Pattaya wurde von der schlimmsten Überschwemmung der Regenzeit heimgesucht

Pattaya wurde von der schlimmsten Überschwemmung der Regenzeit heimgesucht

PATTAYA. Am Samstag (3. Oktober) trafen drei Stunden Dauerregen auf Pattaya und verursachten dabei eine der schlimmsten Überschwemmungen der diesjährigen Regenzeit. Das Wasser erreichte die Spitze der Radkästen der geparkten Autos und tauchte die geparkten Motorrädern an mehreren Stellen in der Stadt bis zu ihren Sitzen unter Wasser, als der Sturm Anfang des 3. Oktober in Richtung Westen raste.

 

Pattaya wurde von der schlimmsten Überschwemmung der Regenzeit heimgesucht

Pattaya wurde von der schlimmsten Überschwemmung der Regenzeit heimgesucht

Eine Frau watet nach der schweren Flut oberschenkeltief durch die Überschwemmungen auf der Sukhumvit Straße.

 

Alle bekannten üblichen Stellen wurden von den Überschwemmungen heimgesucht, von der Soi Khao Talo über die Sukhumvit Road bis hin zur Third Road und zur Beach Road, die sich mit zunehmender westlicher Lage immer weiter verschlechterten.

Viele Autos hielten an, Motorräder mussten geschoben werden und sogar die höher gelegten SUVs kämpften mit den Überschwemmungen. Zahlreiche Häuser und Geschäfte entlang der Beach Road erlitten den schlimmsten Schaden in diesem Jahr. Der Abfluss an der Beach Road schnitzte einen riesigen Sandstreifen einen Meter tief am wiederaufgebauten Pattaya Beach heraus.

 

 

Der Müll, der sich in der Nähe der Pumpstation South Road angehäuft hatte, zeigte, warum so viele Gebiete überflutet wurden, als der Müll wieder einmal nicht nur die Abflüsse blockierte, sondern auch die Pumpen verstopfte.

Die Überschwemmungen an der Beach Road sorgten wieder einmal dafür, dass an mehreren Stellen von Nord- bis nach Südpattaya der Sand am Strand wieder zurück ins Meer gespült wurde.

 

 

Selbst die am Straßenrand aufgestapelten Sandsäcke entlang der Beach Road konnten nicht verhindern, dass das Regenwasser direkt über die Promenade wieder zurück an den Strand und dann ins Meer floss

Offensichtlich konnte selbst die Erneuerung der Kanalisation im Bereich der Beach Road nicht verhindern, dass es erneut zu massiven Überschwemmungen im Bereich der Beach Road kam. Wie schon mehrfach berichtet, hat die Stadt Pattaya bereits Millionen von Baht in die Erneuerung der Kanalisation ausgegeben.

Die Überschwemmungen ließen jedoch überraschend schnell nach und am Nachmittag waren die Straßen schon wieder trocken und befahrbar.

 

  • Quelle: Pattaya Mail