Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Ubol Ratana spendet zwei Millionen Baht für die Katastrophenopfer in Japan

pp Bangkok. Der Direktor des Planungsamtes der "Miracle of Life Foundation" übergab dem japanischen Botschafter in Bangkok, Herr Seiji Kojima, die Spende Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Ubol Ratana in Höhe von zwei Millionen Baht sowie weitere dringend benötigte Hilfsgüter.

Der Botschafter bedankte sich im Namen seiner Regierung und der Bevölkerung und betonte, daß die japanische Regierung alles in ihrer Macht stehende tun werde, um so schnell wie möglich wieder zu einem geregelten Alltag zurückzukehren.

Das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten erhielt am gleichen Tag eine weitere Spende über fünf Millionen Baht von der staatliche Öl- und Gasfirma PTT, die ebenfalls umgehend an die Opfer in Japan weitergeleitet werden soll.