Neue Beiträge
Laut der Polizei ist eine Anklage wegen Majestätsbeleidigung unvermeidlich

Laut der Polizei ist eine Anklage wegen Majestätsbeleidigung unvermeidlich

BANGKOK. Ein hochrangiger Polizist sagte am Mittwoch in den Medien, die Anklage wegen königlicher Verleumdung sei gegen die Protestführer aufgrund ...

Weiter lesen

Ein Schriftsteller schildert seine Meinung über die angebliche Blockade der königlichen Autokolonne

Ein Schriftsteller schildert seine Meinung über die angebliche Blockade der königlichen Autokolonne

BANGKOK. Die verwirrenden und schwersten Anschuldigungen, die seit Beginn der Proteste gegen die Monarchie-Reform im August erhoben wurden, sind die ...

Weiter lesen

Beamte aus Chiang Mai suchen 326 Personen, die mit einer infizierten Thailänderin in Kontakt kamen

Beamte aus Chiang Mai suchen 326 Personen, die mit einer infizierten Thailänderin in Kontakt kamen

CHIANG MAI.. Laut den Angaben der Behörden kamen insgesamt 326 Personen mit einer Thailänderin in Chiang Mai in Kontakt, bei ...

Weiter lesen

Laut einer Studie sind Thailänder täglich 3,5 bis 8 Stunden online

Laut einer Studie sind Thailänder täglich 3,5 bis 8 Stunden online

BANGKOK. Eine Umfrage der Chulalongkorn Universität hat ergeben, dass insgesamt fünf Bereiche die umstrittensten Inhalte enthalten, die Thais in den ...

Weiter lesen

Ausländer, die aufgrund von COVID-19 in Thailand gestrandet sind, können nun bis mindestens 29. Januar 2021 bleiben

Ausländer, die aufgrund von COVID-19 in Thailand gestrandet sind, können nun bis mindestens 29. Januar 2021 bleiben

BANGKOK. Die thailändische Einwanderungsbehörde (Bureau of Immigration) hat angekündigt, dass alle Ausländer, die aufgrund der COVID-19 Situation noch immer in ...

Weiter lesen

Die schlimmsten Überschwemmungen seit zehn Jahren haben in Songkhla die Evakuierung vieler Familien erzwungen

Die schlimmsten Überschwemmungen seit zehn Jahren haben in Songkhla die Evakuierung vieler Familien erzwungen

SONGKHLA. Die Überschwemmungen in Rattaphum, einem Bezirk in der Provinz Songkhla, von dem angenommen wird, dass er die schlimmste Überschwemmung ...

Weiter lesen

Pläne, Thailand weiter für den Tourismus zu öffnen - seit Juli sind 40.000 ausländische Rückkehrer eingetroffen

Pläne, Thailand weiter für den Tourismus zu öffnen - seit Juli sind 40.000 ausländische Rückkehrer eingetroffen

BANGKOK. Ein Sprecher des Außenministeriums hat die Daten für die Zahl der Thailänder und Ausländer bekannt gegeben, die seit Ausbruch ...

Weiter lesen

Prayuth lehnt es ab, das Kriegsrecht zur Unterdrückung der Demonstranten anzuwenden

Prayuth lehnt es ab, das Kriegsrecht zur Unterdrückung der Demonstranten anzuwenden

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha wiederholte am Mittwoch vor den thailändischen Medien, dass das Kriegsrecht nicht zur Unterdrückung der regierungsfeindlichen Proteste herangezogen wird.

Weiterlesen …

Pro-Monarchie Anhänger mit Pistole gefangen, Kugeln auf dem Demo Gelände

Pro-Monarchie Anhänger mit Pistole gefangen, Kugeln auf dem Demo Gelände

BANGKOK. Ein Anhänger der Monarchie, der am Dienstagabend mit einer Pistole und Munition auf dem Versammlungsgelände in der Gegend von Kiak Kai in der Nähe des Parlaments gefangen wurde, sagte der Polizei, er habe die Waffe nur zur Selbstverteidigung getragen.

Weiterlesen …

Keine Chance auf einen Militärputsch, sagt die Armee

Keine Chance auf einen Staatsstreich, sagt die Armee

BANGKOK. Armeechef Narongphan Jittkaewtae hat jede Möglichkeit eines Militärputsches zur Beendigung der anhaltenden Krise ausgeschlossen und erklärt, dass politische Probleme auch bzw. nur mit politischen Mitteln gelöst werden müssen.

Weiterlesen …

Laut Berichten ordnet die Regierung die Zensur von 4 Medienseiten an

Laut Berichten ordnet die Regierung die Zensur von 4 Medienseiten an

BANGKOK. Die Regierung hat die nationale Rundfunkbehörde angewiesen, vier Online Nachrichtenseiten für Inhalte zu zensieren, die gegen das Notfalldekret verstoßen, berichteten mehrere Medienagenturen am Montag.

Weiterlesen …

Die Demonstranten planen, das Regierungshaus zu umzingeln, um den Sturz der Regierung zu erreichen

Die Demonstranten planen, das Regierungshaus zu umzingeln, um den Sturz der Regierung zu erreichen

BANGKOK. Der Protestführer der regierungsfeindlichen Demonstranten Herr Arnon Nampa kündigte am Sonntag einen Plan an, um das Regierungshaus zu umzingeln, um während der Kundgebung am Mittwoch (14. Oktober) den Sturz der Regierung Prayuth zu erreichen.

Weiterlesen …

Wo soll man mit den thailändischen Reformen und Veränderungen beginnen?

Wo soll man mit den thailändischen Reformen und Veränderungen beginnen?

BANGKOK. In Thailands neuer Ära unter einer neuen Herrschaft können Reformen und Veränderungen kaum schnell genug formuliert und umgesetzt werden, da vieles, unter dem das Land leidet, seit Jahren unterdrückt und unter den Teppich gekehrt wird,

Weiterlesen …