Neue Beiträge
Kaution für ehemalige PDRC Führer erlaubt

Kaution für ehemalige PDRC Führer erlaubt

BANGKOK. Das Berufungsgericht gewährte am Freitagmorgen acht ehemaligen Führern des aufgelösten Demokratischen Volksreformausschusses, die zwei Nächte im Untersuchungsgefängnis von Bangkok ...

Weiter lesen

Thai Airways kündigte im vergangenen Jahr einen erstaunlichen Nettoverlust von 141 Milliarden Baht an

Thai Airways kündigte im vergangenen Jahr einen erstaunlichen Nettoverlust von 141 Milliarden Baht an

BANGKOK. Thai Airways International (THAI), ein finanziell angeschlagenes Unternehmen, kündigte im vergangenen Jahr einen erstaunlichen Nettoverlust von 141 Milliarden Baht ...

Weiter lesen

Prayuth schließt eine große Kabinettsumbildung nicht aus

Prayuth schließt eine große Kabinettsumbildung nicht aus

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha schloss am Donnerstag (26. Februar) die Möglichkeit einer größeren Kabinettsumbildung nicht aus, nachdem drei Kabinettsminister ...

Weiter lesen

PDRC Führer warten auf Kaution Urteile

PDRC Führer warten auf Kaution Urteile

BANGKOK. Acht ehemalige Ko-Führer des inzwischen aufgelösten Komitees für demokratische Volksreformen (PDRC) verbrachten am Donnerstag eine zweite Nacht im Gefängnis, ...

Weiter lesen

Inhaftierte Aktivisten könnten weiteren Anklagen ausgesetzt sein

Inhaftierte Aktivisten könnten weiteren Anklagen ausgesetzt sein

BANGKOK. Das Department of Corrections hat am Donnerstag bei der Technology Crime Suppression Division (TCSD) eine Petition eingereicht, um Beiträge ...

Weiter lesen

Reform der Polizei wurde in erster Lesung im Repräsentantenhaus verabschiedet

Reform der Polizei wurde in erster Lesung im Repräsentantenhaus verabschiedet

BANGKOK. Der Gesetzentwurf, der eine Reform der Polizei in Gang setzen soll, wurde am Mittwoch (24. Februar) in erster Lesung ...

Weiter lesen

Premierminister Prayut Chan-o-cha hält zwei Fläschchen hoch

Die Einführung des Impfstoffs beginnt am kommenden Montag

BANGKOK. Das thailändische Gesundheitspersonal sowie Samut Sakhon, Chiang Mai und Tak werden ab dem 1. März Prioritätsgruppen, die gegen Covid-19 ...

Weiter lesen

Patong, Phuket Town, setzt sich für kostenlose COVID Impfungen für alle Einwohner – Thailänder und Ausländer – ein

Patong, Phuket Town, setzt sich für kostenlose COVID Impfungen für alle Einwohner – Thailänder und Ausländer – ein

PHUKET. Die Bürgermeister von Patong und Phuket Town haben nun beide bestätigt, dass sie ihre eigenen Budgets bereitgestellt haben, um alle registrierten Einwohner – Thailänder und Ausländer – in ihren Gebieten gegen COVID-19 zu impfen,

Weiterlesen …

33 Provinzen, darunter Bangkok, leiden bis Sonntag unter Luftverschmutzung

33 Provinzen, darunter Bangkok, leiden bis Sonntag unter Luftverschmutzung

BANGKOK. Bangkok und 32 andere Provinzen in ganz Thailand sind heute (Donnerstag, 21. Januar) von Luftverschmutzung betroffen. Dabei besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Problem morgen und Samstag aufgrund der schlechten Luftzirkulation noch weiter verschlimmert,

Weiterlesen …

Kaltes bis kühles Wetter in Oberthailand mit Nebel am Morgen

Kaltes bis kühles Wetter in Oberthailand mit Nebel am Morgen

BANGKOK. In Oberthailand steigen die Temperaturen in einigen Gebieten um 1 – 3 ° C mit Morgennebel oder dichtem Nebel, während die Berggipfel an einigen Stellen kalt bis sehr kalt mit Frost bleiben, teilte die Wetterabteilung am Donnerstag (21. Januar) mit. Es fügte hinzu, dass ein schwacher Monsun im Nordosten über dem Golf und dem … Weiterlesen …

Um zu überleben müssen Lebensmittelanbieter ihre Vertriebskanäle erweitern

Um zu überleben müssen Lebensmittelanbieter ihre Vertriebskanäle erweitern

BANGKOK. Um während der Covid-19 Pandemie zu überleben, müssen Lebensmittelanbieter ihre Vertriebskanäle erweitern, um ihre Artikel mit guten Gewinnen zu verkaufen. Sie müssen Daten sammeln, um ihre Strategien zu verbessern,

Weiterlesen …

Immer mehr Reisebüros – und Veranstalter geben ihre Lizenzen zurück

Immer mehr Reisebüros – und Veranstalter geben ihre Lizenzen zurück

BANGKOK. Die Covid-19 Pandemie verwüstet weiterhin die Tourismusunternehmen in Thailand, da die Zahl der Reiseveranstalter und der Reisebüros, die ihre Lizenzen zurückziehen, im Dezember 2020 ihren Höhepunkt erreichte,

Weiterlesen …

Thailand verkaufte sich als Paradies während der Covid-19 Krise, aber niemand kam

Thailand verkaufte sich als Paradies während der Covid-19 Krise, aber niemand kam

PHUKET. Es gibt kaum einen luxuriöseren Ort für zwei Wochen Quarantäne als die Anantara Phuket Suites & Villas in Thailand, wo Besucher in privaten Residenzen verwöhnt werden, die über einen eigenen Pool und einen eigenen Innenhof verfügen können.

Weiterlesen …

Immer mehr politische Parteien fordern Prayuth auf, Spielcasinos zu legalisieren

Immer mehr politische Parteien fordern Prayuth auf, Spielcasinos zu legalisieren

BANGKOK. Immer mehr politische Parteien fordern zunehmend, den thailändischen Premierminister Prayuth Chan o-cha unter Druck zu setzen, Spielcasinos in Thailand zu legalisieren.

Weiterlesen …

Wie lange sind die Touristenzentren der Welt noch „Geisterstädte“?

Wie lange sind die Touristenzentren der Welt noch "Geisterstädte"?

BANGKOK. Die Coronavirus Pandemie hat die weltbesten Touristenattraktionen, von den Ruinen von Machu Piccu bis zu den Sandstränden Thailands, fast völlig zum Erliegen gebracht.

Weiterlesen …

Die Preise für Eigentumswohnungen in Thailand fallen weiter

Die Preise für Eigentumswohnungen in Thailand fallen weiter

BANGKOK. Die Durchschnittspreise für neue und weiterverkaufte Eigentumswohnungen in Thailand werden voraussichtlich in diesem Jahr noch weiter sinken, da die Flut der nicht verkauften Eigentumswohnungen überwältigend ist

Weiterlesen …

Das Verbot des Alkoholverkaufs in Restaurants und anderen Veranstaltungsorten wird die Industrie 9 Mrd. Baht kosten, beklagt TABBA-Chef

Das Verbot des Alkoholverkaufs in Restaurants und anderen Veranstaltungsorten wird die Industrie 9 Mrd. Baht kosten, beklagt TABBA-Chef

BANGKOK. Die Anordnung der Regierung, das Trinken von alkoholischen Getränken in Restaurants und anderen Unterhaltungsstätten seit dem 4. Januar 2021 zu verbieten, um die Verbreitung von Covid-19 einzudämmen, betrifft schätzungsweise mehr als 1 Million Unternehmer und Angestellte und kostet die Industrie rund 9 Milliarden Baht,

Weiterlesen …

Wie eine neue Welle von COVID-19 Infektionen die psychische Gesundheit der Thailänder beeinflusst hat

Wie eine neue Welle von COVID-19 Infektionen die psychische Gesundheit der Thailänder beeinflusst hat

BANGKOK. Der Chef der thailändischen Abteilung für psychische Gesundheit sagte, dass der Stresspegel der Thailänder wieder auf dem Niveau der ersten besorgniserregenden Tage der Pandemie im März letzten Jahres liegt.

Weiterlesen …

In den ersten drei Tagen der „sieben gefährlichen Tage“ wurden 900 betrunkene Fahrer festgenommen

In den ersten drei Tagen der "sieben gefährlichen Tage" wurden 900 betrunkene Fahrer festgenommen

BANGKOK. In den ersten drei Tagen der „sieben gefährlichen Tage“ der Neujahrsferien wurden fast 900 betrunkene Fahrer festgenommen und vor ein Gericht gestellt,

Weiterlesen …