Neue Beiträge
Die Webseite der Bad Students zieht den Zorn der Regierung auf sich

Die Webseite der Bad Students zieht den Zorn der Regierung auf sich

BANGKOK. Bildungsminister Nataphol Teepsuwan drohte mit rechtlichen Schritten gegen die Webseite der Bad Students Gruppe, (badstudent.co), um die Namen von ...

Weiter lesen

Die Regierung erweitert die Subventions- und Sozialpläne

Die Regierung erweitert die Subventions- und Sozialpläne

BANGKOK. Die Regierung sieht erneut 43,5 Milliarden Baht vor, um die Binnenwirtschaft durch eine Ausweitung des Zuzahlungssystems, das 50 % ...

Weiter lesen

Flut in Songkhla - 62 Schulen geschlossen

SONGKHLA. Die Hochwassersituation in der südlichen Provinz Songkhla ist nach wie vor schwer. Große Teile der Provinz leiden unter dem ...

Weiter lesen

Die TAT & Locanation starten die Hotelbuchungsplattform 'ASQ Paradise'

Die TAT & Locanation starten die Hotelbuchungsplattform 'ASQ Paradise'

BANGKOK. Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) und die in Thailand ansässige Locanation Company Limited starten heute (3. Dezember 2020) gemeinsam die ...

Weiter lesen

Sechs weitere Covid-19 Fälle gemeldet, einige davon in Bangkok

Sechs weitere Covid-19 Fälle gemeldet, einige davon in Bangkok

BANGKOK. Sechs weitere thailändische Frauen, die sich Ende letzten Monats durch natürliche Passagen von Myanmars Stadt Tachilek in die Provinz ...

Weiter lesen

Laut dem Urteil des Verfassungsgerichts darf Prayuth in der Militärwohnung bleiben

Laut dem Urteil des Verfassungsgerichts darf Prayuth in der Militärwohnung bleiben

BANGKOK. Premierminister General Prayuth Chan o-cha wurde vom Verfassungsgericht von jeglichem Fehlverhalten beim Aufenthalt in der Militärwohnung als Premierminister befreit. Sein ...

Weiter lesen

Wie Twitter zu einer Plattform für politischen Aktivismus in Thailand wurde?

Wie Twitter zu einer Plattform für politischen Aktivismus in Thailand wurde?

BANGKOK. Twitter hat sich innerhalb Thailands zur meist beliebten Plattform für Gespräche über den politischen Konflikt in dem Land gesteigert. ...

Weiter lesen

Die Verbraucher werden davor gewarnt, gegrillte Tintenfische mit blauen Ringen zu kaufen, da diese hochgiftig sind

Die Verbraucher werden davor gewarnt, gegrillte Tintenfische mit blauen Ringen zu kaufen, da diese hochgiftig sind

BANGKOK. Die Abteilung für Meeres- und Küstenressourcen hat öffentlich gewarnt, beim Kauf von gegrilltem Tintenfisch oder Tintenfisch auf Märkten Vorsicht walten zu lassen, nachdem auf einem Markt in der Provinz Pathum Thani gegrillter Tintenfisch mit blauen Ringen entdeckt wurde.

Weiterlesen …

Thailand ist für chinesische Touristen kein Top Reiseziel in Übersee mehr

Thailand ist für chinesische Touristen kein Top Reiseziel in Übersee mehr

BANGKOK. Laut einer Umfrage von HSBC Holdings Plc hat Thailand seinen Platz als beliebtestes grenzüberschreitendes Reiseziel für Touristen vom chinesischen Festland verloren und ist für chinesische Touristen kein Top Reiseziel in Übersee mehr.

Weiterlesen …

Gewitter und böige Winde werden für einige Teile von Oberthailand vorhergesagt

Gewitter und böige Winde werden für einige Teile von Oberthailand vorhergesagt

BANGKOK. Das thailändische Meteorologische Wetteramt kündigt für den oberen Nordosten Thailands kühles Wetter, Gewitter und böige Winde und einen leichten Temperaturabfall an.

Weiterlesen …

Die Pandemie ist eine „goldene Gelegenheit“, „Premium“ -Touristen wieder in die Wunder der thailändischen Kultur einzuführen

Die Pandemie ist eine "goldene Gelegenheit", "Premium" -Touristen wieder in die Wunder der thailändischen Kultur einzuführen

BANGKOK. Die Pandemie ist eine „goldene Gelegenheit“, um die „Premium“ -Touristen wieder in die Wunder der thailändischen Kultur einzuführen. Die Touristen sollen in die Gemeinden,

Weiterlesen …

TAT erwartet für das lange Wochenende im November einen Tourismusumsatz von über 12,6 Mrd. Baht

TAT erwartet für das lange Wochenende im November einen Tourismusumsatz von über 12,6 Mrd. Baht

BANGKOK. Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) erwartet, dass am langen Wochenende vom 19. bis 22. November rund 3,02 Millionen Menschen in Thailand reisen werden und dabei für die Tourismusindustrie einen Umsatz von 12,6 Mrd. Baht generieren wird.

Weiterlesen …

Das Hotel, das einen Amerikaner ins Gefängnis brachte, bekommt ein neues Tripadvisor Label

Das Hotel, das einen Amerikaner ins Gefängnis brachte, bekommt ein neues Tripadvisor Label

KO CHANG. Das Resort / Hotel auf Ko Chang, das einen Amerikaner mit einer Anzeige ins Gefängnis brachte, wurde von Tripadvisor mit einem einzigartigen neuen Label auf der Hotelliste gekennzeichnet.

Weiterlesen …

Meteorschauer heute Abend ab 19 Uhr von Thailand aus sichtbar

Meteorschauer heute Abend ab 19 Uhr von Thailand aus sichtbar

BANGKOK. Laut dem Nationalen Astronomischen Forschungsinstitut Thailands (NARIT) können Sterngucker im ganzen Land heute Abend (Donnerstag, 12. November 2020) gegen 19 Uhr Meteorschauer und spektakuläre Feuerbälle über den Himmel streifen sehen.

Weiterlesen …

Protestführer wegen Körperverletzung angeklagt, nachdem er einen Russen mit dem Kopf gestoßen hatte

Protestführer wegen Körperverletzung angeklagt, nachdem er einen Russen mit dem Kopf gestoßen hatte

PATTAYA. Die Polizei von Pattaya hat den Protestführer Narathiwat „Ken“ Khamma wegen Körperverletzung angeklagt, nachdem er am Sonntagabend in Jomtien einen 52-jährigen Russen während einer Kundgebung mit dem Kopf geschlagen hatte.

Weiterlesen …

Die Thai Travel Agents Association fordert einen quarantänefreien Tourismus

Die Thai Travel Agents Association fordert einen quarantänefreien Tourismus

BANGKOK. Der Verband der thailändischen Reiseagenturen „Thai Travel Agents Association“ fordert einen quarantänefreien Tourismus um das Überleben der Tourismus Industrie zu sichern.

Weiterlesen …

Die thailändische Tourismusbehörde wartet auf die Rückkehr der europäischen Reisenden im nächsten Jahr

Die thailändische Tourismusbehörde wartet auf die Rückkehr der europäischen Reisenden im nächsten Jahr

BANGKOK. Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) wartet auf den Aufschwung durch die Rückkehr der europäischen Reisenden im nächsten Jahr. Die TAT ist zuversichtlich, dass sich der europäische Markt nach dem Covid-19 Ausbruch wieder beleben wird.

Weiterlesen …