Neue Beiträge
Ein Beamter versichert den Ausländern, dass sie Impfstoffe erhalten

Ein Beamter versichert den Ausländern, dass sie Impfstoffe erhalten

BANGKOK. Ein hochrangiger Beamter hat bestätigt, dass die Behörden planen, 3 Millionen im Land lebende Ausländer in ihr Massenimpfprogramm aufzunehmen, ...

Weiter lesen

Die Konsumentenstimmung im April erreichte ein Rekordtief

Die Konsumentenstimmung im April erreichte ein Rekordtief

BANGKOK. Das Verbrauchervertrauen erreichte im April ein Rekordtief, das durch eine neue Welle von COVID-19 Infektionen gebremst wurde, die die ...

Weiter lesen

Die Investitionsanträge für das erste Quartal in Thailand steigen um 80 %

Die Investitionsanträge für das erste Quartal in Thailand steigen um 80 %

BANGKOK. Das Thailand Board of Investment (BOI) teilte am 5. Mai 2021 mit, dass die Investitionsanträge im ersten Quartal 2021 ...

Weiter lesen

Neue Covid-19 Cluster im Stadtteil Bang Kae in Bangkok

Neue Covid-19 Cluster im Stadtteil Bang Kae in Bangkok

BANGKOK. Im Bezirk Bang Kae in Bangkok wurden neue Covid-19 Cluster mit insgesamt 160 Fällen gefunden, berichtete das Zentrum für ...

Weiter lesen

Bank of Thailand senkt erneut seine BIP Prognose

Bank of Thailand senkt erneut seine BIP Prognose

BANGKOK. Die Bank of Thailand (BoT) hat am Mittwoch zum zweiten Mal in diesem Jahr die Prognose für das thailändische ...

Weiter lesen

1.270 Slums in Bangkok können Covid-19 Zeitbomben sein

1.270 Slums in Bangkok können Covid-19 Zeitbomben sein

BANGKOK. Slums, insbesondere in Bangkok, könnten sich in Covid-19 Zeitbomben verwandeln, die sich unerwartet ausbreiten können, wenn die zuständigen Abteilungen ...

Weiter lesen

18 Covid-19 Todesfälle, 1.911 neue Fälle

18 Covid-19 Todesfälle, 1.911 neue Fälle

BANGKOK. Das Zentrum für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) meldete am Donnerstag (6. Mai) in den letzten 24 Stunden ...

Weiter lesen

Gericht akzeptiert BTS Klage gegen MRTA

Gericht akzeptiert BTS Klage gegen MRTA

BANGKOK. Das Strafgericht für Korruptions- und Fehlverhaltensfälle in Bangkok hat am Mittwoch (5. Mai) eine Klage der BTS Group Holdings gegen den Gouverneur der thailändischen Mass Rapid Transit Authority (MRTA) wegen „illegaler“ Änderung der Angebotsbedingungen und Stornierung der Angebote für den Bau der westlichen Erweiterung der orange Linie akzeptiert und angenommen.

Weiterlesen …

Ein bekannter thailändischer Mönch wurde untersucht, weil er den Umgang der Regierung mit der Pandemie kritisiert hatte

Ein bekannter thailändischer Mönch wurde untersucht, weil er den Umgang der Regierung mit der Pandemie kritisiert hatte

BANGKOK. Einer der bekanntesten buddhistischen Mönche Thailands wurde beschuldigt, sich in die Politik eingemischt zu haben, nachdem er den Umgang der Regierung mit der Covid-19 Krise kritisiert hatte.

Weiterlesen …

Die Social-Media Gruppe, die die Thailänder auffordert, das Land zu verlassen, erhält über eine halbe Million Anhänger

Die Social-Media Gruppe, die die Thailänder auffordert, das Land zu verlassen, erhält über eine halbe Million Anhänger

BANGKOK. Mehr als eine halbe Million Thailänder haben sich einer Social-Media Gruppe angeschlossen, die die Menschen dazu auffordert, das Land zu verlassen, was hauptsächlich auf die Unzufriedenheit mit der thailändischen Regierung zurückzuführen ist.

Weiterlesen …

Die Bewohner von Phuket werden gebeten, ihre Häuser ab Dienstag von 22 bis 4 Uhr morgens nicht zu verlassen, die Flugregeln wurden verschärft

Die Bewohner von Phuket werden gebeten, ihre Häuser ab Dienstag von 22 bis 4 Uhr morgens nicht zu verlassen, die Flugregeln wurden verschärft

PHUKET. Das Komitee für übertragbare Krankheiten der südlichen Inselresortprovinz Phuket hat die Menschen gebeten, ihre Häuser ab Dienstag (4. Mai) nicht von 22 Uhr bis 4 Uhr morgens zu verlassen, um den Ausbruch von Covid-19 einzudämmen.

Weiterlesen …

Die Justiz hat rechtliche Schritte gegen Mitglieder der Gruppe Restart Democracy (Redem) gefordert

Die Justiz hat rechtliche Schritte gegen Mitglieder der Gruppe Restart Democracy (Redem) gefordert

BANGKOK. Das Büro der Justiz hat rechtliche Schritte gegen Mitglieder der Gruppe Restart Democracy (Redem) gefordert, die am Sonntagabend (2. Mai) vor dem Strafgerichtshof in der Ratchdaphisek Road protestierten,

Weiterlesen …

Steigende Ängste vor Covid-19 an Thailands Grenzübergängen

Steigende Ängste vor Covid-19 an Thailands Grenzübergängen

BANGKOK. Die Sicherheit entlang aller Grenzen Thailands ist am höchsten, da befürchtet wird, dass Coronavirus Fälle aus den Nachbarländern nach Thailand gelangen und den bereits kritischen Ausbruch von Covid-19 noch weiter vertiefen könnten, bei dem die Zahl der Todesopfer alarmierend steigt.

Weiterlesen …

Das Auswärtige Amt aktualisiert seine Reise- und Sicherheitshinweise für Malaysia

Das Auswärtige Amt aktualisiert seine Reise- und Sicherheitshinweise für Malaysia

BERLIN / KUALA LUMPUR. Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise für Malaysia aktualisiert. Von nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Malaysia wird aufgrund der Einreise- und Quarantänebeschränkungen abgeraten.

Weiterlesen …

Erhöhtes Grenzrisiko zu Malaysia wegen der südafrikanischen Variante von Covid-19

Erhöhtes Grenzrisiko zu Malaysia wegen der südafrikanischen Variante von Covid-19

BANGKOK. Der Top Virologe Dr. Yong Poovorawan hat die regionalen Behörden gewarnt, die Grenzübergänge von Malaysia, wo sich die hoch ansteckende „südafrikanische Variante“ ausbreitet, genau zu beobachten, da dies die Wirksamkeit der Covid-19 Impfstoffe verringern könnte.

Weiterlesen …

Neue Infektionen setzen die Behörden auf Phuket in Alarmbereitschaft

Neue Infektionen setzen die Behörden auf Phuket in Alarmbereitschaft

PHUKET. Die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) hat eine neue Richtlinie herausgegeben, in der strengere Covid-19 Kontrollmaßnahmen für alle Inlandsflüge empfohlen werden, nachdem neue Infektionen im Zusammenhang mit sieben kürzlich durchgeführten Flügen von und zum Flughafen Phuket festgestellt wurden.

Weiterlesen …

Kundgebung vor Gericht nach Verweigerung der Kaution für inhaftierte Protestführer

Kundgebung vor Gericht nach Verweigerung der Kaution für inhaftierte Protestführer

BANGKOK. Demonstranten versammelten sich am Sonntag vor dem Strafgerichtshof, um ihre Wut auszudrücken, nachdem das Gericht einen weiteren Antrag auf Kaution für inhaftierte Aktivisten abgelehnt hatte,

Weiterlesen …