Neue Beiträge
Lokale Medien in Myanmar widersetzen sich dem Befehl, die Begriffe „Militärputsch“ oder „Militärregierung“ nicht zu verwenden

Lokale Medien in Myanmar widersetzen sich dem Befehl, die Begriffe „Militärputsch“ oder „Militärregierung“ nicht zu verwenden

YANGON. Mindestens 25 lokale Nachrichtenmedienorganisationen in Myanmar haben eine gemeinsame Erklärung gegen Befehle des Informationsministeriums abgegeben, in der der Widerruf ...

Weiter lesen

Bereit für Ihre COVID-19 Impfung? Thailands Impfplan erklärt

Bereit für Ihre COVID-19 Impfung? Thailands Impfplan erklärt

BANGKOK. Das thailändische COVID-19 Impfprogramm wird voraussichtlich am Sonntag (28. Februar) beginnen. Die wichtigsten Regierungsvertreter erhalten die ersten Stöße, um ...

Weiter lesen

Die erste Charge von Sinovac Covid-19 Impfstoffen hat die Qualitätstests bestanden und ist für die Lieferung an staatliche Krankenhäuser bereit

Die erste Charge von Sinovac Covid-19 Impfstoffen hat die Qualitätstests bestanden und ist für die Lieferung an staatliche Krankenhäuser bereit

BANGKOK. Die erste Charge von Sinovac Covid-19 Impfstoffen, die am Mittwoch in Thailand eingetroffen ist, hat die Qualitätstests des Department ...

Weiter lesen

Prayuth und Prawit sind sich über die Kandidaten für eine Kabinettsumbildung nicht einig

Prayuth und Prawit sind sich über die Kandidaten für eine Kabinettsumbildung nicht einig

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha soll mit Prawit Wongsuwon, seinem stellvertretenden Premierminister und Vorsitzenden der regierenden Palang Pracharath Partei (PPRP), ...

Weiter lesen

Lockerung einiger Beschränkungen für Inlandsflüge genehmigt

Lockerung einiger Beschränkungen für Inlandsflüge genehmigt

BANGKOK. Internationale Passagiere dürfen ab Montag (1. März) Thailand durchqueren, hat die Zivilluftfahrtbehörde von Thailand (CAAT) angekündigt. Die Behörde hat auch ...

Weiter lesen

Ehemalige PDRC Führer gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen

Ehemalige PDRC Führer gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen

BANGKOK. Acht ehemalige Führer des vom Strafgerichtshof zu Gefängnisstrafen verurteilten aufgelösten Demokratischen Volksreformausschusses wurden am Freitag aus dem Untersuchungsgefängnis von ...

Weiter lesen

Kaution für ehemalige PDRC Führer erlaubt

Kaution für ehemalige PDRC Führer erlaubt

BANGKOK. Das Berufungsgericht gewährte am Freitagmorgen acht ehemaligen Führern des aufgelösten Demokratischen Volksreformausschusses, die zwei Nächte im Untersuchungsgefängnis von Bangkok ...

Weiter lesen

Die erste Charge von Sinovac Covid-19 Impfstoffen hat die Qualitätstests bestanden und ist für die Lieferung an staatliche Krankenhäuser bereit

Die erste Charge von Sinovac Covid-19 Impfstoffen hat die Qualitätstests bestanden und ist für die Lieferung an staatliche Krankenhäuser bereit

BANGKOK. Die erste Charge von Sinovac Covid-19 Impfstoffen, die am Mittwoch in Thailand eingetroffen ist, hat die Qualitätstests des Department of Medical Sciences bestanden und ist laut Anutin Charnvirakul, dem Minister für öffentliche Gesundheit, für die Lieferung an staatliche Krankenhäuser bereit.

Weiterlesen …

Prayuth und Prawit sind sich über die Kandidaten für eine Kabinettsumbildung nicht einig

Prayuth und Prawit sind sich über die Kandidaten für eine Kabinettsumbildung nicht einig

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha soll mit Prawit Wongsuwon, seinem stellvertretenden Premierminister und Vorsitzenden der regierenden Palang Pracharath Partei (PPRP), wegen der bevorstehenden Kabinettsumbildung in einen Konflikt geraten sein.

Weiterlesen …

Thai Airways kündigte im vergangenen Jahr einen erstaunlichen Nettoverlust von 141 Milliarden Baht an

Thai Airways kündigte im vergangenen Jahr einen erstaunlichen Nettoverlust von 141 Milliarden Baht an

BANGKOK. Thai Airways International (THAI), ein finanziell angeschlagenes Unternehmen, kündigte im vergangenen Jahr einen erstaunlichen Nettoverlust von 141 Milliarden Baht an, als die Covid-19 Krise die Fluggesellschaft noch tiefer in die roten Zahlen stürzte.

Weiterlesen …

Prayuth schließt eine große Kabinettsumbildung nicht aus

Prayuth schließt eine große Kabinettsumbildung nicht aus

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha schloss am Donnerstag (26. Februar) die Möglichkeit einer größeren Kabinettsumbildung nicht aus, nachdem drei Kabinettsminister ins Gefängnis geschickt worden waren und dadurch ihre Posten verloren hatten.

Weiterlesen …

Drei Minister wegen ihrer Rolle bei Straßenprotesten, die die Yingluck Regierung verdrängten, zu unterschiedlichen Haftstrafen verurteilt

Drei Minister wegen ihrer Rolle bei Straßenprotesten, die die Yingluck Regierung verdrängten, zu unterschiedlichen Haftstrafen verurteilt

BANGKOK. Eine große Umbildung steht an, nachdem drei Minister unter den 26 Personen waren, die am Mittwoch (24. Februar) wegen ihrer Rolle bei Straßenprotesten, die die Yingluck Regierung verdrängten, zu unterschiedlichen Haftstrafen verurteilt wurden.

Weiterlesen …