Neue Beiträge
Der Direktor des Fiskalpolitischen Büros im Finanzministerium, Herr Pornchai Thiravech, bestätigte, dass Thailands Exporte im Oktober 2022 im Vergleich zum Vorjahr um 4,4 % zurückgegangen seien

Auslandstourismus ist Thailands einzige Hoffnung im Jahr 2023, da die Exporte aufgrund schwieriger Zeiten in den Schlüsselmärkten nachlassen

BANGKOK. Der Direktor des Fiskalpolitischen Büros im Finanzministerium, Herr Pornchai Thiravech, bestätigte, dass Thailands Exporte im Oktober 2022 im Vergleich ...

Weiter lesen

Korruptionsbekämpfer Veera Somkwamkid hat am Dienstag (29. Nov.) bei der Polizei Anzeige gegen den Musiker Yuenyong Opakul, alias Aed Carabao, erstattet und ihn beschuldigt, in einen öffentlichen Wald in der Provinz Saraburi eingedrungen zu sein

Aed Carabao des Landraubs beschuldigt

SARABURI. Korruptionsbekämpfer Veera Somkwamkid hat am Dienstag (29. Nov.) bei der Polizei Anzeige gegen den Musiker Yuenyong Opakul, alias Aed ...

Weiter lesen

Die Polizei durchsuchte am Dienstag (29. Nov.) 11 Standorte im Großraum Bangkok, darunter ein Luxuswohnprojekt im Lasalle Viertel von Samut Prakan

Luxushäuser bei Triaden Razzia durchsucht

BANGKOK. Die Polizei durchsuchte am Dienstag (29. Nov.) 11 Standorte im Großraum Bangkok, darunter ein Luxuswohnprojekt im Lasalle Viertel von ...

Weiter lesen

Der Tourismus in der Inselprovinz stieg von Januar bis Oktober 2022 im Jahresvergleich um 80 %, wobei laut dem Büro der Tourismusbehörde in Phuket jetzt fast 100 Milliarden Baht in der Wirtschaft zirkulieren

80 % Tourismusanstieg geben Phuket Auftrieb

PHUKET. Der Tourismus in der Inselprovinz stieg von Januar bis Oktober 2022 im Jahresvergleich um 80 %, wobei laut dem ...

Weiter lesen

Thailands Premierminister Prayut Chan-o-Cha leitet die Eröffnung der „BCG Economy for APEC Exhibition“ im Queen Sirikit National Convention Center in Bangkok am 14. November 2022

Der thailändische Premierminister Prayuth kündigt eine Kabinettsumbildung vor Neujahr an

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat angedeutet, dass er noch vor dem neuen Jahr eine geringfügige Kabinettsumbildung anordnen könnte. Der Premierminister ...

Weiter lesen

Die moderne politische Geschichte Thailands ist übersät mit Beispielen von Parteien, die von regierenden Militärs gegründet, geführt oder unterstützt werden, um als demokratisches Mittel zur Legitimierung ihres Machterhalts zu dienen

Wie vom Militär unterstützte Parteien die thailändische Politik seit Jahrzehnten beherrschen

BANGKOK. Die moderne politische Geschichte Thailands ist übersät mit Beispielen von Parteien, die von regierenden Militärs gegründet, geführt oder unterstützt ...

Weiter lesen

Das thailändische Gesundheitsministerium hat die Menschen aufgefordert, sich nach einem Anstieg der Infektionsrate zu Beginn der kalten Jahreszeit einen Covid-19 Impfstoff Booster zu besorgen.

„Jetzt Booster holen!“: Die kalte Jahreszeit löst einen Covid-Anstieg in Thailand aus

BANGKOK. Das thailändische Gesundheitsministerium hat die Menschen aufgefordert, sich nach einem Anstieg der Infektionsrate zu Beginn der kalten Jahreszeit einen ...

Weiter lesen

Wie vom Militär unterstützte Parteien die thailändische Politik seit Jahrzehnten beherrschen

Die moderne politische Geschichte Thailands ist übersät mit Beispielen von Parteien, die von regierenden Militärs gegründet, geführt oder unterstützt werden, um als demokratisches Mittel zur Legitimierung ihres Machterhalts zu dienen

BANGKOK. Die moderne politische Geschichte Thailands ist übersät mit Beispielen von Parteien, die von regierenden Militärs gegründet, geführt oder unterstützt werden, um als demokratisches Mittel zur Legitimierung ihres Machterhalts zu dienen.

Weiterlesen …

Mutter fordert Gerechtigkeit, nachdem Soldatensohn im Gefängnis getötet wurde

Geschichten über verschiedene Arten von Missbrauch, die auf Militärbasen stattfinden, sind keine Seltenheit, aber die Öffentlichkeit hört oft keine Folgemaßnahmen.

UTHAI THANI. Die Mutter eines Gefreiten der Armee in der Provinz Uthai Thani hat Gerechtigkeit gefordert, nachdem ihr Sohn angeblich von 11 anderen Soldaten zu Tode geprügelt worden war, während er sich eine Disziplinarzelle befand.

Weiterlesen …

Die thailändische Luftwaffe wartet auf die Zustimmung des US-Kongresses zum Kauf fortschrittlicher F35 Kampfflugzeuge

Ein F-35-Jäger der israelischen Luftwaffe landet während der multinationalen Luftverteidigungsübung „Blaue Flagge“ am 24. Oktober 2021 auf dem Luftwaffenstützpunkt Ovda nördlich der israelischen Stadt Eilat.

BANGKOK. Die Royal Thai Air Force (RTAF) ist entschlossen, trotz Widerstands von Oppositionsparteien zwei F35 Kampfflugzeuge aus den USA zu beschaffen, und wartet nun auf eine Antwort des US-Kongresses,

Weiterlesen …

Kambodscha und Thailand stimmen zu, alle Minen an der Grenze zu räumen

Der Premierminister forderte alle zuständigen Behörden auf, mit Thailand bei der Minenräumung zusammenzuarbeiten, bevor weitere Grenzfragen zu einem späteren Zeitpunkt erörtert werden könnten.

BANGKOK / PHNOM PENH. Der kambodschanische Premierminister Hun Sen wies am Dienstag (22. November) die Provinzbehörden an der Grenze zu Thailand und die zuständigen Behörden an, alle Minen und verbleibenden Sprengstoffe in den Grenzgebieten zu räumen.

Weiterlesen …

Myanmar will den ehemaligen britischen Gesandten, den australischen Berater und den japanischen Journalisten freilassen

Dieses Aktenfoto, das am 31. Juli 2022 aufgenommen wurde, zeigt eine Gruppe von Aktivisten, die während einer Kundgebung vor dem Außenministerium in Tokio Plakate mit Bildern des in Myanmar festgenommenen japanischen Staatsbürgers Toru Kubota hochhalten. (Foto: AFP)

NAYPYIDAW. Myanmars Junta sagte am Donnerstag (17. November), sie werde 700 Gefangene freilassen, darunter einen ehemaligen britischen Botschafter, einen japanischen Journalisten und einen australischen Berater der gestürzten Regierung von Aung San Suu Kyi.

Weiterlesen …

Südostasiens russisches Dilemma, während Gipfel sich abzeichnen

Dieses Handout-Bild, das vom indonesischen Außenministerium aufgenommen und veröffentlicht wurde, zeigt die Außenminister der Länder des Verbands Südostasiatischer Nationen (ASEAN)

BANGKOK. Die südostasiatischen Länder werden voraussichtlich die Beziehungen zu Russland aufrechterhalten, da sich ein Trio globaler Gipfel abzeichnet, trotz der von den Vereinigten Staaten angeführten Bemühungen, Moskau wegen seiner Invasion in der Ukraine zu isolieren.

Weiterlesen …

Nordkoreanische Rakete landet zum „ersten Mal“ in der Nähe von südkoreanischen Gewässern, sagt das Militär in Seoul

Ein Mann sieht am 2. November 2022 in einem Bahnhof in Seoul einen Fernsehbildschirm mit einer Nachrichtensendung mit Dateimaterial eines nordkoreanischen Raketentests

SEOUL. Nordkorea feuerte am Mittwoch (2. November) mindestens 10 Raketen ab, darunter eine, die in der Nähe von Südkoreas Hoheitsgewässern landete und eine seltene Warnung für Menschen auf einer Insel auslöste, sich in Bunkern zu schützen.

Weiterlesen …

Großbritannien dementiert russische Behauptung, Pipeline gesprengt zu haben

Ein Sicherheitsbeamter geht durch das Gelände des Onshore-Terminals der Nord Stream 2-Pipeline in Lubmin, Deutschland.

LONDON. Großbritannien bestritt am Samstag (29. Oktober) russische Behauptungen, dass britisches Marinepersonal letzten Monat die Nord Stream Gaspipelines in die Luft gesprengt habe, und nannte sie „falsche Behauptungen von epischem Ausmaß“.

Weiterlesen …

Prayuth drängt auf strenge Sicherheitsvorkehrungen für den Apec Gipfel

Autos, die für den Transport von Gästen während der Apec Economic Leaders' Week vom 14. bis 19. November verwendet werden, füllen einen Parkplatz in der Nähe der Zollbehörde

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat den Nationalen Sicherheitsrat (NSC) angewiesen, sicherzustellen, dass alle Sicherheitsmaßnahmen für das Gipfeltreffen der asiatisch-pazifischen Wirtschaftskooperation (Apec) ergriffen werden, das nächsten Monat in der Hauptstadt stattfindet.

Weiterlesen …

Thaksin und Prawit weisen die Schuld für das Massaker von Tak Bai ab

Angehörige derjenigen, die bei der Tragödie in Tak Bai vom 25. Oktober ums Leben kamen, warten am 6. November 2004 im Büro des Islamischen Komitees Narathiwat im Bezirk Muang

BANGKOK. Der frühere Premierminister Thaksin Shinawatra hat sich für das Massaker in Tak Bai während seiner Amtszeit entschuldigt. Allerdings hat er die Verantwortung nicht übernommen und stattdessen erklärt, die Operation sei dem damaligen Armeechef General Prawit Wongsuwon unterstellt gewesen. Achtzehn Jahre nach der Tragödie, die 84 Zivilisten das Leben kostete, entschuldigte sich Thaksin am Dienstag … Weiterlesen …

Thaksin macht General Prawit für das Massaker von Tak Bai verantwortlich

Thaksin macht General Prawit für das Massaker von Tak Bai verantwortlich

BANGKOK. Der frühere Premierminister Thaksin Shinawatra machte die Sicherheitskräfte im Süden und den stellvertretenden Premierminister Prawit Wongsuwan, der zu dieser Zeit Armeechef war, für das Massaker von Tak Bai im Jahr 2004 verantwortlich,

Weiterlesen …