Neue Beiträge
Thailand soll am 14. Februar mit den Covid-19 Impfungen beginnen

Thailand soll am 14. Februar mit den Covid-19 Impfungen beginnen

BANGKOK. Nach den Angaben des thailändischen Gesundheitsministeriums plant die Regierung, ab dem 14. Februar mit der Einführung des nationalen Impfstoffs ...

Weiter lesen

Keine Quarantäne in Phuket für Ankünfte aus Bangkok

Keine Quarantäne in Phuket für Ankünfte aus Bangkok

PHUKET. Personen, die aus Bangkok nach Phuket kommen, müssen auf Anordnung des Gouverneurs von Phuket, Narong Woonciew, gestern (24. Januar) ...

Weiter lesen

Thailand verzeichnet am Sonntag einen Todesfall und 198 neue Covid-19 Fälle

Thailand verzeichnet am Sonntag einen Todesfall und 198 neue Covid-19 Fälle

BANGKOK. Thailand verzeichnete am Sonntag 198 neue Coronavirus Fälle, davon 118 lokale Übertragungen, was die Gesamtzahl der bestätigten Fälle auf ...

Weiter lesen

1 Jahr nach Beginn von Covid-19 zeigt eine Umfrage, was die Thailänder gelernt haben

1 Jahr nach Beginn von Covid-19 zeigt eine Umfrage, was die Thailänder gelernt haben

BANGKOK. Eine geringfügige Mehrheit der Menschen in Thailand hofft moderat, dass die Impfstoffe zur Beendigung der Covid-19-Pandemie beitragen.Gleichzeitig machen sie ...

Weiter lesen

Covid-19 Tracker - Mehr als 65,6 Millionen Impfungen verabreicht

Covid-19 Tracker - Mehr als 65,6 Millionen Impfungen verabreicht

Die größte Impfkampagne der Geschichte hat begonnen. Nach Angaben von Bloomberg wurden  in 56 Ländern mehr als 65,6 Millionen Dosen ...

Weiter lesen

Egat plant im Juni den weltweit größten schwimmenden Solarpark

Egat plant im Juni den weltweit größten schwimmenden Solarpark

UBON RATCHATHANI. Die staatliche thailändische Stromerzeugungsbehörde (Egat) erwartet, im Juni nach einer durch die Pandemie verursachten Verzögerung einen schwimmenden 45-Megawatt ...

Weiter lesen

Thailändische Banken melden für das letzte Jahr einen Gewinnrückgang von 23 %

Thailändische Banken melden für das letzte Jahr einen Gewinnrückgang von 23 %

BANGKOK. Es war ein eher düsteres Bild, als thailändische Banken in Berichten an die thailändische Börse einen Gewinnrückgang von insgesamt ...

Weiter lesen

Bremsversagen am Patong Hügel fordert ein weiteres Todesopfer

Bremsversagen am Patong Hügel fordert ein weiteres Todesopfer

Phuket. Am Freitag kam es am berüchtigten Hügel von Patong erneut zu einem Unfall mit einem LKW, bei dem die Bremsen versagt hatten. Dabei rammte der LKW zunächst ein Motorrad auf dem zwei Frauen saßen. Dann raste er gegen die Markise eines Kaffee-Geschäfts, überfuhr sechs weitere geparkte Motorräder bevor er in einen Honda Civic knallte und auf die Seite kippte.

Weiterlesen …