Neue Beiträge
Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

BANGKOK. Eine weitere Runde der Visumamnestie für Ausländer, die in Thailand leben oder hier gestrandet sind, ist eher unwahrscheinlich, sagte ...

Weiter lesen

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

PATTAYA. Der thailändische TV-Kanal Channel 7 hat in Pattaya lokale Händler und einen Vertreter der Tourismusbranche interviewt und das Ergebnis ...

Weiter lesen

Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

Thailändische Ärzte und Beamte sind zutiefst besorgt über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

BANGKOK. Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die erneute Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch die zahlreichen illegalen ...

Weiter lesen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

PEKING. Zwei Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden die nächsten zwei Tage in der chinesischen Hauptstadt Peking verbringen, um die Grundlagen ...

Weiter lesen

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

BANGKOK. Die Hilfe für die Familien die von der Dürre im Nordosten und in der oberen Zentralregion des Königreichs betroffen ...

Weiter lesen

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

BANGKOK. Eine vom Gesundheitsministerium durchgeführte Umfrage zeigt, dass mehr als die Hälfte der Thailänder von den Antivirenmaßnahmen der Regierung zur ...

Weiter lesen

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung "akzeptieren" wird

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung akzeptieren wird

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister Somkid Jatusripitak hat angedeutet, dass er bereit ist, sein Schicksal zu akzeptieren, wenn Premierminister Prayuth Chan ...

Weiter lesen

Thailändische Ärzte und Beamte sind „zutiefst besorgt“ über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

BANGKOK. Thailändische Ärzte und Beamte sind „zutiefst besorgt“ über die erneute Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch die zahlreichen illegalen Grenzgänger.

Weiterlesen …

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

PEKING. Zwei Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden die nächsten zwei Tage in der chinesischen Hauptstadt Peking verbringen, um die Grundlagen für eine größere Mission zur Untersuchung der Ursachen der COVID-19 Pandemie zu schaffen.

Weiterlesen …

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

BANGKOK. Eine vom Gesundheitsministerium durchgeführte Umfrage zeigt, dass mehr als die Hälfte der Thailänder von den Antivirenmaßnahmen der Regierung zur Bewältigung einer zweiten Welle der Covid-19 Pandemie überzeugt ist.

Weiterlesen …

Thailand hat das Ziel, den Menschenhandel zu verhindern

Thailand hat das Ziel, den Menschenhandel zu verhindern

BANGKOK. Der US-Botschafter Michael George DeSombre hat am Donnerstag (9. Juli) zugesagt, Thailand bei der Erreichung seines Ziels zu unterstützen, von Tier 2 im US-Bericht über den Menschenhandel (TIP) auf Tier 1 aufzusteigen.

Weiterlesen …

Pläne für internationale Flüge zwischen den teilnehmenden Ländern werden auf unbestimmte Zeit verschoben

Pläne für internationale Flüge zwischen den teilnehmenden Ländern werden auf unbestimmte Zeit verschoben

BANGKOK. Die von der Regierung geplante thailändische Reiseblase befindet sich weiter im Chaos, da die Pläne für die internationalen Flüge zwischen den teilnehmenden Ländern auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Weiterlesen …

Die Flügel von AirAsia können dauerhaft abgeschnitten werden

Die Flügel von AirAsia können dauerhaft abgeschnitten werden

KUALA LUMPUR. Malaysias Billigfluggesellschaft AirAsia könnte das nächste Opfer der Covid19 Pandemie werden, die bereits schon viele Flotten auf der ganzen Welt geerdet hat und bereits den Niedergang von NokScoot, einer anderen regionalen Billigfluggesellschaft, erzwungen hat.

Weiterlesen …

China eröffnet neuen Hauptsitz der Sicherheitsbehörde in Hongkong

China eröffnet neuen Hauptsitz der Sicherheitsbehörde in Hongkong

HONGKONG. China hat am Mittwoch (8. Juli)ein neues Büro für seine Geheimdienstagenten eröffnet, das zum ersten Mal unter einem strengen neuen Sicherheitsgesetz offen in Hongkong operieren soll. Gleichzeitig wurde ein Hotel in das Hauptquartier der Streitkräfte verwandelt. Die neue Basis ist ein Hotel mit Blick auf den Victoria Park der Stadt, in dem seit Jahren … Weiterlesen …

Thailändische Ökonomen prognostizieren einen weiteren wirtschaftlichen Rückgang aufgrund von Covid-19

Thailändische Ökonomen prognostizieren einen weiteren wirtschaftlichen Rückgang aufgrund von Covid-19

BANGKOK. Thailändische Ökonomen prognostizieren einen weiteren wirtschaftlichen Rückgang aufgrund der Auswirkungen von Covid-19. Die thailändische Wirtschaft wird in diesem Jahr voraussichtlich noch tiefer schrumpfen

Weiterlesen …

China zensiert das Internet in Hongkong, US-amerikanische Technologiegiganten widersetzen sich

China zensiert das Internet in Hongkong, US-amerikanische Technologiegiganten widersetzen sich

HONGKONG. China ist schnell dazu übergegangen, das Internet in Hongkong zu zensieren und mithilfe eines befürchteten neuen nationalen Sicherheitsgesetzes auf die Daten der Benutzer zuzugreifen.

Weiterlesen …

TAT-Sprecher – COVID-19 ist die „schlimmste Krise in der Geschichte des thailändischen Tourismus“

TAT-Sprecher - COVID-19 ist die „schlimmste Krise in der Geschichte des thailändischen Tourismus“

BANGKOK. Auf einer Podiumsdiskussion über die Zukunft des thailändischen Tourismus, die Live über die Facebook Seite des Foreign Correspondents Club of Thailand (FCCT) am 1. Juli 2020 übertragen wurde, sagte ein Sprecher der thailändischen Tourismusbehörde – COVID-19 ist die „schlimmste Krise in der Geschichte des thailändischen Tourismus“.

Weiterlesen …

Die Wiedereröffnung oder die Schließung der Grenzen für ausländische Touristen ist ein heiß diskutiertes Thema

Die Wiedereröffnung oder die Schließung der Grenzen für ausländische Touristen ist ein heiß diskutiertes Thema

BANGKOK. Die Wiedereröffnung oder die Schließung der thailändischen Grenzen für ausländische Touristen ist in den letzten Wochen ein heiß diskutiertes Thema, da die thailändische Tourismusbranche seit über zwei Jahrzehnten lukrative wirtschaftliche Vorteile von der Einreise der Touristen hat.

Weiterlesen …

Das Staudammprojekt in Laos löst Umweltprobleme aus

Das Staudammprojekt in Laos löst Umweltprobleme aus

BANGKOK / VIENTIANE. Das jüngste Staudammprojekt für den Mekong in diesem Jahr, das von der laotischen Regierung in der Provinz Luang Prabang angeführt wird, hat unter den anderen Ländern, durch die der Fluss fließt, erneut Befürchtungen hinsichtlich der Auswirkungen solcher Strukturen auf die Umwelt aufkommen lassen.

Weiterlesen …

Die Liste der Länder der Reiseblase wurde vor der Wiedereröffnung im August fertiggestellt

Die Liste der Länder der Reiseblase wurde vor der Wiedereröffnung im August fertiggestellt

BANGKOK. Ausländische Touristen werden im August im Rahmen von „Reiseblasen“ -Vereinbarungen in das Land zurückkehren dürfen, bestätigte Tourismus- und Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn am Donnerstag (2. Juli).

Weiterlesen …