Neue Beiträge
Teenager will seiner Freundin imponieren und klaut ein Polizeifahrzeug

Teenager will seiner Freundin imponieren und klaut ein Polizeifahrzeug

Chaiyaphum. Die Polizei in Chaiyaphum tadelte einen 18 Jahre jungen Mann, der seiner Freundin mit etwas ganz Besonderem Imponieren wollte. ...

Weiter lesen

Nach einer Beschwerde über einen Taxifahrer fühlt sich ein YouTuber bedroht

Nach einer Beschwerde über einen Taxifahrer fühlt sich ein YouTuber bedroht

Bangkok. Ein in Thailand bekannter 30-jähriger Engländer, der auf YouTube zahlreiche Videos zum Thema „ Easy English Thai „ veröffentlicht ...

Weiter lesen

Freundlicher Walhai vor der Küste von Chumphon aufgetaucht

Freundlicher Walhai vor der Küste von Chumphon aufgetaucht

Chumphon. Am Sonntag geriet eine Gruppe von Tauchern vor der südlichen Küste zunächst in Panik, als in ihrer Nähe ein ...

Weiter lesen

Flughäfen in Bangkok melden zu Songkran einen großen Anstieg der Fluggäste

Flughäfen in Bangkok melden zu Songkran einen großen Anstieg der Fluggäste

Bangkok. In diesem Jahr sind die Zahlen der Fluggäste, die in Bangkok während der Songkran Feiertage gelandet sind, im Vergleich ...

Weiter lesen

Thais sollen nach der nationalen Gesundheitsreform mehr für medizinische Dienstleistungen und Medikamente bezahlen

Thais sollen nach der nationalen Gesundheitsreform mehr für medizinische Dienstleistungen und Medikamente bezahlen

Bangkok. Nach der Einführung der bevorstehenden nationalen Gesundheitsreform des Landes werden die Thais definitiv mehr für zusätzliche medizinische Dienstleistungen oder ...

Weiter lesen

Eifersüchtiger Freund verprügelt in einem Live Stream auf Facebook seine Freundin

Eifersüchtiger Freund verprügelt in einem Live Stream auf Facebook seine Freundin

Bangkok. Am Sonntag strahlte ein 25 Jahre alter Mann über Facebook live seinen bösartigen und brutalen Angriff auf seine Freundin ...

Weiter lesen

Durian Preis schießt nach dem Online Verkauf auf Alibaba in die Höhe

Durian Preis schießt nach dem Online Verkauf auf Alibaba in die Höhe

Bangkok. Nach dem Start des Verkaufs von Durian über den Online Supermarkt Alibaba ist der Preis auf den Großhandelsmärkten in ...

Weiter lesen

Nach einer Beschwerde über einen Taxifahrer fühlt sich ein YouTuber bedroht

Nach einer Beschwerde über einen Taxifahrer fühlt sich ein YouTuber bedroht

Bangkok. Ein in Thailand bekannter 30-jähriger Engländer, der auf YouTube zahlreiche Videos zum Thema „ Easy English Thai „ veröffentlicht hat, hatte sich in einem anderen Video über einen Taxifahrer des internationalen Flughafen Suvarnabhumi beschwert. Nachdem er seine Beschwerde in bestem Thai ebenfalls auf YouTube veröffentlicht hatte, bekam er per E-Mail eine Nachricht, die wie ein Erpressungsversuch aussieht.

Weiterlesen …

Weitere Sommerstürme und schwere Gewitter auf dem Weg nach Thailand

Weitere Sommerstürme und schwere Gewitter auf dem Weg nach Thailand

Bangkok. Das Meteorologische Wetteramt hat erneut für die kommende Woche starke Sommerstürme und schwere Gewitter angekündigt. Laut dem Amt werden von Dienstag bis Freitag in der kommenden Woche eine weitere Runde von starken Sommerstürmen und schwere Gewittern im Nordosten des Landes erwartet.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth bestreitet sich in die Angelegenheiten der NBTC einzumischen

Premierminister Prayuth bestreitet sich in die Angelegenheiten der NBTC einzumischen

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat Spekulationen zurückgewiesen, dass er die Gesetzgeber dahingehend beeinflusst habe, eine Liste von 14 Kandidaten, die als potentielle Vorstandsmitglieder für die Telekom-Regulierungsbehörde ( NBTC ) vorgeschlagen wurden, zu streichen.

Weiterlesen …

Die chinesische E-Commerce Alibaba Gruppe will insgesamt eine Milliarde Baht in Thailand investieren.

Die chinesische E-Commerce Alibaba Gruppe will insgesamt elf Milliarden Baht in Thailand investieren.

Bangkok. Bei einem Treffen zwischen Premierminister Prayuth Chan o-cha und dem Mitbegründer und geschäftsführenden Vorsitzenden der Alibaba Gruppe, Herrn Jack Ma, hat die chinesische E-Commerce Alibaba Gruppe zugesagt, dass sie insgesamt eine Milliarde Baht in Thailand investieren will, um damit die Wettbewerbsfähigkeit von Landwirten mit geringem Einkommen zu steigern.

Weiterlesen …

Weitere statistische Angaben des Verkehrssicherheitszentrums zu Songkran 2018

Weitere statistische Angaben des Verkehrssicherheitszentrums zu Songkran 2018

Bangkok. Die sieben tödlichen Tage zu Songkran sind vorbei, und das Verkehrssicherheitszentrum hat jetzt alle Daten ausgewertet und weitere Einzelheiten zu den Verkehrsunfällen bekannt gegeben.

Weiterlesen …

74-jähriger Mann beim Stehlen am Flughafen Suvarnabhumi erwischt

74-jähriger Mann beim Stehlen am Flughafen Suvarnabhumi erwischt

Bangkok. Obwohl gerade in den letzten Wochen immer wieder Personen beim Diebstahl auf dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok erwischt und verhaftet wurden, scheint das klauen von Gepäckstücken oder Wertsachen immer mehr in Mode zu kommen. Jetzt konnte erneut ein Dieb gefasst werden, der sich die Tasche und die Kamera eines Touristen geschnappt hatte.

Weiterlesen …

Unfälle, Verletzte und Tote zu Songkran sind in diesem Jahr weiter angestiegen

Unfälle, Verletzte und Tote zu Songkran sind in diesem Jahr weiter angestiegen

Bangkok. Die sieben tödlichen Tage zu Songkran sind vorbei und die Statistiken zeigen, dass trotz aller Bemühungen der Polizei und der Regierung in diesem Jahr zu Songkran die Zahl der Unfälle, der Verletzten und auch der Toten weiter angestiegen und über den Zahlen von 2017 liegen,

Weiterlesen …

Deutsche Behörden zerschlagen eine thailändische Bande für Menschenhandel

Deutsche Behörden zerschlagen eine thailändische Bande für Menschenhandel

Bangkok / Frankfurt. Am Freitag erklärte die Staatsanwaltschaft in Frankfurt, dass am Mittwoch zahlreiche Razzien im ganzen Land gegen eine Bande für Menschenhandel durchgeführt wurden. Laut den Ermittlungen der deutschen Beamten soll die Bande 32 thailändische Frauen und Transsexuelle nach Deutschland geschickt haben.

Weiterlesen …

Tag sieben der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Tag sieben der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Bangkok. Auch am siebten und letzten der sieben tödlichen Tage zu Songkran kam es zu weiteren Verkehrsunfällen, Toten und Verletzten bei den Reisenden auf Thailands Straßen. Bei 307 Unfällen wurden 336 Menschen verletzt und 26 Personen kamen bei den Verkehrsunfällen ums Leben.

Weiterlesen …

Tag sechs der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Tag sechs der sieben tödlichen Tage zu Songkran

Bangkok. Auch am sechsten der sieben tödlichen Tage zu Songkran ist leider eine deutliche Steigerung gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr zu verzeichnen. Bei 425 Unfällen wurden 464 Personen verletzt und 49 Menschen getötet.

Weiterlesen …