Neue Beiträge
Einheimische und Touristen beobachten am 9. April 2022 einen Sonnenuntergang vom Kap Phromthep auf der Insel Phuket.

Phuket will dieses Jahr 5 Millionen ausländische Touristen anziehen

PHUKET. Da Thailand die Einreisebestimmungen lockert, wird Phuket in diesem Jahr wahrscheinlich bis zu 5 Millionen ausländische Touristen anziehen, was ...

Weiter lesen

Ein medizinischer Mitarbeiter nimmt während eines Antigen-Schnelltests einen Nasenabstrich.

Keine Quarantäne für Covid-19 Risikopersonen

BANGKOK. Das Zentrum für die Verwaltung der Covid-19 Situation (CCSA) hat am Freitag (20. Mai) die fünftägige Quarantänepflicht für Personen ...

Weiter lesen

Menschen dürfen ab dem 9. Juni Marihuana und Hanf anbauen

Menschen dürfen ab dem 9. Juni Marihuana und Hanf anbauen

BANGKOK. Die Food and Drug Administration (FDA) stellte am Donnerstag (19. Mai) klar, dass die Menschen in Thailand Marihuana und ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth Chan o-cha spricht am Donnerstag auf dem Forum „Better Thailand - Open Dialogue“ im Siam Paragon

Prayuth verteidigt die Leistung seiner Regierung

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha verteidigte die Leistung seiner Regierung in den letzten acht Jahren und sagte, er habe es ...

Weiter lesen

Ausländische Touristen gehen am Dienstag die beliebte Khao San Road entlang. Das Gesundheitsministerium wird am Freitag eine neue Covid-19-Zonierung vorschlagen,

CCSA erwägt am Freitag den Plan für die „grüne Zone“

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium wird am Freitag eine neue Covid-19-Zonierung vorschlagen, wobei einige Provinzen laut seinem ständigen Sekretär Dr. Kiattiphum Wongrajit ...

Weiter lesen

Bangkok Insurance verzeichnet Verlust von 3,58 Mrd. Baht im ersten Quartal 2022

Bangkok Insurance verzeichnet Verlust von 3,58 Mrd. Baht im ersten Quartal 2022

BANGKOK. Die an der SET notierte Bangkok Insurance (BKI) meldete für das erste Quartal einen Nettoverlust von 3,58 Milliarden Baht, ...

Weiter lesen

Touristen und Einheimische kaufen am 14. Mai auf dem Cicada-Markt in Hua Hin ein.

UK, Indien und Deutschland sind die Top-Quellmärkte für Thailand

BANGKOK. Die Covid-19 Situation in China, in der rund 40 Städte vollständig oder teilweise gesperrt sind, verheißt nichts Gutes für ...

Weiter lesen

Top-Ankläger im Fall von Fahrerflucht im Red-Bull Erben Fall aus dem Dienst entlassen

Top-Ankläger im Fall von Fahrerflucht im Red-Bull-Erben aus dem Dienst entlassen

BANGKOK. Die Kommission der Staatsanwaltschaft hat gestern (18. Mai) beschlossen, den ehemaligen stellvertretenden Generalstaatsanwalt Nate Naksuk zu entlassen, nachdem sie ihn der Fahrlässigkeit bei der Erfüllung seiner Pflicht bei der Behandlung des hochkarätigen Hit-and-Run Falls in dem ein Red-Bull Erbe, Vorayuth Yoovidhya, verwickelt ist, für schuldig befunden hatte.

Weiterlesen …

Wütender Motorradfahrer, der zum Parken auf dem Bürgersteig angehalten hat, beschließt, seinen Stuhlgang in den Pick-up der örtlichen Behörde zu setzen

Wütender Motorradfahrer, der zum Parken auf dem Bürgersteig angehalten hat, beschließt, seinen Stuhlgang in den Pick-up der örtlichen Behörde zu setzen

BANGKOK. Die thailändische Webseite Thai Rath berichtete gestern Nachmittag (7. Mai) von einem außergewöhnlichen Vorfall, an dem ein Motorradfahrer und mehrere Mitarbeiter der lokalen Behörde von Minburi am Ende der Ramkhamhaeng Soi 190 beteiligt waren.

Weiterlesen …

Prinn wurde in einem weiteren Fall von Belästigung angeklagt

Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende der Demokraten, Prinn Panitchpakdi, am Freitagmorgen (6. Mai) auf der Lumpini Polizeistation in Bangkok

BANGKOK. Der umkämpfte ehemalige stellvertretende Vorsitzende der Demokraten, Prinn Panitchpakdi, wurde am Freitag (6. Mai) beschuldigt, eine 26-jährige Frau in einer Eigentumswohnung belästigt zu haben, eine Beschwerde, die schon vor 18 Monaten eingereicht wurde.

Weiterlesen …

Es kursieren Gerüchte über Bestechungspläne

Premierminister Prayuth Chan o-cha kehrt nach einer Kabinettssitzung am Dienstag im Government House in sein Büro zurück.

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha wies am Dienstag eine Behauptung des ehemaligen stellvertretenden Premierministers Trairong Suwannakhiri beiseite, dass einigen Abgeordneten jeweils zwischen 5 und 30 Millionen Baht angeboten wurden, um in einer bevorstehenden Misstrauensdebatte gegen ihn zu stimmen.

Weiterlesen …

Barmherzige Samariterin verprügelt, nachdem sie dem Fahrer helfen wollte – er wollte nicht, dass sie die Polizei ruft, weil er betrunken war

Barmherzige Samariterin verprügelt, nachdem sie dem Fahrer helfen wollte – er wollte nicht, dass sie die Polizei ruft, weil er betrunken war

MAE HONG SON. Eine Geschichte, die in der thailändischen Presse auf großes Interesse stößt, wirft die Frage auf, ob es sich lohnt, in Thailand ein barmherziger Samariter zu sein.

Weiterlesen …

Justizminister ordnet Maßnahmen an, nachdem sich thailändisches Gefängnisessen als verdorben herausgestellt hat

Justizminister ordnet Maßnahmen an, nachdem sich thailändisches Gefängnisessen als verdorben herausgestellt hat

BANGKOK. Die thailändische Webseite Thai Rath berichtete, dass eine Ernährungsumfrage in 12 thailändischen Gefängnissen Justizminister Somsak Thepsuthin verärgert hat.

Weiterlesen …

Prayuth unter Druck – Dutzende Polizisten wurden diesen Monat wegen grober Disziplinlosigkeit entlassen

Prayuth unter Druck – Dutzende Polizisten wurden diesen Monat wegen grober Disziplinlosigkeit entlassen

BANGKOK. Die thailändische Webseite Thai Rath berichtete über die Kommentare des thailändischen Premierministers Prayuth Chan o-cha nach der letzten Sitzung des Polizeiausschusses, dessen Vorsitzender er auch ist.

Weiterlesen …

Vater behauptet, Unfallfahrer-Polizist habe 1,4 Millionen Baht als Auszahlung für den Tod seines Sohnes gestohlen

Somkid Laongnual (rechts) beantwortet am Montag unter dem wachsamen Auge seines Anwalts Atchariya Ruangrattanapong vom Crime Victims Assistance Club Fragen von Reportern

KANCHANABURI. Der Vater eines jugendlichen Motorradfahrers, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam, an dem ein Polizeioberst beteiligt war, hat sich bei der Crime Suppression Division (CSD) beschwert, dass der Beamte selbst 1,4 Millionen Baht Entschädigung einsteckte, die ihm zustehen.

Weiterlesen …

Wursthersteller festgenommen, angeklagt, Kinder krank gemacht zu haben

Sinarit Srathongseethun, 38, im roten Hemd, wird am Donnerstag in Chon Buri mit Haftbefehl belegt, weil er kontaminierte Würste hergestellt hat

CHON BURI. Die Verbraucherschutzpolizei hat einen Wursthersteller aus Chon Buri festgenommen, dessen kontaminierte Produkte für eine Krankheit verantwortlich gemacht wurden, die bei vielen kleinen Kindern diagnostiziert wurde, die sie gegessen hatten.

Weiterlesen …

Ein weiterer Haftbefehl gegen Yingluck Shinawatra

Die frühere Premierministerin Yingluck Shinawatra hielt am 1. August 2017 vor der Strafkammer des Obersten Gerichtshofs ihre Schlusserklärung im Reishypothekenfall.

BANGKOK. Die Strafkammer des Obersten Gerichtshofs für Inhaber politischer Positionen erließ am Dienstag (19. April) einen Haftbefehl gegen die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra, weil sie nicht zur ersten Anhörung in einem Fall erschienen war,

Weiterlesen …

Prinn ist mit zunehmenden Missbrauchsfällen konfrontiert

Prinn ist mit zunehmenden Missbrauchsfällen konfrontiert

BANGKOK. Drei weitere Personen reichten am Montag (18. April) polizeiliche Beschwerden gegen den ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden der Demokraten, Prinn Panitchpakdi, ein und beschuldigten ihn des sexuellen Fehlverhaltens, was die Gesamtzahl der Ankläger auf acht erhöht.

Weiterlesen …

Die Polizei von Phuket wurde versetzt, nachdem ein Anwalt nächtliche Hotelpartys aufgedeckt hatte

Etwa 50 Hotelangestellte des Patong Bay Hill Resort Hotels halten am Samstagabend Transparente, auf denen der Anwalt Sittra Biabaongkerd denunziert wird

PHUKET. Fünf hochrangige Polizeibeamte der Polizeistation von Patong wurden angewiesen, in der Provinzzentrale zu arbeiten, nachdem ein Video die Unterhaltungsmöglichkeiten in einem Hotel zeigt, das über die gesetzliche Frist hinaus geöffnet wurde.

Weiterlesen …

Fälle von sexuellem Missbrauch gegen Prinn häufen sich

Prinn Panitchpakdi (rechts), ein ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der Demokratischen Partei, kommt am Samstagmorgen auf der Lumphini-Polizeistation in Bangkok an

CHIANG MAI. Ein weiteres Opfer hat bei der Polizei von Muang in Chiang Mai einen Fall wegen sexueller Belästigung gegen das ehemalige demokratische Mitglied Prinn Panitchpakdi eingereicht, während fünf weitere Opfer dies am Montag (18. April) tun wollen,

Weiterlesen …

Haftbefehl gegen Prinn wegen Vorwürfen wegen sexueller Belästigung erwogen

Prinn Panitchpakdi spricht auf einem Forum zu Politik und Finanzen, das im Oktober 2019 von Alumni der Politikwissenschaft der Ramkhamhaeng University organisiert wurde

PHETCHABURI. Die Polizei trägt Beweise zusammen, um einen Haftbefehl des Strafgerichtshofs von Süd-Bangkok gegen Prinn Panitchpakdi zu erwirken, den ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden der Demokratischen Partei, der in Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung verwickelt ist.

Weiterlesen …