus und Sport meldet positive Besucherzahlen

Das Ministerium für Tourismus und Sport meldet positive Besucherzahlen

Bangkok. Nach den Angaben des Ministeriums für Tourismus und Sport, die in dieser Woche veröffentlicht wurden, haben zwischen Januar und September dieses Jahres 29.465.732 Menschen Thailand besucht und dabei Einnahmen in Höhe von 1,42 Billionen Baht generiert.

Weiterlesen …

Die Menschen in 22 Provinzen werden vor einem Wassermangel gewarnt

Die Menschen in 22 Provinzen werden vor einer Wasserknappheit gewarnt

Bangkok. Den Menschen, die in 22 Provinzen im Norden, Nordosten, Osten und Süden Thailands leben, wird geraten, sich während der bevorstehenden Trockenzeit auf einen möglichen Wassermangel vorzubereiten.

Weiterlesen …

Die thailändischen Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die TAT

Die thailändischen Reiseveranstalter setzen ihre Hoffnungen auf die TAT

Bangkok. Die thailändischen Reiseveranstalter setzen all ihre Hoffnungen auf die neuen Kampagnen der thailändischen Tourismusbehörde (TAT). Dank weniger komplizierter Prozesse hoffen die Reiseveranstalter,

Weiterlesen …

Die Einwanderungsbehörde Phuket bestätigt, dass eine Kombination aus Kontostand und Einkommen für ein OA-Visa bestehen bleibt

Die Einwanderungsbehörde Phuket bestätigt, dass eine Kombination aus Kontostand und Einkommen für ein OA-Visa bestehen bleibt

Phuket. Die Einwanderungsbehörde auf Phuket hat am Freitag (18. Oktober) bestätigt, dass Ausländer, die eine 12-monatige Aufenthaltserlaubnis für ein Nichteinwanderungsvisum (OA) beantragen – oft auch als „Ruhestandsvisum“ bezeichnet – weiterhin die Möglichkeit nutzen können,

Weiterlesen …

Video über einen rücksichtslosen Jet Ski Fahrer vor Phuket sorgt für eine Geldstrafe

Video über einen rücksichtslosen Jet Ski Fahrer vor Phuket sorgt für eine Geldstrafe

Phuket. Ein in den sozialen Netzwerken veröffentlichtes Video über einen rücksichtslosen Jet Ski Fahrer auf Phuket hat dafür gesorgt, dass sowohl der Fahrer als auch der Betreiber des Jet Skis wegen ihres gefährlichen Verhalten mit einer Geldstrafe belegt wurden.

Weiterlesen …

Der Wettbewerb unter den thailändischen Geschäftsleuten hat dramatisch zugenommen

Der Wettbewerb unter den thailändischen Geschäftsleuten hat dramatisch zugenommen

Bangkok. Durch den Aufstieg des starken Baht und das gesunkene Besucherverhalten der ausländischen Touristen hat der Wettbewerb unter den thailändischen Geschäftsleuten in diesem Jahr dramatisch zugenommen.

Weiterlesen …

Kein Helm? – In Thailand kein Problem!

Kein Helm? – In Thailand kein Problem!

Bangkok. Obwohl die Verwendung eines Helms im Straßenverkehr für Motorrad- und Beifahrer in Thailand gesetzlich vorgeschrieben ist, halten viele Verkehrsteilnehmer und Opfer von Verkehrsunfällen es nicht für notwendig, eine solche Schutzausrüstung (Helm) zu tragen.

Weiterlesen …

Die Wetterexperten prognostizieren für Dezember und Januar sehr kaltes Wetter für Thailand

Die Wetterexperten prognostizieren für Dezember und Januar sehr kaltes Wetter für Thailand

Bangkok. Das Meteorologische Wetteramt rät allen Thailändern ihre Winterkleidung aus den Schränken zu holen und zu entstauben, da für Thailand für den Dezember 2019 und für den Januar 2020 kaltes bis sehr kaltes Wetter vorher gesagt wird.

Weiterlesen …

Der starke Baht zerbricht die Träume vieler Expats von einem einfachen Ruhestand in Thailand

Der starke Baht zerbricht viele Expat Träume von einem einfachen Ruhestand in Thailand

Bangkok. Der Traum vieler Expats von einem ruhigen und sorgenfreien Ruhestand in Thailand ist durch den starken Baht zerbrochen und löst sich in Rauch auf. Immer mehr Rentner müssen erkennen,

Weiterlesen …

Autofahrer mit umweltschädlichen Fahrzeugen werden festgenommen, warnt Prayuth

Autofahrer mit umweltschädlichen Fahrzeugen werden festgenommen, warnt Prayuth

Bangkok. Bei einer Zeremonie, die abgehalten wurde, um dem Nationalen Bauernrat am Donnerstag (3. Oktober) die Regierungspolitik vorzustellen, sagte Premierminister Prayuth Chan o-cha, dass alle Fahrer von Fahrzeugen,

Weiterlesen …

Trotz hoher Passagierzahlen – Rückgang der Inlandsreisen an den 6 wichtigsten Flughäfen Thailands

Trotz hoher Passagierzahlen - Rückgang der Inlandsreisen an den 6 wichtigsten Flughäfen Thailands

Bangkok. Die sechs wichtigsten Flughäfen Thailands haben in den letzten zwölf Monaten mehr als 141 Millionen Passagiere abgefertigt. Obwohl der internationale Flugverkehr um 4,4 Prozent zulegte, verzeichneten die Flughäfen Thailands (AOT) am Dienstag (1. Oktober) einen Rückgang um 1,4 Prozent.

Weiterlesen …