Thailand will noch in diesem Sommer mit elektrischen Taxen aus China an den Start gehen

Thailand will noch in diesem Sommer mit elektrischen Taxen aus China an den Start gehen

Bangkok. Noch in diesem Sommer sollen in Thailand eine Flotte von 100 luxuriösen elektrischen Taxen aus China in Betrieb genommen werden. Ein großer thailändischer Fahrzeughändler hat die Taxen bestellt, die von BYD aus Shenzhen in China gebaut werden.

Risen Energy hat einen Vertrag mit einem lokalen Taxi Betreiber über die Lieferung von 1.000 luxuriösen elektrischen Taxen unterzeichnet, die in Thailand in Dienst genommen werden sollen. Die ersten 100 Fahrzeuge sollen noch in diesem Sommer in Thailand eintreffen und in Betrieb genommen werden.

Laut den Angaben des Herstellers BYD haben die Fahrzeuge mit einer einzigen Ladung eine Reichweite von bis zu 350 Kilometern, bevor sie wieder aufgeladen werden müssen. Leider wurden bisher weder weitere technische Details, noch ein Verkaufspreis für die neuen elektrischen Taxen bekannt gegeben.

Der lokale Taxi Betreiber, dessen Name bisher nicht bekannt gegeben wurde erklärte dazu, dass in Thailand die meisten Fahrzeuge von Verbrennungsmotoren angetrieben werden. Allerdings, so sagte er weiter, drängt die thailändische Regierung immer mehr auf elektrische Energie, da sich auch die Umweltvorschriften weltweit immer mehr verschärfen.

Risen Energy wurde bereits im Jahr 2002 gegründet und hat sich von einem Solarleuchten-Hersteller zu einem branchenführenden Solarmodulhersteller entwickelt. Risen bietet hochqualitative Solarmodule, Solarzellen und Solarleuchten aus einer Hand an.

Risen Energy wurde im September 2010 erfolgreich an der Chinesischen Börse notiert: WKN 300118.

Um seinen Kunden einen noch besseren Service zu bieten, hat Risen Energy zwei Tochtergesellschaften in Deutschland ( Nürnberg ) und in Hongkong gegründet. Bis Ende 2011 wurde die Modulkapazität auf 500 MW an vier Produktionsstandorten in China erweitert.

Im Risen Konzern arbeiten mittlerweile laut den eigenen Angaben des Herstellers 3.200 hochqualifizierte Arbeitnehmer. Risen Energy baut auf eine langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit in über 30 Ländern in Europa, Nordamerika, Südamerika und Südostasien.

 

  • Quelle: Risen Energy, NHK World

Ein Kommentar zu “Thailand will noch in diesem Sommer mit elektrischen Taxen aus China an den Start gehen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.