Angeblich werden die Beamten mit rund 30 Zentimeter langen Stahlnadeln beschossen.