Neue Beiträge
Premierminister Prayut Chan-o-cha hält zwei Fläschchen hoch

Die Einführung des Impfstoffs beginnt am kommenden Montag

BANGKOK. Das thailändische Gesundheitspersonal sowie Samut Sakhon, Chiang Mai und Tak werden ab dem 1. März Prioritätsgruppen, die gegen Covid-19 ...

Weiter lesen

Fluggesellschaften schließen sich zusammen, um zu überleben

Fluggesellschaften schließen sich zusammen, um zu überleben

BANGKOK. Sieben Fluggesellschaften in Thailand haben sich zusammengeschlossen, um die Covid-19 Pandemie zu bekämpfen und den Weg für die Zusammenarbeit ...

Weiter lesen

Drei Minister wegen ihrer Rolle bei Straßenprotesten, die die Yingluck Regierung verdrängten, zu unterschiedlichen Haftstrafen verurteilt

Drei Minister wegen ihrer Rolle bei Straßenprotesten, die die Yingluck Regierung verdrängten, zu unterschiedlichen Haftstrafen verurteilt

BANGKOK. Eine große Umbildung steht an, nachdem drei Minister unter den 26 Personen waren, die am Mittwoch (24. Februar) wegen ...

Weiter lesen

Erste Impfungen auf Ko Samui im nächsten Monat

Erste Impfungen auf Ko Samui im nächsten Monat

SURAT THANI: Ko Samui wird vor Ende des Monats zum ersten Mal einen Covid-19 Impfstoff erhalten. Die Impfungen werden Anfang ...

Weiter lesen

Hoteliers nervös wegen Alkoholverbot

Hoteliers nervös wegen Alkoholverbot

BANGKOK. Hoteliers befürchten, dass die Provinzgouverneure die Aufhebung der Alkoholbeschränkungen verzögern werden, da sie die Regel unabhängig prüfen können. Am Montag ...

Weiter lesen

Der Außenminister von Myanmar besucht bei seiner ersten Reise seit dem Putsch Thailand

Der Außenminister von Myanmar besucht bei seiner ersten Reise seit dem Putsch Thailand

BANGKOK. Bei seiner ersten Reise seit dem Putsch besuchte Myanmars Außenminister am Mittwoch Thailand, teilte eine Regierungsquelle beim ersten Besuch ...

Weiter lesen

Inneren Konflikte sind eine Sorge für Prayuth

Inneren Konflikte sind eine Sorge für Prayuth

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha gibt zu, dass er sich seit der Misstrauensdebatte in der vergangenen Woche Sorgen über die ...

Weiter lesen

Biden kündigt Sanktionen gegen myanmarische Führer an

Biden kündigt Sanktionen gegen myanmarische Führer an

MYANMAR. US-Präsident Joe Biden sagte, seine Regierung werde die Militärführer in Myanmar im Zusammenhang mit dem Staatsstreich dieses Monats sanktionieren und sicherstellen, dass die Militärführung des Landes keinen Zugang zu Regierungsmitteln in Höhe von etwa 1 Milliarde US-Dollar in den USA hat.

Weiterlesen …

Die Tourismusunternehmen in Phuket beschweren sich über das Verbot, Covid-19 Impfstoffe selbst zu kaufen

Die Tourismusunternehmen in Phuket beschweren sich über das Verbot, Covid-19 Impfstoffe selbst zu kaufen

PHUKET. Die Tourismusunternehmen in Phuket beschweren sich über die Anordnung, den lokalen Regierungsbehörden und dem privaten Sektor zu verbieten, Covid-19 Impfstoffe selbst zu kaufen,

Weiterlesen …

Das Militär in Myanmar verschärft den Griff, als die Proteste am fünften Tag beginnen

Das Militär in Myanmar verschärft den Griff, als die Proteste am fünften Tag beginnen

YANGON: Myanmars Militär verschärfte nach dem Putsch die Macht und verstärkte eine Einschüchterungskampagne gegen die gestürzte zivile Führung, während am Mittwoch ein fünfter Tag in Folge mit landesweiten Demonstrationen härtere Taktiken vorangetrieben wurden.

Weiterlesen …

Die Anti-Putsch Demonstranten in Myanmar trotzen den Warnungen der Junta

Die Anti-Putsch Demonstranten in Myanmar trotzen den Warnungen der Junta

YANGON: Die Anti-Putsch Demonstranten widersetzten sich den Warnungen der Generäle in Myanmar und versammelten sich am Dienstag (9. Februar) für einen vierten Tag in Folge, nachdem das Militär Versammlungsverbot an Brennpunkten verhängt hatte.

Weiterlesen …

Der Putsch in Myanmar friert lukrative Auslandsinvestitionen und die wirtschaftliche Liberalisierung ein

Der Putsch in Myanmar friert lukrative Auslandsinvestitionen und die wirtschaftliche Liberalisierung ein

NAYPYIDAW. Der 1. Februar war für Myanmar eine Rückkehr zu den dunklen Tagen der Militärherrschaft. Es gibt zahlreiche Bedenken, wie der Putsch nicht nur die Fortschritte beim Aufbau demokratischer Prinzipien destabilisieren, sondern auch lukrative Auslandsinvestitionen und die wirtschaftliche Liberalisierung einfrieren wird.

Weiterlesen …

Alle Augen auf den Armeechef von Myanmar, Min Aung Hlaing gerichtet, als das Militär die Macht übernimmt

Alle Augen auf den Armeechef von Myanmar, Min Aung Hlaing gerichtet, als das Militär die Macht übernimmt

NAYPYIDAW. Myanmars mächtiger Militärchef, Generalmajor Min Aung Hlaing, steht im Rampenlicht, nachdem Politiker der regierenden Partei der Nationalen Liga für Demokratie (NLD) festgenommen wurden und die Armee die Machtübernahme ankündigte.

Weiterlesen …

Der Chef der 3. Armee spielt die Bedrohung durch den Zustrom von Menschen aus Myanmar nach Thailand herunter

Der Chef der 3. Armee spielt die Bedrohung durch den Zustrom von Menschen aus Myanmar nach Thailand herunter

BANGKOK. Die Dritte Armee hat zugesichert, dass es nach der militärischen Machtergreifung im Rahmen des unblutigen Staatsstreichs am Montag (1. Februar 2021) keinen Zustrom von Menschen aus Myanmar nach Thailand geben wird.

Weiterlesen …