Neue Beiträge
Thailand will den Tourismus noch weiter ankurbeln

Thailand will den Tourismus noch weiter ankurbeln

Bangkok. Thailands Ministerium für Tourismus und Sport prognostizierte am Dienstag einen weiteren Anstieg der Touristenzahlen im laufenden Jahr um 6 ...

Weiter lesen

Thailändische Männer sollen mehr arbeiten und mehr Kinder zeugen

Thailändische Männer sollen mehr arbeiten und mehr Kinder zeugen

Bangkok. Nachdem bekannt ist, dass bis zum Jahr 2036 mehr als 30 Prozent der thailändischen Bevölkerung pensioniert sein wird, rät ...

Weiter lesen

Nordost Thailand ist noch immer eine Hochburg der Rothemden

Nordost Thailand ist noch immer eine Hochburg der Rothemden

Chiang Mai. Nachdem die Anhänger der Junta verstärkt versuchen, die verlässlichen Stimmen der Pheu Thai Partei und der Rothemden auf ...

Weiter lesen

Thailand plant möglicherweise eine legale Cannabis Farm in der Provinz Sakon Nakhon

Thailand plant möglicherweise eine legale Cannabis Farm in der Provinz Sakon Nakhon

Sakhon Nakhon. Thailand könnte möglicherweise im Nordosten des Landes zum ersten Mal den Anbau einer legalen Cannabis Plantage planen, sagte ...

Weiter lesen

„Ich werde zurücktreten wenn ich für schuldig befunden werde“, sagt Prawit

„Ich werde zurücktreten wenn ich für schuldig befunden werde“, sagt Prawit

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister General Prawit Wongsuwan hat gestern seinen Rücktritt angeboten, falls die Anti-Korruption Kommission feststellt, dass ...

Weiter lesen

Affen klauen ein Mobiltelefon und beantworten einen Videoanruf

Affen klauen ein Mobiltelefon und beantworten einen Videoanruf

Chonburi. In den sozialen Netzwerken macht die Geschichte eines wilden Affen die Runde, der ein Mobiltelefon stehlen und damit im ...

Weiter lesen

Polizei schließt den Tod eines Schweden als Selbstmord ab

Polizei schließt den Tod eines Schweden als Selbstmord ab

Bangkok. Die Polizei in Bangkok hat nach nur einem Tag am Montag den Tod eines schwedischen Staatsangehörigen als Selbstmord abgeschlossen ...

Weiter lesen

Affen klauen ein Mobiltelefon und beantworten einen Videoanruf

Affen klauen ein Mobiltelefon und beantworten einen Videoanruf

Chonburi. In den sozialen Netzwerken macht die Geschichte eines wilden Affen die Runde, der ein Mobiltelefon stehlen und damit im Dschungel verschwinden konnte. Als der Besitzer kurz darauf mit dem Handy seines Freundes sein eigenes Mobiltelefon anrief, nahm der Affe einen Videoanruf über den Facebook Messenger entgegen.

Weiterlesen …

Die Mautstellen Chonburi – Pattaya sind eröffnet und bleiben bis zum 19. April frei

Die Mautstellen Chonburi – Pattaya sind eröffnet und bleiben bis zum 19. April frei

Bangkok / Pattaya. Der stellvertretende Direktor des Straßenbauamts Chonburi, Herr Apichart Chansrap sagte, dass die Eröffnung der neuen fünf Mautstellen auf der Autobahn Nr. 7 in Chonburi das Ende der Fertigstellung der Schnellstraße Bangkok – Chonburi markiert. Die Mautstellen sind ab sofort für den Verkehr freigegeben und können bis zum 19. April kostenlos benutzt werden.

Weiterlesen …

Bis 2019 sollen landesweit 367.000 Sicherheitskameras in Betrieb sein

Bis 2019 sollen landesweit 367.000 Sicherheitskameras in Betrieb sein

Bangkok. Das Verteidigungsministerium ist fest entschlossen, bis zum Jahr 2019 landesweit 367.000 Sicherheitskameras mit geschlossenem Stromkreis für die nationale- und die öffentliche Sicherheit in ganz Thailand zu verbinden.

Weiterlesen …

Ab Juni sollen rote Nummernschilder für neue Fahrzeuge verboten werden

Ab Juni sollen rote Nummernschilder für neue Fahrzeuge verboten werden

Bangkok. Der Generaldirektor der Abteilung für den Landverkehr, Herr Sanit Promwong sagte, dass das Büro des Staatsrats einen Gesetzentwurf zur Umsetzung des Verbots überprüft, wonach alle neugekaufte Fahrzeuge keine vorübergehenden roten Nummernschilder mehr erhalten werden.

Weiterlesen …

Lokale Presse in Pattaya warnt vor dem Andrang von chinesischen Touristen im nächsten Monat

Lokale Presse in Pattaya warnt vor dem Andrang von chinesischen Touristen im nächsten Monat

Pattaya. Die Pattaya One News, eine der führenden englischsprachigen Webseiten über Neuigkeiten in Pattaya, warnte am Freitag in seiner Ausgabe die Bürger vor dem erwarteten Andrang der chinesischen Touristen zum bevorstehenden chinesischen Neujahrsfest im nächsten Monat.

Weiterlesen …

Barmädchen stürzt beim Sex mit einem Briten auf dem Balkon in die Tiefe

Barmädchen stürzt beim Sex mit einem Briten auf dem Balkon in die Tiefe

Pattaya. Am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr entdeckte der Wachmann einer Wohnanlage den nackten Leichnam eines Barmädchens auf der Straße vor der Cosy Beach View Wohnanlage in Pattaya. Den ersten Ermittlungen zufolge war die 26 Jahre alte Frau aus einem Balkon im fünften Stockwerk des Gebäudes in die Tiefe gefallen.

Weiterlesen …

Die Autobahn Gebühren Bangkok – Pattaya werden sich ab April fast verdoppeln

Die Autobahn Gebühren Bangkok – Pattaya werden sich ab April fast verdoppeln

Bangkok / Pattaya. Am Donnerstag genehmigte die Regierung offiziell die neuen Mautgebühren für die Autobahn 7 Bangkok – Chonburi. Ab April dieses Jahres werden die Gebühren dadurch für eine Fahrt über die Autobahn von Bangkok nach Pattaya oder umgekehrt fast doppelt so teuer wie bisher werden.

Weiterlesen …

Der ThailandTIP wünscht allen Lesern Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr 2018

Der ThailandTIP wünscht allen Lesern Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr 2018

Wenn´s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich auf´s neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht. . . Das alte Jahr ist morgen futsch, für Mitternacht `nen guten Rutsch. Das neue Jahr soll Glück dir bringen, in Gesundheit, Herz und allen Dingen. . .

Tag 2 der sieben gefährlichen Tage

Tag 2 der sieben gefährlichen Tage

Bangkok. Obwohl es auch am Freitag, dem zweiten der sieben gefährlichen Tage zu zahlreichen Unfällen, Verletzten und Toten kam, sind erfreulicher Weise rund 20 % weniger Verkehrstote zu verzeichnen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Weiterlesen …

Tag 1 der sieben gefährlichen Tage

Tag 1 der sieben gefährlichen Tage

Bangkok. Das thailändische Verkehrssicherheitszentrum hat wie in jedem Jahr mit der Auflistung der sieben gefährlichen Tage begonnen, bei denen die Verkehrsunfälle, die Verletzten und die Toten bei Verkehrsunfällen im ganzen Land zum Jahreswechsel 2017 / 2018 erfasst und aufgelistet werden.

Weiterlesen …

Der erste der sieben gefährlichen Tage fordert schon 41 Todesfälle

Der erste der sieben gefährlichen Tage fordert schon 41 Todesfälle

Bangkok. Gleich am ersten der sieben gefährlichen Tage vom 28. Dezember 2017 bis zum 3. Januar 2018 kamen bei Verkehrsunfällen im ganzen Land 41 Menschen ums Leben.

Weiterlesen …

Die sieben gefährlichen Tage im Straßenverkehr haben gestern begonnen

Die sieben gefährlichen Tage im Straßenverkehr haben gestern begonnen

Bangkok. Das Verkehrs Ministerium hat gestern seine sieben gefährlichen Tage Kampagne zur Straßenverkehrssicherheit für das neue Jahr gestartet. Wie in jedem Jahr soll durch die Kampagne die Anzahl von Verletzungen, Todesfällen und Unfällen auf den Straßen verringert werden.

Weiterlesen …

Das neue Jahr begrüßt Thailand gleich mit einem Super Vollmond

Das neue Jahr begrüßt Thailand gleich mit einem Super Vollmond

Bangkok. Am Dienstagabend den 2. Januar 2018 wird in Thailand ein Super Vollmond zu sehen sein. Laut dem nationalen Astronomischen Forschungsinstitut von Thailand wird am Dienstagabend im neuen Jahr der hellste und größte Mond des gesamten Jahres 2018 zu sehen sein.

Weiterlesen …