Neue Beiträge
Thailändische Demonstranten übernehmen die Taktik von Hongkong

Thailändische Demonstranten übernehmen die Taktik von Hongkong

BANGKOK. Thailands demokratiefreundliche Demonstranten haben sich von ihren Kollegen in Hongkong inspirieren lassen und ihre Lehren daraus gezogen. Regenschirme als Schutzschilde, ...

Weiter lesen

Die Philippinen verkürzen die Ausgangssperre

Die Philippinen verkürzen die Ausgangssperre

MANILA. Die Philippinen verkürzen die Ausgangssperre und ermöglichen es mehr Menschen, wieder ihre Häuser zu verlassen und auf die Straße ...

Weiter lesen

Es ist offiziell! Erste ausländische STV-Touristen kommen heute aus Shanghai - aber kein roter Teppich!

Es ist offiziell! Erste ausländische STV-Touristen kommen heute aus Shanghai - aber kein roter Teppich!

BANGKOK. Jetzt ist es offiziell! Heute treffen die ersten ausländischen Touristen mit einem STV (Special Tourist Visa) aus Shanghai in ...

Weiter lesen

Mediengruppen warnen die thailändische Regierung

Mediengruppen warnen die thailändische Regierung

BANGKOK. Verschiedene Medienorganisationen und Wissenschaftler haben die thailändische Regierung aufgefordert, die Pressefreiheit nicht zu verletzen, nachdem Berichte veröffentlicht wurden, wonach ...

Weiter lesen

Die Demonstrationen am Montag endeten friedlich

Die Demonstrationen am Montag endeten friedlich

BANGKOK. Eine große Menge größtenteils junger Leute versammelte sich an der Kreuzung Kasetsart in Bangkok, einem der drei Orte, an ...

Weiter lesen

Kabinett erwägt Rückruf des Parlaments, um die politische Krise zu entschärfen

Kabinett erwägt Rückruf des Parlaments, um die politische Krise zu entschärfen

BANGKOK. Das Kabinett wird am Dienstag (20. Oktober) den Rückruf des Parlaments in einer Sondersitzung erörtern, um den eskalierenden politischen ...

Weiter lesen

Laut Berichten ordnet die Regierung die Zensur von 4 Medienseiten an

Laut Berichten ordnet die Regierung die Zensur von 4 Medienseiten an

BANGKOK. Die Regierung hat die nationale Rundfunkbehörde angewiesen, vier Online Nachrichtenseiten für Inhalte zu zensieren, die gegen das Notfalldekret verstoßen, ...

Weiter lesen

Prayuth mildert seinen Ton, nachdem sich die Demonstrationen landesweit ausbreiten

Prayuth mildert seinen Ton, nachdem sich die Demonstrationen landesweit ausbreiten

BANGKOK. Als im ganzen Land die Demonstrationen zur Vertreibung der Regierung aufkamen, schien Premierminister Prayuth Chan o-cha seine Haltung gegenüber den Demonstranten abzuschwächen und milderte seinen Ton.

Weiterlesen …

Die Parks in Bangkok werden für das Loy Krathong Festival geöffnet

Die Parks in Bangkok werden für das Loy Krathong Festival geöffnet

BANGKOK / Chiang Mai. Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) hat zugestimmt, 30 öffentliche Parks in Bangkok für diejenigen zu öffnen, die das Loy Krathong Festival inmitten der strengen Covid-19 Kontrollmaßnahmen feiern möchten.

Weiterlesen …

Der Tourismus- und Sportminister erhebt Vorbehalt bei Wiedereröffnung

Der Tourismus- und Sportminister erhebt Vorbehalt bei Wiedereröffnung

BANGKOK. Die gesamte Gruppe von Touristen, die in der ersten Phase mit dem speziellen Touristenvisum (STV) nach Thailand kommen, muss zu 100 % vom Coronavirus befreit sein, sonst wird der Wiedereröffnungsplan auf unbestimmte Zeit gestrichen,

Weiterlesen …

Chiang Mai verliert rund 100 Milliarden Baht an Touristeneinnahmen

Chiang Mai verliert rund 100 Milliarden Baht an Touristeneinnahmen

CHIANG MAI. Laut der Handelskammer der Provinz Chiang Mai hat die vom Tourismus abhängige Wirtschaft von Chiang Mai in diesem Jahr aufgrund der Auswirkungen der Covid-19 Pandemie schätzungsweise 100 Milliarden Baht verloren.

Weiterlesen …

19 Chinesen in Chiang Mai wegen illegaler Einreise festgehalten

19 Chinesen in Chiang Mai wegen illegaler Einreise festgehalten

CHIANG MAI: Neunzehn chinesische Staatsangehörige wurden am Donnerstag (8. Oktober) verhaftet, weil sie während einer Polizeirazzia in zwei gemieteten Häusern im Bezirk Muang gefunden wurden. Laut den Angaben der lokalen Behörden sollen die Chinesen illegal in das Land eingereist sein.

Weiterlesen …

Lassen Sie die Preiskämpfe beginnen – Expats genießen billiges Bier und leere Strände

Lassen Sie die Preiskämpfe beginnen - Expats genießen billiges Bier und leere Strände

BANGKOK. Während Thailand weiterhin seine Grenzen vor Besuchern schließt, genießen die wenigen verbliebenen Touristen und Inhaber langfristiger Visa, die noch im Land leben, die positiven Auswirkungen der globalen Pandemie  sowie ein billiges Bier und leere Strände.

Weiterlesen …

Der starke Regen in Thailand dauert noch bis nächste Woche Dienstag

Der starke Regen in Thailand dauert noch bis nächste Woche Dienstag

BANGKOK. Laut den Angaben des Meteorologischen Wetteramtes Thailand wird der starke Regen noch bis nächste Woche Dienstag (29. September) andauern, nachdem er ab gestern Abend in mehreren Provinzen Abflüsse und Überschwemmungen verursacht hat.

Weiterlesen …

Die Regierung liefert grundlegende Arzneimittel an die von Noul betroffenen Provinzen

Die Regierung liefert grundlegende Arzneimittel an die von Noul betroffenen Provinzen

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium hat am Sonntag (20. September) mehr als 20.000 medizinische Geräte an 11 Provinzen geliefert, die von den Sturzfluten des Tropensturms Noul betroffen waren.

Weiterlesen …

Bleiben Sie während dem Sturm Noul drinnen, warnt der meteorologische Chef

Bleiben Sie während dem Sturm Noul drinnen, warnt der meteorologische Chef

BANGKOK. Die meteorologische Abteilung hat an diesem Wochenende eine Kommandozentrale eingerichtet, um den Tropensturm Noul zu überwachen, sagte Somsak Khaosuwan, Generaldirektor der Abteilung, am Freitag (18. September).

Weiterlesen …

Aufgrund des tropischen Sturms Noul werden Evakuierungspläne für Tausende von Einwohnern erstellt

Aufgrund des tropischen Sturms Noul werden Evakuierungspläne für Tausende von Einwohnern erstellt

BANGKOK. Auf dem Weg des tropischen Sturms Noul, der bereits am Freitag (18. September) den Nordosten treffen und dann an diesem Wochenende Thailand abdecken soll, werden von den Behörden Evakuierungspläne für Tausende von Einwohnern erstellt.

Weiterlesen …