Neue Beiträge
Prayuths Moment der Wahrheit kommt

Prayuths Moment der Wahrheit kommt

BANGKOK. Dem thailändischen Premierminister Prayuth Chan o-cha kann vergeben werden, wenn er annimmt, dass seine früheren Probleme „politisch“ waren, obwohl ...

Weiter lesen

33 Provinzen, darunter Bangkok, leiden bis Sonntag unter Luftverschmutzung

33 Provinzen, darunter Bangkok, leiden bis Sonntag unter Luftverschmutzung

BANGKOK. Bangkok und 32 andere Provinzen in ganz Thailand sind heute (Donnerstag, 21. Januar) von Luftverschmutzung betroffen. Dabei besteht die ...

Weiter lesen

Monarchie Klage gegen Thanathorn Juangroongruangkit

Monarchie Klage gegen Thanathorn Juangroongruangkit

BANGKOK. Das Ministerium für digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DES) reichte am Mittwoch (20. Januar) eine Klage gegen den Führer der ...

Weiter lesen

142 neue Covid-19 Fälle im Königreich

142 neue Covid-19 Fälle im Königreich

BANGKOK. Die thailändische Regierung meldete heute am Donnerstag 142 neue Covid-19 Fälle. Darunter befinden sich 125 lokale Infektionen und 17 ...

Weiter lesen

Covid-Tests für 800 Personen in Nakhon Phanom

Covid-Tests für 800 Personen in Nakhon Phanom

NAKHON PHANOM. Mitarbeiter der Krankheitskontrolle haben Proben von mehr als 800 Personen in That Phanom entnommen, die Kontakt zu einem ...

Weiter lesen

Die Feinstaubbelastung in Bangkok wird voraussichtlich in den nächsten Tagen zunehmen

Die Feinstaubbelastung in Bangkok wird voraussichtlich in den nächsten Tagen zunehmen

BANGKOK. Die Feinstaubbelastung in Bangkok wird voraussichtlich in den nächsten Tagen noch weiter zunehmen, da viele Schadstoffe in der Atmosphäre ...

Weiter lesen

Einige Provinzen lockern die Beschränkungen, da das Virus nachlässt

Einige Provinzen lockern die Beschränkungen, da das Virus nachlässt

BANGKOK. Mehrere Provinzen haben bereits damit begonnen, ihre Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 nach den ersten Anzeichen einer ...

Weiter lesen

Altölsammelstelle

Die Zahl der Boote geht auf Phuket in die Tausende, wenn nicht gar Zehntausende. Nun müssen die Motoren bekanntlich mit Öl geschmiert und dieses Öl muss auch regelmäßig erneuert werden. Umweltfreundliche Bootseigner fangen das Altöl in Plastikkanistern auf – und stellen die Kanister dann meist einfach an den Strand oder die Pier. Irgendjemand wird sich schon darum kümmern.

Weiterlesen …