Jugendliche nutzen Tempelfest für eine Auseinandersetzung. Drei Tote und zwei Verletzte