Thailändischer Premierminister verspricht, den Norden und Nordosten des Landes von Drogen zu befreien

Inspiriert von der erfolgreichen Drogenbekämpfungspolitik des ehemaligen Premierministers Thaksin Shinawatra plant Premierminister Srettha Thavisin, das Modell der „weißen Provinzen“ innerhalb von drei Monaten auf 25 Gebiete auszuweiten. Die Initiative wird mit Roi Et und Nan beginnen.

BANGKOK. Der Premierminister hat versprochen, Drogen und Drogenhandel in 25 Provinzen im Norden und Nordosten auszurotten, nachdem sein Team Roi Et und Nan besucht hatte,

Weiterlesen …

Die wichtigsten politischen Trends: Müde von Pheu Thai, Nostalgie für Prayuth

In letzter Zeit werden in der thailändischen Gesellschaft zunehmend zwei Haupttrends diskutiert und debattiert. Der erste Trend ist „Müdigkeit von Pheu Thai“ und zunehmende Warnungen vor dem Risiko eines Staatsstreichs, und der zweite ist „Onkel Tu (General Prayuth Chan-o-cha) vermisst“.

BANGKOK. In letzter Zeit werden in der thailändischen Gesellschaft zunehmend zwei Haupttrends diskutiert und debattiert. Der erste Trend ist „Müdigkeit von Pheu Thai“ und zunehmende Warnungen vor dem Risiko eines Staatsstreichs, und der zweite ist „Onkel Tu (General Prayuth Chan-o-cha) vermisst“.

Weiterlesen …

Brand auf einem Platz in Phuket beschädigt Eigentum im Wert von mehreren Millionen Baht

Eigentum im Wert von mehreren Millionen Baht wurde beschädigt, als am Freitag spät in der Nacht im Karon Plaza in Phuket ein Feuer ausbrach, was Chaos unter den Händlern auslöste, die ihre Waren hastig evakuierten. Die Polizeiwache Karon wurde am Samstag gegen 1:30 Uhr per Funk über den Brand im Karon Plaza, Mueang Phuket, informiert.

PHUKET. Eigentum im Wert von mehreren Millionen Baht wurde bei einem Brand beschädigt, als am Freitag spät in der Nacht im Karon Plaza in Phuket ein Feuer ausbrach, was Chaos unter den Händlern auslöste, die ihre Waren hastig evakuierten.

Weiterlesen …

TAT bezeichnet Politik als Bedrohung für die Zukunft des thailändischen Tourismus

In einem großen Wandel betrachtet die thailändische Tourismusbehörde nun die globale Geopolitik als Bedrohung für die Zukunft des Tourismus, nachdem die Akteure der Branche dieses Thema größtenteils umgangen hatten.

BANGKOK. In einem großen Wandel betrachtet die thailändische Tourismusbehörde nun die globale Geopolitik als Bedrohung für die Zukunft des Tourismus,

Weiterlesen …

Cannabis-Shop-Besitzer bitten Regierung um Neuklassifizierung der Droge

Cannabis Ladenbesitzer in Khon Kaen kritisieren die Regierung für die Neueinstufung von Cannabis als Betäubungsmittel. Sie fragen sich, wie sie entschädigt werden sollen, nachdem sie trotz Einhaltung aller Vorschriften 10 Millionen Baht investiert haben, ohne dabei eine Rendite zu sehen.

BANGKOK. Cannabis Ladenbesitzer in Khon Kaen kritisieren die Regierung für die Neueinstufung von Cannabis als Betäubungsmittel. Sie fragen sich, wie sie entschädigt werden sollen,

Weiterlesen …

Umfrage enthüllt Ausgabegewohnheiten chinesischer Touristen in Thailand

Nach Angaben des thailändischen Tourismusverbands wurde die Mehrheit der chinesischen Touristen, die Thailand im zweiten Quartal dieses Jahres besuchten, von der köstlichen Küche und den exotischen Früchten des Landes angelockt.

BANGKOK. Nach Angaben des thailändischen Tourismusverbands wurde die Mehrheit der chinesischen Touristen, die Thailand im zweiten Quartal dieses Jahres besuchten, von der köstlichen Küche und den exotischen Früchten des Landes angelockt.

Weiterlesen …

Chinesen sind für Phuket im vierten Quartal von entscheidender Bedeutung

Der August wird ein entscheidender Monat sein, um die Zahl chinesischer Touristen in Phuket im vierten Quartal abzuschätzen, da für den Eigentumswohnungsmarkt der Insel das höchste Angebot an Neuangeboten in seiner Geschichte erwartet wird.

PHUKET. Der August wird ein entscheidender Monat sein, um die Zahl chinesischer Touristen in Phuket im vierten Quartal abzuschätzen, da für den Eigentumswohnungsmarkt der Insel das höchste Angebot an Neuangeboten in seiner Geschichte erwartet wird.

Weiterlesen …

Beliebter russischer DJ auf Ko Phangan verhaftet, weil er einen Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt hat

Ein bekannter russischer DJ wurde vorgestern (5. Juli) auf Ko Phangan verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, letztes Jahr bei einem Verkehrsunfall auf Ko Samui einen Motorradfahrer schwer verletzt zu haben, berichtete die Zeitung Naewna gestern Morgen.

KO PHANGAN. Der bekannte russische Musiker DJ Vigen wurde auf Ko Phangan festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, im vergangenen Jahr bei einem Verkehrsunfall auf Ko Samui einen Motorradfahrer schwer verletzt zu haben.

Weiterlesen …

Ausländer wegen langer Überschreitung der Aufenthaltsdauer in Phuket festgenommen

Drei Ausländer wurden am Mittwoch in Phuket festgenommen, weil sie ihre Visa überzogen hatten. Ein vierter wurde ebenfalls von Einwanderungsbeamten wegen Überschreitung der Aufenthaltsdauer festgenommen.

PHUKET. Drei Ausländer wurden am Mittwoch in Phuket festgenommen, weil sie ihre Visa überzogen hatten. Ein vierter wurde ebenfalls von Einwanderungsbeamten wegen Überschreitung der Aufenthaltsdauer festgenommen.

Weiterlesen …

TAT sieht Sitzplatzkapazität als Schlüssel zur Anlockung chinesischer Touristen

Das Regierungsziel, in diesem Jahr acht Millionen chinesische Touristen anzulocken, ist nach Angaben der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) weiterhin erreichbar, wenn die Fluggesellschaften ihre Sitzplatzkapazität auf über 80 Prozent des Niveaus vor der Pandemie steigern können.

BANGKOK. Das Regierungsziel, in diesem Jahr acht Millionen chinesische Touristen anzulocken, ist nach Angaben der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) weiterhin erreichbar, wenn die Fluggesellschaften

Weiterlesen …