Prem (links) sprach am 28. Dezember mit den Oberbefehlshabern der drei Waffengattungen