Neue Beiträge
ASEAN meldet die geringste Anzahl neuer Covid-19 Fälle seit sechs Tagen

ASEAN meldet die geringste Anzahl neuer Covid-19 Fälle seit sechs Tagen

ASEAN. Südostasien meldete am Montag (14. Juni) 23.995 neue Fälle, weniger als 26.435 am Sonntag und damit den niedrigsten Stand ...

Weiter lesen

Fast 7.000 Organisationen registrieren sich für den Sinopharm Impfstoff

Fast 7.000 Organisationen registrieren sich für den Sinopharm Impfstoff

BANGKOK. Die Chulabhorn Royal Academy (CRA) teilte am Montag (14. Juni) mit, dass 6.938 Organisationen am ersten Tag der Registrierung ...

Weiter lesen

Über 100 SHA+ Hotels in Phuket, die ab dem 1. Juli bereit sind, Touristen willkommen zu heißen

Über 100 SHA+ Hotels in Phuket, die ab dem 1. Juli bereit sind, Touristen willkommen zu heißen

PHUKET. Mehr als 100 Hotels in Phuket haben den gesunden Sicherheitsstandard SHA+ bestanden und sind bereit für den Start der ...

Weiter lesen

Prayuth wird nicht die Schuld für die Absage von Impfungen auf die Versorgung des Impfstoffs schieben

Prayuth wird nicht die Schuld für die Absage von Impfungen auf die Versorgung des Impfstoffs schieben

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha weigerte sich, die Schuld für die jüngsten Absagen von Impfungen für Einzelpersonen den staatlichen Stellen ...

Weiter lesen

Die Gesamtzahl der Covid-19 Fälle überschreitet am Dienstag die 200.000

Die Gesamtzahl der Covid-19 Fälle überschreitet am Dienstag die 200.000

BANGKOK. Thailands Gesamtzahl von Covid-19 Fällen hat am Dienstagmorgen (15. Juni) die 200.000 überschritten, als das Gesundheitsministerium in den letzten ...

Weiter lesen

Prayuth verteidigt ein von ihm erlassenes Exekutivdekret um 500 Milliarden Baht zu leihen

Prayuth verteidigt ein von ihm erlassenes Exekutivdekret um 500 Milliarden Baht zu leihen

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha verteidigte am Montag ein von ihm erlassenes Exekutivdekret, um 500 Milliarden Baht zur Finanzierung verschiedener ...

Weiter lesen

Mehrere Covid-19 Maßnahmen werden in Bangkok gelockert

Mehrere Covid-19 Maßnahmen werden in Bangkok gelockert

BANGKOK. Fünf Arten von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in Bangkok wurden am Montag (14. Juni) nach einer monatelangen Schließung aufgrund ...

Weiter lesen

Millionen in Myanmar kämpfen darum, Lebensmittel zu kaufen, da durch den Coup die Preise stark gestiegen sind

Millionen in Myanmar kämpfen darum, Lebensmittel zu kaufen, da durch den Coup die Preise stark gestiegen sind

YANGON: Aye Mar sitzt mit ihren sieben Kindern in ihrer Küche in Rangun und macht sich Sorgen, ob ihre Mahlzeit aus Reis und fadenförmigem Gemüse – alles, was sie sich in Myanmar leisten kann – ihren Hunger stillen wird.

Weiterlesen …

Die Junta in Myanmar strebt – innerhalb eines Jahres – nach Demokratie

Die Junta in Myanmar strebt - innerhalb eines Jahres - nach Demokratie

YANGON / BANGKOK – Myanmars Militär hat am 1. Februar 2021 den Staatsrat Aung San Suu Kyi und den Präsidenten Win Myint beim ersten Staatsstreich des Landes seit 1988 festgenommen und damit ein Jahrzehnt ziviler Herrschaft beendet.

Weiterlesen …

Der Staatsstreich in Thailand ist sieben Jahre alt

Der Staatsstreich in Thailand ist sieben Jahre alt

BANGKOK. Es bleibt die Frage offen, ob Thailand in den letzten sieben Jahren, seit der Nationalrat für Frieden und Ordnung (NCPO) 2014 einen Staatsstreich durchgeführt hat, Fortschritte erzielt oder einen Rückschritt gemacht hat.

Weiterlesen …

Die Regierung beeilt sich, die Löcher an den Grenzen zu stopfen

Die Regierung beeilt sich, die Löcher an den Grenzen zu stopfen

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha schwört keine Gnade für die Menschenschmuggler. Die Behörden haben die Grenzkontrollen von Thailand verschärft, um die illegale Einreise und die Verbreitung von Covid-19 aus den Nachbarländern zu verhindern.

Weiterlesen …

Die Geldkrise in Myanmar fordert ihren hohen Tribut

Die Geldkrise in Myanmar fordert ihren hohen Tribut

YANGON. Wenn Sie in Myanmar Bargeld benötigen, müssen Sie früh aufstehen. Warteschlangen bilden sich außerhalb der Banken bereits um 4 Uhr morgens, wo die ersten 15 oder 30 Kunden einen Plastikmarker erhalten, mit dem sie die Bank betreten können,

Weiterlesen …

Grenzstreitkräfte verschärfen die Patrouille, da der Unterhaltungsort in Myanmar wiedereröffnet wird

Grenzstreitkräfte verschärfen die Patrouille, da der Unterhaltungsort in Myanmar wiedereröffnet wird

BANGKOK. Die Pha Muang Task Force patrouilliert streng an der thailändisch-myanmarischen Grenze, nachdem die Unterhaltungsstätten in Tachileik jenseits der Grenze zum Bezirk Mae Sai in der Provinz Chiang Rai wiedereröffnet wurden.

Weiterlesen …

Infizierte Thailänder schleichen sich über die Grenzen zurück nach Thailand

Infizierte Thailänder schleichen sich über die Grenzen zurück nach Thailand

BANGKOK. Fünf kürzlich durchgeführte Covid-19 Importe aus Nachbarländern haben die Gefahr unterstrichen, dass das Virus von illegalen Grenzgängern nach Thailand gebracht wird, so die Behörden.

Weiterlesen …

Steigende Ängste vor Covid-19 an Thailands Grenzübergängen

Steigende Ängste vor Covid-19 an Thailands Grenzübergängen

BANGKOK. Die Sicherheit entlang aller Grenzen Thailands ist am höchsten, da befürchtet wird, dass Coronavirus Fälle aus den Nachbarländern nach Thailand gelangen und den bereits kritischen Ausbruch von Covid-19 noch weiter vertiefen könnten, bei dem die Zahl der Todesopfer alarmierend steigt.

Weiterlesen …