Neue Beiträge
Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Bangkok. Der stellvertretende Verkehrsminister Thaworn Senneam erklärte gestern (11. November), das Finanzministerium werde den stellvertretenden Staatssekretär des Ministeriums, Chakkrit Parapuntakul, ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth sagt, die Regierung arbeitet für alle Menschen

Premierminister Prayuth sagt, die Regierung arbeitet für alle Menschen

Ratchaburi. Premierminister und Verteidigungsminister General Prayuth Chan o-cha hat bei einem Besuch in der westlichen Provinz Ratchaburi darauf bestanden, dass ...

Weiter lesen

In den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 standen mehr als 1.300 Fabriken zum Verkauf oder waren nicht mehr in Betrieb.

In den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 standen mehr als 1.300 Fabriken zum Verkauf oder waren nicht mehr in Betrieb.

Bangkok. Laut den offiziellen Angaben des Industrieministeriums standen in den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 insgesamt 1.339 Fabriken mit ...

Weiter lesen

Ärzte waren die jugendlichen Telefonsüchtigen

Ärzte warnen die jugendlichen Telefonsüchtigen

Bangkok. Eine wachsende Anzahl von jugendlichen Telefonsüchtigen, insbesondere Universitätsstudenten, leiden unter dem sogenannten "Trigger Finger" und anderen muskelbezogenen Problemen, da ...

Weiter lesen

Tod im Straßenverkehr ist ein Problem, dass sich in Thailand nur noch weiter verschlimmert

Tod im Straßenverkehr ist ein Problem, dass sich in Thailand nur noch weiter verschlimmert

Bangkok. Ein führender Vertreter der thailändischen Nationalversicherung sagte, dass das Gemetzel auf Thailands Straßen und der tägliche Unfalltod im Straßenverkehr ...

Weiter lesen

Ministerium für Arbeit bereitet fast 80.000 Arbeitsplätze zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit vor

Ministerium für Arbeit bereitet fast 80.000 Arbeitsplätze zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit vor

Bangkok. Der Generaldirektor des Ministeriums für Arbeit (DOE), Suchart Pornchaiwisetkul, sagte am Sonntag (10. November), dass seine Abteilung bundesweit 79.247 ...

Weiter lesen

Mercedes Benz Fahrer zeigt einem Krankenwagen trotz Sirene und Blaulicht den Mittelfinger

Mercedes Benz Fahrer zeigt einem Krankenwagen trotz Sirene und Blaulicht den Mittelfinger

Sri Racha. Ein Artikel von Daily News über einem Mercedes Benz Fahrer, der einem Krankenwagen nicht nur den Weg blockiert ...

Weiter lesen

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Verkehrsminister schlägt den stellvertretenden Staatssekretär Chakkrit Parapuntakul als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways vor.

Bangkok. Der stellvertretende Verkehrsminister Thaworn Senneam erklärte gestern (11. November), das Finanzministerium werde den stellvertretenden Staatssekretär des Ministeriums, Chakkrit Parapuntakul, als nächsten Vorstandsvorsitzenden von Thai Airways International (THAI) vorschlagen.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth sagt, die Regierung arbeitet für alle Menschen

Premierminister Prayuth sagt, die Regierung arbeitet für alle Menschen

Ratchaburi. Premierminister und Verteidigungsminister General Prayuth Chan o-cha hat bei einem Besuch in der westlichen Provinz Ratchaburi darauf bestanden, dass sich die Regierung für die Lösung aller Probleme aller Menschen im Land einsetzt, und die Menschen in allen Provinzen von dieser demokratisch gewählten Regierung profitieren müssen.

Weiterlesen …

In den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 standen mehr als 1.300 Fabriken zum Verkauf oder waren nicht mehr in Betrieb.

In den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 standen mehr als 1.300 Fabriken zum Verkauf oder waren nicht mehr in Betrieb.

Bangkok. Laut den offiziellen Angaben des Industrieministeriums standen in den ersten 10 Monaten des Jahres 2019 insgesamt 1.339 Fabriken mit 34.569 Mitarbeitern und einer Gesamtinvestition von rund 56,9 Mrd. Baht zum Verkauf oder waren schon nicht mehr in Betrieb.

Weiterlesen …

Ärzte warnen die jugendlichen Telefonsüchtigen

Ärzte waren die jugendlichen Telefonsüchtigen

Bangkok. Eine wachsende Anzahl von jugendlichen Telefonsüchtigen, insbesondere Universitätsstudenten, leiden unter dem sogenannten „Trigger Finger“ und anderen muskelbezogenen Problemen, da die Zeit, die sie mit ihren Smartphones verbringen, immer mehr zunimmt, warnen Ärzte.

Weiterlesen …

Tod im Straßenverkehr ist ein Problem, dass sich in Thailand nur noch weiter verschlimmert

Tod im Straßenverkehr ist ein Problem, dass sich in Thailand nur noch weiter verschlimmert

Bangkok. Ein führender Vertreter der thailändischen Nationalversicherung sagte, dass das Gemetzel auf Thailands Straßen und der tägliche Unfalltod im Straßenverkehr ein großes Problem für die thailändische Gesellschaft ist, und dass es sich trotz aller Kampagnen der Regierung und der zuständigen Stellen zur Lösung des Problems nur noch weiter verschlimmert.

Weiterlesen …

Ministerium für Arbeit bereitet fast 80.000 Arbeitsplätze zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit vor

Ministerium für Arbeit bereitet fast 80.000 Arbeitsplätze zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit vor

Bangkok. Der Generaldirektor des Ministeriums für Arbeit (DOE), Suchart Pornchaiwisetkul, sagte am Sonntag (10. November), dass seine Abteilung bundesweit 79.247 Arbeitsplätze für Arbeitslose gemäß den Richtlinien des Arbeitsministers vorbereite.

Weiterlesen …

Mercedes Benz Fahrer zeigt einem Krankenwagen trotz Sirene und Blaulicht den Mittelfinger

Mercedes Benz Fahrer zeigt einem Krankenwagen trotz Sirene und Blaulicht den Mittelfinger

Sri Racha. Ein Artikel von Daily News über einem Mercedes Benz Fahrer, der einem Krankenwagen nicht nur den Weg blockiert sondern dem Fahrer auch noch den Mittelfinger zeigt, macht die Internetgemeinde in den sozialen Netzwerken und auf Facebook wütend.

Weiterlesen …

Das Handelsministerium bereitet sich auf die Wiederaufnahme der Freihandelsgespräche mit der Europäischen Union vor

Das Handelsministerium bereitet sich auf die Wiederaufnahme der Freihandelsgespräche mit der Europäischen Union vor

Bangkok: Das Handelsministerium bereitet sich zusammen mit den einschlägigen Agenturen und den dazu gehörigen Organisationen im ganzen Land über einem Vorschlag auf die Wiederaufnahme der Freihandelsgespräche mit der Europäischen Union (EU) vor.

Weiterlesen …

Der Ausbau des Eastern Economic Corridor (EEC) bedeuten große Chancen für den Immobiliensektor

Der Ausbau des Eastern Economic Corridor (EEC) bedeuten große Chancen für den Immobiliensektor

Bangkok. Der Eastern Economic Corridor (EEC) und der Ausbau der Infrastruktur setzen neue Megatrends in Thailand, die vor allem mit enormen Chancen für den Immobiliensektor winken

Weiterlesen …

Ausgetrocknete Stauseen verhindern die Reisernte außerhalb der Saison

Ausgetrocknete Stauseen verhindern die Reisernte außerhalb der Saison

Nakhon Ratchasima. Laut Thaweesak Thanadachopol, dem stellvertretenden Generaldirektor der Königlichen Bewässerungsabteilung „Royal Irrigation Department“ (RID), könnte ein geringeres Wasser in den Stauseen dafür sorgen, dass die Reisernte außerhalb der Saison nicht mehr möglich ist.

Weiterlesen …

Viele Thais lassen sich noch immer durch einen angeblichen schnellen Baht auf zweifelhafte Projekte ein

Viele Thais lassen sich noch immer durch einen angeblichen schnellen Baht auf zweifelhafte Projekte ein

Bangkok. Trotz der Berichterstattung durch die Medien und in den sozialen Netzwerken lassen sich noch immer viele Thais durch einen angeblichen schnellen Baht auf zweifelhafte Projekte ein.

Weiterlesen …

Sam Rainsy ist frei und kann nach Hause kommen, wenn er bereit ist, sich der „Gerechtigkeit“ zu stellen

Sam Rainsy ist frei und kann nach Hause kommen, wenn er bereit ist, sich der "Gerechtigkeit" zu stellen

Phnom Penh. Die kambodschanische Regierung hat das Verbot der Rückkehr des im Exil lebenden Oppositionsführers Sam Rainsy aufgehoben und erklärt, er könne als gewöhnlicher Mensch zurückkehren, müsse sich aber einer angemessenen Justiz stellen.

Weiterlesen …

Krathong der 15-jährigen verstößt nicht gegen das Urheberrecht

Krathong der 15-jährigen verstößt nicht gegen das Urheberrecht

Bangkok. TAC Consumer, der Urheberrechtsbeauftragte von San-X in Thailand, hat bestätigt, dass der von dem 15-jährigen Mädchen gemachte Krathong keine Verletzung seines Urheberrechts darstellt, sagte der stellvertretende nationale Polizeikommissar Polizei General Wirachai Songmetta gegenüber der Presse gestern (8. November) nach einem Treffen mit Vertretern des Unternehmens. Am 3. November wurde die Geschichte eines 15-jährigen Mädchens … Weiterlesen …

Kambodschanische Soldaten sind entlang der thailändisch-kambodschanischen Grenze in Alarmbereitschaft.

Kambodschanische Soldaten sind entlang der thailändisch-kambodschanischen Grenze in Alarmbereitschaft.

Kambodscha / Thailand. Um zu verhindern, dass Oppositionsvertreter aus Thailand nach Kambodscha einreisen, sind kambodschanische Soldaten entlang der thailändisch-kambodschanischen Grenze in Alarmbereitschaft gegangen.

Weiterlesen …

Die Kritiker der kambodschanischen Regierung hoffen heute auf Proteste

Phnom Penh: Mu Sochua, die stellvertretende Chefin der verbotenen kambodschanischen Oppositionspartei Kambodscha Rettungs Partei „Cambodia National Rescue Party“ (CNRP) hat ihre Landsleute aufgefordert, am Samstag (9. November), dem Unabhängigkeitstag des Landes, auf die Straße zu gehen,

Weiterlesen …

Thailands Bildungsminister plant ab 2020 einen zweisprachigen Lehrplan

Thailands Bildungsminister plant ab 2020 einen zweisprachigen Unterricht

Bangkok. Thailands Bildungsminister Nataphol Teepsuwan sagte am Freitag (8. November), dass in Thailand ab dem Schuljahr 2020 ein zweisprachiger Lehrplan in thailändischer und englischer Sprache vom Kindergarten bis zu mehr als 2.000 Bezirksschulen zur Verfügung stehen wird.

Weiterlesen …

Seit Juni 2019 wurden landesweit 86.000 Motorräder beschlagnahmt

Seit Juni 2019 wurden landesweit 86.000 Motorräder beschlagnahmt

Bangkok. Der Chef der Königlich thailändischen Polizei „Royal Thai Police“ (RTF), General Chakthip Chaijinda, zeigt sich mit den Bemühungen seiner Beamten sehr zufrieden, die seit Juni gegen illegale Straßenrennfahrer unternommen werden.

Weiterlesen …