Neue Beiträge
Thailand verzeichnet am Montag 1.735 Covid-19 Fälle und 15 Todesfälle

Thailand verzeichnet am Montag 1.735 Covid-19 Fälle und 15 Todesfälle

BANGKOK. Das thailändische Gesundheitsministerium berichtete am Montagmorgen (27. Juni), dass es in den letzten 24 Stunden 1.735 neue Patienten gab, ...

Weiter lesen

Der Chef der Task Force sagt, dass es illegale Drogen geben wird, solange die Nachfrage besteht

Der Chef der Task Force sagt, dass es illegale Drogen geben wird, solange die Nachfrage besteht

BANGKOK. Solange es eine Nachfrage nach illegalen Betäubungsmitteln gibt, wird es auch ein Angebot geben, denn die Drogenhändler glauben, dass ...

Weiter lesen

Letzte Woche forderte der Finanzminister Arkhom Termpittayapaisith die Bank of Thailand auf, ihre Pläne zur Anhebung der Kreditzinsen aufzuweichen, um die wirtschaftliche Erholung nicht zu behindern.

Sorgen um den Baht, da er mittelfristig ein 15-Jahres Tief erreicht

BANGKOK. Letzte Woche forderte der Finanzminister Arkhom Termpittayapaisith die Bank of Thailand (BoT) auf, ihre Pläne zur Anhebung der Kreditzinsen ...

Weiter lesen

Die Gesellschaft muss lernen, wie man Cannabis und Hanf verwendet

Die Gesellschaft muss lernen, wie man Cannabis und Hanf verwendet

BANGKOK. Thailand ist nicht das erste Land, das den Anbau und Verkauf von Cannabis und Hanf für den Freizeitgebrauch legalisiert, ...

Weiter lesen

Trotz des Erfolgs der Vax-Kampagne sind die Thailänder immer noch nicht bereit, ihre Masken abzulegen, sagen die Medien

Trotz des Erfolgs der Vax-Kampagne sind die Thailänder immer noch nicht bereit, ihre Masken abzulegen, sagen die Medien

BANGKOK. Die thailändischen Medien INN berichteten aus Korat oder Nakhon Ratchasima, wo sie sagten, dass die Thailänder nicht bereit seien, ...

Weiter lesen

Touristenankünfte am Flughafen Suvarnabhumi am 24. Juni. Die Tourismusbranche gilt als Schlüsselmotor, nachdem internationale Touristen wie in der Vergangenheit frei reisen konnten.

Trotz Thailands Wiedereröffnung und steigender Besucherzahlen haben die Tourismusunternehmen noch immer Schwierigkeiten, sich zu erholen

BANGKOK. Die Tourismusunternehmen in Thailand fordern mehr staatliche Maßnahmen, um ihre angeschlagene Branche wiederzubeleben, wobei viele trotz Thailands Wiedereröffnung und ...

Weiter lesen

Die Menschen genießen am Sonntag ein mitreißendes Konzert im Park des Teochew Friedhofs im Bezirk Sathon in Bangkok.

Covid-19 Aufnahmen steigen. Tatsächliche Infektionen „bis zu 10-mal höher“

BANGKOK. Thailand wird voraussichtlich in den kommenden Wochen ein klareres Bild davon beobachten, wie sich die hoch übertragbaren Untervarianten BA.4 ...

Weiter lesen

Big Joke verhaftet vier Polizisten, weil sie Bestechungsgelder in Höhe von Millionen Baht angenommen haben

Big Joke verhaftet vier Polizisten, weil sie Bestechungsgelder in Höhe von Millionen Baht angenommen haben

CHIANG RAI. Big Joke flog extra nach Chiang Rai, um hier vier Polizisten zu verhaften. Die Beamten hatten Bestechungsgelder in Höhe von Millionen Baht angenommen, um einer chinesischen Bande zu erlauben, „Live“ Erotikshows in Resorts zu filmen.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage werden die meisten Menschen im Nordosten Cannabis anbauen – aber nicht rauchen

Laut einer Umfrage werden die meisten Menschen im Nordosten Cannabis anbauen – aber nicht rauchen

BANGKOK. Laut einer Meinungsumfrage der Khon Kaen University planen die meisten Haushalte im Nordosten, Cannabis zum Essen oder Verkaufen anzubauen. Rauchen wollen sie das Kraut laut der Umfrage aber nicht.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage stimmt die Mehrheit dem Einsatz von „Soft Power“ zur Förderung Thailands zu

Elemente der thailändischen Kultur wie dieser traditionelle Tanz gelten als sanfte Kraft (Soft Power), um das Image und die Wirtschaft des Landes zu fördern.

BANGKOK. Laut einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat University oder Suan Dusit Poll stimmt eine große Mehrheit der Thailänder der Politik der Regierung zu, thailändische „Soft Power“ als Mittel zur Förderung des Images des Landes und zur Ankurbelung der Wirtschaft einzusetzen.

Weiterlesen …

Touristenzustrom an der laotischen Grenze

Touristen steigen in einen thailändisch-laotischen Bus in der Provinz Nakhon Phanom

NONG KHAI. Horden von Touristen haben die thailändisch-laotische Grenze zum Einkaufen und Reisen überquert, insbesondere in der nordöstlichen Provinz Nong Khai, seit die beiden Länder Anfang dieses Monats ihre Covid-19 Maßnahmen gelockert haben.

Weiterlesen …

Die Mehrheit der ASEAN NOW Leser im Ausland möchte in Thailand bleiben

Die Mehrheit der ASEAN NOW Leser im Ausland möchte in Thailand bleiben

BANGKOK. Wir haben eine enorme Resonanz auf ein Thema erhalten, das wir am 8. Juni mit dem Titel „Ist Thailand wahrscheinlich einen Massenexodus von Expats sehen“?, berichtet Michael Bridge von ASEAN NOW.

Weiterlesen …

Busunternehmen sind zwischen den Provinzen dazu „gezwungen“, Strecken zu streichen

Busunternehmen sind zwischen den Provinzen dazu „gezwungen“, Strecken zu streichen

BANGKOK. Die Betreiber von interprovinziellen Bussen werden den Service auf bestimmten Strecken aufgrund des Anstiegs des Dieselpreises reduzieren oder sogar ganz einstellen, sagte Pichet Jiamburaset, der Präsident der Thai Bus Business Association.

Weiterlesen …

Tägliche Covid-19 Fälle bleiben unter 5.000 mit 36 Todesfällen

Tägliche Covid-19 Fälle bleiben unter 5.000 mit 36 Todesfällen

BANGKOK. Das Land registrierte in den letzten 24 Stunden 36 weitere Covid-19 Todesfälle und 4.144 neue Fälle, teilte das Zentrum für die Verwaltung der Covid-19 Situation (CCSA) am Dienstag (24. Mai) mit.

Weiterlesen …

Weitere Starkregenprognosen für Thailand am Wochenende

Weitere Starkregenprognosen für Thailand am Wochenende

BANGKOK. Bis Montag (23. Mai) werden in ganz Thailand Gewitter und stärkerer Regen erwartet. Nach den Angaben der Meteorologischen Abteilung werden landesweit Gewitter sowie starker bis sehr starker Regen im Norden, Nordosten, in den zentralen, in den östlichen Regionen, in Bangkok und in seinen Vororten sowie im Süden erwartet.

Weiterlesen …

UK, Indien und Deutschland sind die Top-Quellmärkte für Thailand

Touristen und Einheimische kaufen am 14. Mai auf dem Cicada-Markt in Hua Hin ein.

BANGKOK. Die Covid-19 Situation in China, in der rund 40 Städte vollständig oder teilweise gesperrt sind, verheißt nichts Gutes für die Rückkehr chinesischer Besucher nach Thailand in diesem Jahr, berichten die nationalen Medien.

Weiterlesen …