7-Eleven in Uthai Thani bekommt außergewöhnlichen Besuch

7-Eleven in Uthai Thani bekommt außergewöhnlichen Besuch

Uthai Thani. Fast jeder Bürger oder ausländischer Tourist in Thailand kennt die vielen 7-Eleven Geschäfte die in jeder größeren Stadt zu Hauf zu finden sind. Durchgehende Öffnungszeiten an 365 Tagen im Jahr haben diese Geschäfte bei den Menschen so beliebt gemacht. Hier kann jeder rund um die Uhr zu jeder Tages- und Nachtzeit einkaufen gehen, ohne dass er auf die Uhr sehen muss.

Im Laufe der Jahre hat sich das offenbar auch in der „Tierwelt“ herumgesprochen. Hunderte Fotos von Hunden, Katzen, Ziegen, Schweinen und sogar Büffel sind schon vor dem einen oder anderen 7-Eleven Geschäft gesehen worden. Die Bilder in den sozialen Netzwerken sprechen für sich und werden meistens mit positiven Kommentaren versehen.

Viele Tiere stehen vor der Türe und warten offenbar nicht nur auf einen kühlen Luftzug aus den klimatisierten Räumen der Lebensmittelkette. Für den ein oder anderen fällt hier und da doch immer wieder mal ein „Leckerchen“ ab, dass von den gutmütigen Menschen bereitwillig an die Tiere abgegeben wird.

Pony vor 7-Eleven

Pony vor 7-Eleven

Jetzt hat sich eine neue Gruppe in die lange Schlange der Kundschaft eingereicht. Nutzer in den sozialen Netzwerken haben die Bilder von einem Pony hochgeladen, dass geduldig vor der Türe eines 7-Eleven in Uthai Thani steht und vermutlich ebenfalls auf etwas Kühlung oder auf einen Leckerbissen wartet. Dabei macht das Tier keinen verwahrlosten oder ausgehungerten Eindruck.

Gutmütige Käufer waren auch hier gerne bereit, dem Pony den einen oder anderen Leckerbissen von ihren Einkäufen abzugeben. Auch die Kommentare der Nutzer fielen durchweg positiv und lustig aus. Es gab niemanden, der sich durch das Pony vor der Eingangstüre des 7-Eleven Laden gestört fühlte.

Nun wird sich also als weitere Kundschaft ein Pony in die lange Liste der Tierwelt eintragen. Der Leser darf gespannt sein, welche Gattung aus der Tierwelt als nächstes vor einem der 24-Stunden Geschäfte gesichtet wird.