Parlament beschäftigt sich immer noch mit dem Nacktfoto-Vorfall