Regierungskritiker sollen Sendezeit im TV erhalten

Dies sei Teil der Medienreform und des Versuches der Regierung zur Versöhnung, so der Premier. Er werde dafür sorgen, daß Leute mit unterschiedlichen Meinungen auf Channel 11 auftreten können, so auch Oppositionelle. bp